College-Blog-Themen

Contents

College-Blog-Themen

Die besten Forschungspapier-Themen für Studenten

Der Erfolg einer Forschungsarbeit hängt hauptsächlich vom Thema ab, weshalb viel Zeit darauf verwendet wird, die richtigen Forschungsthemen für Studenten zu finden. Alle akademischen Autoren stehen vor einem ähnlichen Problem, von Studienanfängern bis zu Professoren.

Sie hatten bereits während Ihrer Schulzeit Forschungsarbeiten geschrieben, aber Forschungsthemen auf Hochschulniveau werden schwieriger und erfordern von Ihnen vertiefte Kenntnisse und analytische Fähigkeiten. Im College erwarten die Tutoren, dass die Schüler nicht nur Informationen zu bestimmten Themen angeben, sondern auch neues Wissen schöpfen, Informationen kritisch bewerten und originelle Schlussfolgerungen ziehen.

Es gibt drei Schlüssel, die Ihre Chancen erhöhen, ein gutes Thema für eine Forschungsarbeit auszuwählen:

  1. Schauen Sie sich weltweite Erfahrungen an. Ein analytischer Überblick über die jüngsten Fortschritte bietet eine gute Grundlage für Ihr Thema.
  2. Sei flexibel. Sie können die Richtung Ihres Themas während des Schreibens ändern.
  3. Sei im Trend mit den neuesten Nachrichten. Verfolgen Sie mehrere Abschnitte des Nachrichtenportals und analysieren Sie Situationen.

Sie können sich von Situationen inspirieren lassen, die bei Ihnen oder Ihren Freunden aufgetreten sind, oder aus Informationen, die Sie vor langer Zeit gelesen haben. College-Forschungspapier Thema Ideen können nur im Gespräch mit Ihrer Familie oder Tutor entwickeln. Alles, was Sie sich merken müssen, ist: Schreiben Sie nur über Themen, die für Sie interessant sind, berücksichtigen Sie aktuelle Informationen und stellen Sie immer sicher, dass genügend Informationen über das Thema für die Recherche verfügbar sind.

Aber das ist kein Grund zur Panik! Wir haben eine einzigartige Themenliste des College-Forschungspapiers zu verschiedenen Themen vorbereitet. Die Liste wurde je nach Komplexität der Forschung in drei Teile unterteilt: leicht, mittel und schwer.

Einfache Themen für Hochschulforschungspapiere

  1. Analysieren Sie die Verantwortlichkeit und die Auswirkungen von am Körper getragenen Kameras der Polizei.
  2. Untersuchen Sie die Geschichte der Bollywood-Musik. Welcher Stil ist am häufigsten anzutreffen?
  3. Gegenwärtige Argumente darüber, warum Cannabis in allen US-Bundesstaaten entkriminalisiert werden sollte
  4. Beschreibe, welche Situationen in der Schule das Leben des Studenten untragbar machen.
  5. Beschreibe, wie das Thema über Xiake in asiatischen Filmen dargestellt wird.
  6. Yellowstone Vulkan: Wie würde ein Ausbruch die USA und die ganze Welt beeinflussen?
  7. Identifizieren Sie Arten alternativer Medizin, die in den USA beliebt sind
  8. Design und Bau von thermischen Energiesystemen auf der ganzen Welt.
  9. Erforschen und diskutieren Sie die Bibliographie von Ernest Gaines.
  10. Analyse der Bewegung freier Software und ihres Beitrags zur Gesellschaft.
  11. Die Herausforderungen beim Management einer Mehrgenerationen-Belegschaft.
  12. Beschreiben Sie soziale Besonderheiten der Islamophobie in Russland und den USA.
  13. Analysieren Sie die Förderung der kognitiven Entwicklung bei älteren Menschen.
  14. Untersuchen Sie das Problem der unfreiwilligen Entstörungssituation bei Fluggesellschaften.
  15. Bieten Sie verschiedene Argumente über die Vorteile von Bewährung und Probleme, die es verursacht.

Mittlere Themen für Hochschulforschungspapiere

  1. Erforschen und diskutieren Sie die Vorteile der Unabhängigkeit Kataloniens.
  2. Unterscheidungsmerkmale der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung.
  3. Über die Rettung von Nichtchristen und die Ewigkeit der Qual in "Die große Scheidung" von C. S. Lewis.
  4. Identifizieren Sie die Bewertungsmethoden der Gesundheitsbedürfnisse der Gemeinschaft.
  5. Wie hat die Gesundheitsreform den Zugang zur Gesundheitsversorgung in den USA unterstützt oder beeinträchtigt?
  6. Analysieren Sie den Einfluss von Mexico City auf die Luftverschmutzung.
  7. Muslimische Migration. Was sind die Folgen dieser Migration und sollte sie gestoppt werden?
  8. Analyse der Gründe der sowjetischen Hungersnot von 1932 bis 1933 und ihrer Folgen.
  9. Der Einsatz der diagnostischen medizinischen Sonographie in der Geburtshilfe und Gynäkologie.
  10. Untersuchen Sie die Auswirkungen von Wahlumfragen vor der Wahl auf das Wahlverhalten.
  11. Polizeipsychologie. Analyse der Methoden zur Gestaltung der Qualitäten, die für die effektive Erfüllung der offiziellen Aufgaben erforderlich sind.
  12. Beschreiben Sie, welche kontroversen Themen aus Guantanamo Bay entstanden sind.
  13. Diskutieren Sie die Regulierung von Live-Videos auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken am Beispiel des Falles mit dem Mord in Thailand.
  14. Analysieren Sie Probleme der Nutzung von langlebigen radioaktiven Abfällen in der radioaktiven Behandlung in den USA.
  15. Die Rolle der Eisenergänzung bei der Behandlung von Anämie bei Krebspatienten.

Harte Themen für College Research Papers

  1. Analyse der japanischen Geschichte von der Jomon bis zur Nara-Zeit.
  2. Vergleichen Sie die Aspekte des US-Gesellschaftsrechts mit der Justiz von Saudi-Arabien.
  3. Schlafentzug und seine Auswirkungen auf Träume in der erwachsenen Bevölkerung.
  4. Notfallmanagement für die Behandlung von Drogenkonsum bei schwangeren und postpartalen Frauen.
  5. Moores Gesetz. Welchen Einfluss hatte es auf die Computerentwicklung?
  6. Wie haben die Urheberrechtsgesetze in den 1930er Jahren beeinflusst, wie Eugenik auf der Leinwand dargestellt wurde?
  7. Merkmale und Vorteile der formellen und informellen Beurteilung für elementare.
  8. Skizzieren Sie die Auswirkungen der Emigration von gebildeten Personen aus Puerto Rico.
  9. Die Bedeutung von Sonnenlicht in Kinderkrankenhäusern und ihr Einfluss auf die Genesung.
  10. Analyse des Wachstums von Atomwaffen auf der ganzen Welt am Beispiel von Nord- und Südkorea.
  11. Identifizieren und analysieren Sie Ähnlichkeiten zwischen dem Buch Exodus und dem Matthäusevangelium in den ersten beiden Kapiteln.
  12. Beschreiben Sie das System der Musikausbildung in China und die Besonderheiten seiner Entwicklung.
  13. Diskutieren Sie die Frage der psychologischen Hilfe für Ersthelfer und die Folgen von systematischer Belastung.
  14. Wirkung von Fettleibigkeit auf die Nierenfunktion und die Möglichkeit einer medikamentösen Therapie bei Kindern mit Fettleibigkeit.
  15. Untersuchen und vergleichen Sie moderne Methoden zur Beurteilung der Aktivität von systemischem Lupus erythematodes.

75 Blog Ideen für Ihre Universität oder Hochschule

Erstellen Sie einen Blog für Ihre Universität oder Hochschule ist ein Kinderspiel; Es ist jedoch eine andere Sache, Inhalte für diesen Blog wöchentlich oder täglich zu erstellen. Der zyklische Charakter der Hochschulbildung ist ein Segen und ein Fluch; Es kann die Planung des Contents um das Kalenderjahr und die anstehenden jährlichen Deadlines erleichtern, aber es kann auch dazu führen, dass Blog-Redakteure um frische Ideen kämpfen, besonders wenn ihr Blog etablierter ist.

In diesem Sinne haben wir 75 Content-Ideen für Ihren Universitäts- oder College-Blog zusammengestellt. Für zusätzlichen Komfort haben wir diese Inhaltsideen basierend auf dem vorgeschlagenen Autor jedes Blog-Posts in vier Kategorien unterteilt: aktuelle Studenten, Alumni, Dozenten und Zulassungsfachleute. Wir haben auch eine fünfte Bonuskategorie hinzugefügt, die Inhalte von anderen Autorengruppen enthält, wie zB Ihre eingeschriebenen Studenten, Career Services Office, etc.

Vielleicht haben Sie bereits einige dieser Blogposts geschrieben oder andere Ideen sind nicht ganz richtig für Ihre Universität, aber mit 75 Inhaltsvorschlägen denken wir, dass für jeden auf dieser Liste etwas dabei ist. Viel Spaß und fröhliches Schreiben!

Kategorie 1: Von oder mit Ihren aktuellen Studenten

1. Check-Ins von Sommer- und Semesterpraktika

Wir alle wissen, dass das College mehr bedeutet, als in die Klasse zu gehen. Sprechen Sie mit Ihrem Career Services Büro, holen Sie sich ein paar Empfehlungen zu Studenten mit interessanten Praktikumspraktika und bitten Sie sie, darüber zu schreiben, entweder regelmäßig während des Sommers oder des Semesters, oder nachdem das Praktikum vorbei ist und sie die Gelegenheit hatten, darüber nachzudenken .

2. Zusammenfassung von Studentenveranstaltungen auf dem Campus

Als ich über Colleges nachdachte, erfuhr ich von der "Mitternachtsverrücktheit" unserer Schule, einer Studentenveranstaltung, die - wie Sie sicher schon glaubten - mit Mitternacht begann und den Auftakt der Basketballsaison einläutete. Lassen Sie diese Ereignisse nicht privat werden. Sie sind ausgezeichnete Content-Möglichkeiten.

3. Coolste Work-Study Jobs auf dem Campus

Ich muss der Princeton University für diese Idee einen Ruf geben. Für viele Studenten sind Arbeitsberufe ein notwendiger Bestandteil des Campuslebens. Ich liebe das Konzept, etwas zu nehmen, das nicht traditionell ein Verkaufsargument ist und es zu einem macht. Gut gemacht, Princeton.

Diese Idee stammt von der Duke University. Was ich an dieser Idee liebe, ist, wie sie den Bereich dessen erweitert, was du als "Inhalt" betrachtest. Spotify-Playlists sind eine trendige Art, um zu zeigen, was deine Schüler erleben. Wenn Sie diesen Weg einschlagen möchten, sollten Sie verschiedene Playlists für das Studium, die Heimkehr, den Abschluss usw. erstellen.

Ich bin wieder von Duke inspiriert, aber ich weiß, dass andere Schulen ähnliche Inhalte zu diesem Thema erstellen. Dieses Konzept funktioniert, weil es technisch ein Blogbeitrag für aktuelle Studenten ist, der seine Reichweite erweitert, aber es ist eine hinterhältige Art, Ihren Campus und seine Gebäude zu präsentieren. Pro-Tipp: Ziehen Sie in Erwägung, die Fotos der Studienorte auf Pinterest zu veröffentlichen und dann das Pinterest-Board in den Blog-Post einzubetten.

Dieser kommt über die Universität von New Mexico zu Ihnen. Ich konnte sehen, dass dies wirklich mit Kunstschulen und MINT-Programmen abhebt. Ihre Studenten machen unglaubliche Dinge auf dem Campus; Tippen Sie darauf und teilen Sie diese Projekte mit der Welt. Nicht sicher, wie Sie diese Content-Möglichkeiten finden? Erwägen Sie, eine Möglichkeit zu schaffen, dass die Fakultät Projekte für eine erweiterte Abdeckung empfiehlt. Es ist ein Gewinn für sie, den Studenten und die Universität.

Sie können diese Schlagzeile lesen und denken, dass Ihre zukünftigen Studenten sich nicht darum kümmern, aber sie tun es wirklich. Der Schlüssel zum Erfolg bei dieser Art von Inhalt besteht darin, mehrere verschiedene Schüler zu bitten, ihren Alltag zu dokumentieren.

Auf der gleichen Linie, geben Sie den Studenten eine klare Vorstellung davon, wie ein Muster Semester Kurs für sie aussehen könnte. Wann gehen die Schüler in den Unterricht? Was machen sie nachts? Haben die Schüler am Freitag Unterricht? Überlegen Sie, ob Sie Studenten aus verschiedenen Klassenjahren und verschiedenen Programmen bitten, diese Beiträge zu schreiben.

9. Geschichten über Studentenorganisationen

Studieninteressierte wollen sich auf dem Campus engagieren. Stellen Sie die verschiedenen Organisationen vor, denen sie beitreten können, und dokumentieren Sie die spannenden Dinge, die diese Organisationen erreichen.

10. Erfahrung im Auslandsstudium

Wussten Sie, dass weniger als 10% aller US-amerikanischen Studenten im Ausland studieren? Ich garantiere Ihnen mehr als 10% der ankommenden Studenten in den USA planen im Ausland studieren. Cater für die spätere Gruppe.

Für einige Schulen ist dies möglicherweise kein großer Teil Ihrer Studentenschaft. Für andere sind Teilzeitstudierende eine wichtige demografische Gruppe. Teilzeitstudenten sind schwer unter Zeitdruck, aber ich habe festgestellt, dass sie auch eher bereit sind, zukünftigen Teilzeitstudenten zu helfen, indem sie ihre Erfahrungen dokumentieren.

12. Leben als Nachtschüler

Teilzeitstudent ist nicht immer Nachtschüler. Wenn Teilzeitstudenten eine wichtige Zielgruppe für Sie sind, sollten Sie alle Teilzeitprogramme dokumentieren.

Die Internet-Suche nach "Gap Year" hat im Mai 2016 erheblich zugenommen. Man kann es den "Malia Obama-Effekt" nennen. Dies wird wahrscheinlich nicht für einen großen Prozentsatz Ihrer Schüler gelten, aber wenn Sie das Thema behandeln, werden Sie es tun machen einen großen Unterschied für die Studenten, für die es tut.

Untergruppe B: Beratung für Studieninteressierte

Wenige Ereignisse zaubern gemischte Emotionen wie der Einzugstag. Gefühle von Aufregung und Angst sind im Überfluss vorhanden, wenn die Schüler sich von den Schlafzimmern und Eltern verabschieden und Hallo zu Mitbewohnern und Schlafsälen. Steigern Sie die Aufregung und unterdrücken Sie die Ängstlichkeit, indem Sie aktuelle Studenten ihre besten Ratschläge mit ankommenden Studenten teilen.

15. Wie Studenten ihren Major wählen

Du brauchst wahrscheinlich nicht, dass ich dir das erzähle, aber viele Studieninteressierte wissen nicht, was sie am College machen werden, während andere einen Major wählen, aber halbherzig und später ihre Meinung ändern. Diese Art von Blogpost kann zukünftigen Studenten helfen, sich mit aktuellen Studenten zu identifizieren, mehr über die von Ihnen angebotenen Hauptfächer zu erfahren und mehr über den Prozess der Wahl eines Hauptfachs zu erfahren.

16. Beratung / Erfahrung als Student Athlet

Arbeitgeber lieben Studenten-Sportler, weil sie bewiesen haben, dass sie zwei Vollzeit-Verpflichtungen während der Schule ausgleichen können. Tippen Sie auf ihre Weisheit und setzen Sie Ihre zukünftigen Schüler-Athleten für den Erfolg.

17. Was ich in meinem College Essay geschrieben habe

Vielleicht ist kein Aspekt des College-Bewerbungsprozesses gefürchteter als der College-Aufsatz. Lassen Sie Ihr Aufnahmetelefon einige ihrer Lieblingsessays markieren, und lassen Sie dann diese Schüler über den Denkprozess sprechen, der hinter der Auswahl ihres Themas steht oder was sie in dem Essay zu erreichen hofften. Ihre zukünftigen Studenten verhungern für jeden Inhalt, als ihnen helfen können, einen besseren College-Aufsatz zu schreiben, und manchmal geht die kreative Glühbirne los, nachdem sie ein Beispiel von jemand anderem gesehen hat.

18. Schüler Erfolg von der Warteliste

Für manche Bewerber ist die Warteliste an der Universität ihrer Wahl fast schlimmer als direkt abgelehnt zu werden. Und dieses Gefühl, nicht gut genug zu sein, kann sich auf die Studenten auswirken, denen schließlich der Eintritt gewährt wird. Suchen Sie also einen erfolgreichen Schüler, der ursprünglich auf die Warteliste gesetzt wurde, und teilen Sie ihm seine Geschichte mit.

19. Ein First-Account-Konto des Bewerbungsinterviews

Wenn Interviews noch Teil des Bewerbungsprozesses Ihrer Universität sind, ist diese Art von Inhalten ein Muss. Und während diese Art von Inhalten aus der Sicht eines Zulassungsbüros nützlich ist, kann ein Blick hinter die Kulissen eines aktuellen Studenten einen größeren Einfluss auf Ihre zukünftigen Studenten haben.

20. Erinnern Sie sich an den Moment, als sie sich für Ihre Universität entschieden haben

Nicht alle Schüler haben eine Epiphanie, wo sie eine Universität magisch wählen, aber manche tun es. Finden Sie Ihre derzeitigen Studenten, die sich daran erinnern, dass sie sich verpflichtet haben, und fragen Sie sie, wie und warum sie Ihre Universität gewählt haben. Es ist nur die Art von emotionalem Inhalt, die mit den zugelassenen Schülern, die immer noch am Zaun stehen, mitschwingt. Profi-Tipp: Das ist ein exzellentes Stück Inhalt, um die Videokamera zu öffnen.

21. Briefe an sich selbst (am Abschlusstag) während ihrer ersten Woche geschrieben.

Als ich an einer juristischen Fakultät arbeitete, war ich immer von den Hoffnungen und Träumen kommender Jurastudenten überwältigt, die bereit waren, die Welt zu übernehmen und zu gewinnen. Erfassen Sie diesen Ehrgeiz und Ihre Leidenschaft, indem Sie sich Briefe schreiben lassen, die am Abschlusstag zu lesen sind. Dann spielen Sie das lange Spiel und lassen Sie diese Schüler diese Briefe auf Video am Abschlusstag lesen.

22. Briefe zurück zu sich selbst (während ihrer ersten Woche) Geschrieben am Graduation Day

Wir gehen hier in die entgegengesetzte Richtung, aber dieses Mal zugunsten Ihrer eingeschriebenen Studenten. Jetzt ist es an der Zeit, die Absolventen dazu zu bringen, Briefe an die Version von sich selbst zu schreiben, die zuerst den Campus betreten hat. Ihre ankommenden Studenten werden dies verschlingen. Update: Sie können eine Version dieses Konzepts von der Wharton School of Business der University of Pennsylvania sehen

23. Was ich gelernt habe mein Freshman Jahr des College

Im Hinblick auf das Thema Ratschläge haben angehende College-Studenten viele Fragen über den Beginn ihrer akademischen Karriere auf dem richtigen Fuß. Beantworten Sie diese Fragen mit Blogposts von erfolgreichen Oberstufenschülern, die Ratschläge geben können, um nicht nur zu überleben, sondern als Erstsemester zu florieren.

Hier ist ein weiterer Vorschlag für einen Einzugstag. Egal, wie viele incoming Studenten sich vorbereiten, sie werden bestimmt etwas übersehen, was sie für das Leben im Wohnheim brauchen. Bitten Sie Ihre Schüler, die ultimative Packliste zu erstellen und dann kreativ zu werden, wie Sie das teilen. Zum Beispiel mit einem Infographik- oder Pinterest-Board.

25. Beratung für Erstklässler

Das ist ziemlich einfach. Einige ankommende Studenten haben Eltern oder Geschwister, auf die sie sich für eine College-Beratung stützen können. Andere nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren ankommenden Schülern in der letztgenannten Kategorie helfen.

Studieninteressierte und ihre Eltern wollen Schlafsäle sehen. Stellen Sie nicht nur die besten Räume auf dem Campus vor. Versuchen Sie, Schlafsäle in verschiedenen Gebäuden und Studenten mit unterschiedlichen Wohnformen zu präsentieren. Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, die Videokamera auszubrechen.

27. Wohnheim Zimmer Dekoration Inspiration

Wir alle wussten es Das Freund in der Schule, der dachte, dass ihr Schlafsaal am besten auf dem Campus entworfen war. Finden Sie diesen Studenten an Ihrer Universität und geben Sie ihm eine Plattform, um Ratschläge zu geben, wie man Wohnheimzimmer schmückt und das begrenzte Platzangebot bestmöglich ausnutzt. Nicht sicher, wie man diesen Studenten findet? Erwägen Sie, einen Wettbewerb zu veranstalten, an dem Schüler teilnehmen können. Sie werden es eher tun als du denkst.

Fragen Sie den Botschafter eines Aufnahmestudenten nach den am häufigsten gestellten Fragen und ich garantiere Ihnen, dass die Restaurants auf der Liste stehen. Für einige Schulen ist das ziemlich einfach, aber für andere könnte diese Art von Inhalt ziemlich komplex werden. Wenn Letzteres Ihre Universität beschreibt, können Sie eine benutzerdefinierte Google Map mit Speiseoptionen auf oder in der Nähe des Campus erstellen.

29. Tipps zum Herumreisen Campus

Als ich für mein Erstsemesterjahr auf dem Campus ankam, war ich überwältigt von der Anzahl der Studenten, die Razor Scooter benutzten, um sich fortzubewegen. Ich hatte keine Ahnung, dass das eine Sache war. Wenn Sie einen großen Campus haben, stellen Sie sicher, dass Sie teilen, welche Möglichkeiten für aktuelle Studenten verfügbar sind, von Bussen, Shuttles und sogar Rollern.

30. Tipps für das Leben mit Mitbewohnern

Für viele Studieninteressierte ist das College das erste Mal, dass sie ein Schlafzimmer mit einer anderen Person oder Gruppe von Menschen in ihrem Leben teilen. Stellen Sie sicher, dass Sie Best Practices und Ratschläge von aktuellen Studenten über die gemeinsame Nutzung von Wohnraum teilen, egal ob es sich um einen oder mehrere Schüler handelt.

Es scheint, als ob der neue Trend im College-Leben Wohnungen einschließt, die eigentlich kein Eigentum der Universität oder des Colleges sind. Wenn das an Ihrer Hochschule oder Universität der Fall ist, sollten Sie unbedingt wissen, ob Sie in diesen unabhängigen Gebäuden wohnen.

32. Erkundung der Umgebung

Unabhängig davon, ob die Studenten auf dem Campus leben oder nicht, sollten Sie Informationen über die Nachbarschaft außerhalb Ihrer Universität weitergeben. Das kann einen Blick auf die heißesten Restaurants und Museen in einer großen Stadt oder nur dort, wo das lokale CVS oder Lebensmittelgeschäft ist, beinhalten. So oder so, diese Art von praktischem Inhalt kann für einen ankommenden Studenten unglaublich hilfreich sein, der am Ende des Tages für die nächsten vier Jahre an einem neuen Ort leben wird.

Kategorie 2: Von oder mit Alumni

Ihre Alumni haben erfolgreich den Übergang vom College-Studenten zum Profi geschafft, und sie haben sicherlich ein oder zwei Dinge auf dem Weg gelernt. Bitten Sie sie, diesen Rat zu teilen, sei es bei Vorstellungsgesprächen oder Lebensläufen oder bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Einer der Schlüsselaspekte, nach denen Ihre zukünftigen Schüler Ihre Schule beurteilen, ist ihre berufliche Perspektive. Identifizieren Sie einige Ihrer größten Alumni-Erfolgsgeschichten und profilieren Sie diese Personen. In diesem Win-Win-Szenario verdienen Sie Anerkennung von Ihren Alumni und beweisen Ihren zukünftigen Studenten den Erfolg.

Anfang dieses Jahres haben wir dokumentiert, wie die Bentley University Snapchat nutzte, um den Tag im Leben eines Alumni zu teilen. Ich liebte das Konzept als Idee für soziale Medien, aber ich liebe es auch als Blog-Post, auf den zukünftige und jetzige Studenten Tag für Tag zurückkehren können.

36. Oral Histories of Great Moments in der Universitätsgeschichte

Oral Histories sind faszinierend und ich garantiere Ihnen, dass Ihre Universität einen Moment in ihrer reichen Geschichte hat, die darum bettelt, von neuen und verschiedenen Aussichtspunkten aus erkundet zu werden. Wählen Sie einen Moment und interviewen Sie Alumni, Administratoren und Dozenten über ihre Erinnerungen an die Veranstaltung. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Vergangenheit Ihrer Universität neu zu dokumentieren.

Ich erwähnte, dass Ihre Alumni vom Übergang vom Studenten zum Beruf etwas gelernt haben. Die meisten Alumni sind sehr bereit, diese Lektionen zu teilen, auch wenn sie sie auf die harte Tour gelernt haben. Die Veröffentlichung von Inhalten, die demütig sind, vermenschlicht Ihre Marke und findet bei allen Zuschauern Resonanz.

38. #tbt Fotos und die Geschichte dahinter

#tbt ist alt geworden. Die meisten Universitäten teilen nur Fotos von Quads oder alten Gebäuden. Bitten Sie Ihre Alumni um lustige Bilder aus ihrer Zeit auf dem Campus und teilen Sie diese Bilder dann mit den Geschichten, die das Foto erklären. Dieses Konzept könnte viel Spaß machen.

39. Warum ich diese Universität gewählt habe

Dieses Konzept ist ziemlich selbsterklärend. Die Kraft, hinter der Ihre Alumni die Geschichte schreiben, ist, dass es eine Sache ist, mit Ihrer College-Wahl zufrieden zu sein, während Sie noch ein College-Student sind, aber mit Ihrer College-Wahl später zufrieden zu sein, sagt etwas völlig anderes.

Erwägen Sie, diese Art von Beiträgen während Alumni-Veranstaltungen in verschiedenen Städten oder auf Campus-Veranstaltungen wie der Heimkehr zu veröffentlichen. Sie denken vielleicht, dass der Inhalt nicht mit Ihren zukünftigen Schülern übereinstimmt, aber es ist wichtig, die Macht und die Gemeinschaft zu demonstrieren, die Ihrem Alumni-Netzwerk innewohnt.

41. Wie ich mein Hochschulnetzwerk benutzt habe, um einen Job zu landen

Dieses Konzept ist besonders relevant für Absolventen und Berufsschulen. Ihre zukünftigen Studenten kommen aus einem einzigen Grund zu Ihnen, und das bedeutet, ihre Karriere zu verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie demonstrieren, dass andere das Gleiche suchten und ihr Hochschulnetzwerk erfolgreich nutzen konnten.

42. Tipps für den Zugang zu Alumni

Während eines angenommenen Studientages habe ich einmal einen aktuellen Studentenanteil mitbekommen, wie sie mit einem Alaun der Schule ein begehrtes Praktikum gemacht hat. Ihre Studenten mögen die Idee, Alumni zu erreichen, aber auch zu eingeschüchtert sein. Diese Art von Blogpost kann ihnen helfen, diese ängstlichen Gefühle zu überwinden.

43. Nach was ich suche, wenn ich neue Absolventen anstelle

Betrachten Sie diese Idee als einen großen Baum mit vielen Zweigen. Was suchen Arbeitgeber in Anschreiben, Lebensläufen und Linkedin-Profilen? Was suchen sie in Interviews? Nach welchen außerschulischen Aktivitäten suchen sie? Wie wäre es mit Praktika? Wie wichtig sind Noten? Recherchieren sie die Social-Media-Aktivitäten eines Kandidaten? Die Liste geht weiter und weiter und weiter ...

Kategorie 3: Von oder mit Fakultät

44. Fakultät Forschungsthemen und ihre Auswirkungen in Laien Bedingungen

Wenn es um die Veröffentlichung von Inhalten zur Fakultätsforschung geht, haben Sie drei Möglichkeiten. Sie können (1) es nicht veröffentlichen, (2) es in seiner Jargon-Pracht veröffentlichen oder (3) es auf eine interessante und greifbare Weise teilen, die zukünftige Schüler verstehen können. Folgen Sie der Führung der Temple University und wählen Sie Option 3.

45. Höhepunkte spezifischer Majors

Wir haben das Thema der Auswahl eines College-Major einige Male auf dieser Liste behandelt, aber ich denke, dass Fakultätsmitglieder die Vorzüge verschiedener Majors diskutieren können ein guter Ausgangspunkt für Studenten, die noch unsicher sind, was zu studieren.

46. ​​Was Fakultät Liebe über den Unterricht

Fakultät wird allzu oft als Forschungssüchtige, die nur als Voraussetzung für die Forschung lehren, stereotypisiert. Für viele Fakultäten ist das nicht der Fall. Geben Sie ihnen eine Plattform, um über das, was sie am Unterricht lieben, zu sprechen und teilen Sie diese Inhalte dann mit potenziellen oder zugelassenen Schülern in Ihrer Datenbank, die in Erwägung ziehen, in dieser Schule oder in diesem Hauptfach zu studieren.

Mein Vater ist College-Professor, und er ist ziemlich klar mit den Schülern darüber, was es braucht, um in seiner Klasse erfolgreich zu sein: Anwesenheit. Ihre Fakultät ist wahrscheinlich auch klar darüber, was es braucht, um in ihren Klassen auch erfolgreich zu sein. Bewahren Sie diese Informationen nicht bis zum ersten Unterrichtstag auf.

48. Ratschläge, nicht nur zu überleben, sondern in Ihrem ersten Semester zu florieren

Ich habe dieses Thema oben im Abschnitt "Studenten" dieses Blogposts erwähnt, aber Ihre Fakultät wird einen ganz anderen Blickwinkel darauf haben als Ihre Studenten.

49. Wie sie kamen, um ihren Fokusbereich zu lehren und zu studieren

Bei dieser Art von Inhalt geht es darum, die Mitglieder Ihrer Fakultät zu personalisieren und den Schülern dabei zu helfen, sich mit ihnen zu identifizieren. Wenn Sie diese Art von Inhalten veröffentlichen, bauen Sie eine Verbindung zwischen Ihren zukünftigen und derzeitigen Studenten und Ihrer Fakultät auf, und das ist ein großer Teil der Entscheidung eines Studenten, sich an Ihrer Universität einzuschreiben.

50. Wege, sich mit der Forschung im Undergraduate-Bereich zu befassen

Dies ist ein hilfreicher Blog-Eintrag für aktuelle Studenten, aber es gibt einen sekundären Vorteil für zukünftige Studenten, die ein klares Bild von ihren zukünftigen Plänen haben, sobald sie an Ihrer Universität eingeschrieben sind. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an Fakultätsmitglieder richten, die an besonders interessanten Projekten arbeiten, um die Marketingwirkung dieses Inhalts zu maximieren.

Wenn Sie sich für dieses Thema entscheiden, sollten Sie beachten, dass der Goldstandard von der University of Nebraska-Lincoln stammt, die 2014 die unglaubliche "Perls of Knowledge" -Videosserie gestartet hat. (Schauen Sie sich die Originalvideos an. Sie sind Comedy-Gold.) Sie müssen diese Idee nicht genau nachahmen, sondern kreativ werden. Sie werden sich sofort von der Masse abheben.

Kategorie 4: Von Ihrem Aufnahmepersonal

52. Studentenbotschafter Antworten FAQs

Beim Inbound-Marketing und insbesondere beim Blogging geht es darum, eine vertrauenswürdige Ressource für Ihre Zielgruppe zu werden. Ich kann mir keinen leichteren oder besseren Weg vorstellen, dies in der Hochschulbildung zu tun, als die Studenten, die täglich mit Ihren zukünftigen Studenten interagieren, zu fragen, welche Fragen am häufigsten gestellt werden.

Sicher, Sie haben diese Informationen auf einer Webseite und in Ihren Aufnahmebroschüren. Sie müssen dennoch sicherstellen, dass Sie über anstehende Deadlines bloggen, wenn sie sich nähern. Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihre potenziellen und zugelassenen Studenten während des gesamten Aufnahmeprozesses Warnhinweise und Erinnerungen setzen.

54. Leitfaden, um das Beste aus Ihrem aufstrebenden Senior (HS) Sommer zu machen

Diese Idee stammt von der University of Michigan und ist ein klares Beispiel dafür, was ich oben beschrieben habe, um die Fragen zu beantworten, die Ihre zukünftigen Studenten am häufigsten stellen. Wenn Sie eine Hochschule oder eine Berufsschule sind, optimieren Sie diesen Inhalt entsprechend.

55. Anleitung zum Schreiben von College-Essays

Ich habe dieses Thema in den obigen Abschnitt über Studenten aufgenommen, aber ich denke, es ist ein Thema, über das es sich lohnt, über mehrere Perspektiven zu schreiben. Ihre Studieninteressierten werden es schätzen, in einem College-Essay zu lesen, was Ihre Aufnahme-Mitarbeiter suchen, und dann als nächsten Schritt Beispiele für erfolgreiche College-Aufsätze zu sehen.

56. Die richtigen Fragen an College-Messen zu stellen

Hast du jemals einen Schüler auf einer College-Messe an deinen Tisch treten lassen und gefragt: "Also, sag mir, warum ich mich für deine Schule bewerben sollte?" Es ist das Schlimmste. Richten Sie sie für den Erfolg ein, indem Sie Inhalte darüber veröffentlichen, was sie tun sollte fragt stattdessen auf College-Messen.

Sie denken vielleicht, dass Sie den FAFSA-Prozess abgedeckt haben, aber ich garantiere Ihnen, dass es einen Aspekt des Formulars oder Prozesses gibt, den Sie nicht abgedeckt haben.

58. Den Zulassungsvorgang verstehen

Das ist ziemlich hoher Inhalt. Sie müssen hier nicht ins Detail gehen, sondern transparent darüber sein, wie der Zulassungsprozess in Ihrer Einrichtung abläuft. Welche Formen werden benötigt? Wie lange dauert es im Allgemeinen, um Anwendungen zu überprüfen, und wer überprüft sie? Wann werden Stipendienentscheidungen getroffen und basieren sie auf unterschiedlichen Kriterien? Sei so offen und transparent wie möglich mit deinen zukünftigen Studenten hier.

59. Hinweis zum Abheben von Ihrer Bewerbung

Ihre Zulassungsstelle wird diese Frage wahrscheinlich gestellt die ganze Zeit. Aber es ist eine häufig gestellte Frage aus einem Grund. Ich weiß, dass Sie einen ganzheitlichen Prozess für die Überprüfung von Bewerbungen haben, aber sicherlich gibt es Dinge, die Studenten tun können, die Ihrem Aufnahmeteam signalisieren, dass sie gut passen, oder? Beschriften Sie diese Aktionen und teilen Sie sie mit Ihren zukünftigen Schülern.

60. Erläutern Sie alle einzigartigen Aspekte Ihres Zulassungsverfahrens

Als ich in den Zulassungen arbeitete, hatte meine Einrichtung einen zusätzlichen, optionalen Aufsatz, den Bewerber einreichen konnten. Wenn Ihre Schule oder Hochschule etwas Ähnliches hat, stellen Sie sicher, dass Sie teilen, was dieser einzigartige Aspekt ist und welche Schüler, falls zutreffend, ihn einschließen sollten.

61. Was bedeutet eine "ganzheitliche Überprüfung" von Bewerbungen für Ihre Einrichtung?

Wir kommen auf die Idee der "ganzheitlichen Überprüfung" von Anwendungen zurück. Gehen Sie so weit wie möglich vor, was das an Ihrer Institution bedeutet.

62. Leitfaden für Acing College Interviews

Ja, wir haben das oben mit aktuellen Studenten besprochen, aber auch hier werden Ihre zukünftigen Studenten es begrüßen, wenn sie verschiedene Perspektiven zu diesem potenziell entscheidenden Teil des Aufnahmeprozesses hören.

63. Tipp, wenn Sie auf der Warteliste landen

Oben in dieser Liste haben wir vorgeschlagen, Erfolgsgeschichten von Studenten zu teilen, die ursprünglich an Ihrer Universität auf die Warteliste gesetzt wurden. In diesem Beispiel geht es jedoch um den Austausch von Informationen zum Prozess. Wenn Schüler auf die Warteliste gesetzt werden, müssen sie Formulare einreichen, um Interesse an der Schule oder Hochschule anzuzeigen? Gibt es eine allgemeine Zeit des Jahres, in der sie vom Aufnahmeleiter hören können? Gibt es etwas, das sie einreichen können, um ihre Chancen auf Akzeptanz zu erhöhen?

Campus-Besuche sind ein wichtiger Teil des Zulassungsverfahrens. Stellen Sie sicher, dass Ihre Studieninteressierten und ihre Eltern wissen, was sie erwarten und wie sie das Beste aus ihrem Besuch machen können. Dies kann eine Campus-Karte, Gebäude zu sehen, Unterkünfte in der Nähe von Campus für Familien aus der Ferne, etc.

65. Muss während Ihrer Zeit auf dem Campus Fotos machen

Einige Campus haben bestimmte Statuen, Gebäude oder Aussichtspunkte, die auf dem Campus einfach ein Muss sind. Wenn Sie das Glück haben, eines dieser Dinge zu haben, teilen Sie es mit Ihren zukünftigen Schülern und lassen Sie sie ein wenig stolz auf die Schule fühlen, bevor sie sich überhaupt eingeschrieben haben.

Nur weil ein zugelassener Student kein Stipendium von Ihrer Universität erhalten hat, bedeutet das nicht, dass es keine anderen Möglichkeiten gibt. Helfen Sie diesen zugelassenen Schülern, indem Sie externe Optionen für die Entdeckung von Stipendien teilen.

Während das Thema der optimalen Orientierung am besten Ihren derzeitigen Studenten überlassen werden sollte, die den Prozess erst vor kurzem durchlaufen haben, sollten Sie auch logistische Informationen über die Veranstaltung austauschen. Berücksichtigen Sie Termine, Richtungen, Aktivitäten, Packlisten, etc. alles faire Spiel hier.

Die Begründung für diesen Blogpost ist die gleiche wie die Anleitung zur Orientierungsidee, die gerade diskutiert wurde. Logistische Beiträge sind nicht sexy, aber sie sind wichtig.

69. Infografiken / Überblick über die einführende Klasse jedes Jahres

Dieser Inhalt wird ein großer Hit für Ihren ankommenden Kurs und ihre Familien sein, die genauso begeistert von der bevorstehenden Reise sind. Nutzen Sie dieses Gefühl der Aufregung, indem Sie visuell dynamische Inhalte über Ihre eingehende Klasse teilen.

Kategorie 5: College Campus Potpourri

70. Eingeschriebene Studenten: Treffen der Entscheidung, sich zu registrieren

Warten Sie nicht, bis Ihre zugelassenen Studenten auf dem Campus angekommen sind, um sie als Botschafter zu nutzen. Wenn Studenten Einzahlungen an Ihrer Universität einreichen, lassen Sie sie ihre Gründe für die Einschreibung teilen. Diese Art von sozialem Beweis kann für jene Studenten, die noch am Zaun sind, sehr überzeugend sein.

71. Career Services Beratung für die Einreise von Studenten

An der juristischen Fakultät, an der ich früher gearbeitet habe, wurde den Studenten immer gesagt, dass ihre juristische Karriere am ersten Tag ihres Eintritts in die juristische Fakultät begann. Stellen Sie sicher, dass Ihre Studenten wissen, dass Ihr Karriere-Service-Büro eine Ressource für sie sein kann, bevor sie ihr Hochschuljahr erreichen und einen Job brauchen.

Diese Idee ist eine Erweiterung des vorherigen Themas, aber es ist besonders relevant für die heutigen Studenten, wenn Sie den Aufstieg der sozialen Medien berücksichtigen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schüler wissen, dass das Internet für immer ist, aber ohne als Eltern betroffen zu sein. Für einige Studenten sind soziale Medien vielleicht das Ticket für eine lohnende Karriere.

Sie erstellen Campus-Karten und Campus-Touren für Ihre zukünftigen Studenten, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Touren für jedes Gebäude digital teilen. Dies ist besonders hilfreich für größere Campus, wo Studenten von bestimmten Majors einen Großteil ihrer Zeit in Gebäuden verbringen können, die nicht auf einer traditionellen Campus-Tour abgedeckt sind.

Ja ich weiß. Dies ist ein schwieriges Thema. Aber Studenten und vor allem ihre Eltern interessieren sich für dieses Zeug. Begraben Sie nicht Ihre Campus-Sicherheitsberichte und vermeiden Sie es nicht, über dieses Thema zu sprechen. Das lässt dich aussehen, als hättest du etwas zu verbergen. Sprechen Sie stattdessen über die Schritte, die Sie unternehmen, um Ihren Campus zu einer sicheren Umgebung für Ihre gesamte Gemeinschaft zu machen, einschließlich Studenten.

Ich liebe es, Geschichten darüber zu hören, wie der Campus dazu kam, sein Maskottchen zu adoptieren. College Sport ist ein unglaublich einflussreicher Teil der Studenten Entscheidung, wo sie sich bewerben. Indem Sie die Geschichte Ihres Maskottchens und seine Beziehung zu Ihrer Schule teilen, können Sie eine Brücke bauen, um mehr über Ihre Universität für einen Studenten zu erfahren, der erst auf Ihrer Website angekommen ist, weil er gerade eine erfolgreiche Hail Mary gesehen hat.

Wütend! Wir haben es geschafft. 75 Blog-Ideen für Ihre Hochschule. Ich hoffe, du nimmst diese Ideen und rennst mit ihnen. Viel Spaß mit diesen Themen und experimentiere mit verschiedenen Storytelling-Techniken, wenn du kannst. Denken Sie daran, dass sich das Thema oder die Zielgruppe zwar ändern können, dass aber die Hauptziele eines jeden Universitäts- oder Hochschulblogs darin bestehen, Inhalte zu schaffen, die aufklären und Resonanz finden. Wenn Sie das schaffen, sind Sie auf dem besten Weg, neue Webbesucher zu gewinnen und diese Besucher zu potenziellen Kunden und Botschaftern zu machen.

Willkommen im CollegeBound-Netzwerk

Zuhause / 22 College Blogs, die Sie lesen sollten: Admissions, Campus Life und mehr

"> 22 College Blogs, die Sie lesen sollten: Admissions, Campus Life und mehr

Lori Johnston | 3. Januar 2013

Lesen Sie alles über das College-Leben und den Aufnahmeprozess, mit Blogs, die von Schulen gehostet werden, von hochschulorientierten Publikationen, großen Nachrichtenagenturen, privaten College-Zulassungsberatern, Testvorbereitungsfirmen und mehr.

Unsere Liste ist keineswegs wissenschaftlich ausgewählt. Dies sind nur einige der Blogs, die wir besuchen, die informative und unterhaltsame Lektüren anbieten, die es wert sind, überprüft zu werden, ob Sie ein College-Bounder oder ein Elternteil von einem sind. Und deshalb wollten wir ihnen einen besonderen Ruf machen und sie in unsere "College Blog Honor Roll" einführen.

Sieh es dir an und teile deine Favoriten in den Kommentaren.

Schulblogs lesenswert (auch wenn Sie nicht dorthin gehen)

Erleben Sie das erste Jahr mit den Erstsemesterbloggern der Indiana University, die lustige, schnelle Berichte mit Fotos über Aktivitäten und Veranstaltungen auf dem Campus geben, wie das Nutella Fest und die Hoosier Hysteria, eine Wohltätigkeitsveranstaltung für das Basketballteam der Schule. Sie werden auch herausfinden, warum einige von ihnen die Indiana University gewählt haben (der Blog ist Teil der Website des Zulassungsbüros, also wissen Sie, dass sie nichts Schlechtes sagen werden).

Ein Dutzend NC State Students und drei Aufnahme-Mitarbeiter tragen zu dem Blog bei und sprechen über On- und Off-Campus-Aktivitäten (von Fußballspielen zu Schwesternschaften zu Treffen Promis zu Präsidentschaftswahl). Die Post gibt auch Ratschläge, wie sie das Personal der Aufnahmestudios beeindrucken können und wie sie davon abgehalten werden, als College-Student überwältigt zu werden.

Wenn Sie erwarten, sich unter einer Mutter und Tochter zu streiten, passiert das hier nicht. Stattdessen bietet das Mutter-Tochter-Team von Julie und Lindsey Mayfield (Lindsey ist ein Student an der Universität von Kansas) einen klugen Rat über US News & World Report über alles, um aus den College-Besuchen das Beste herauszuholen, wie sich Schüler (und Eltern) auf den Bewerbungsvorgang vorbereiten können.

Dieser Blog, der den College-Zulassungsprozess entmystifizieren soll, bietet sowohl einen ersten Blick auf die College-Reise von Studenten und ihren Eltern (oft mit Video), als auch Experten-Rat von zwei New York Times Education Writers und Guest Blogging College Experten. Sie werden eine Menge Diskussionen über wichtige Probleme in der Hochschulbildung bekommen, aber im Mittelpunkt des Blogs steht die Auswirkung dieser Probleme auf den Schüler.

Die Autorin Lynn O'Shaughnessy, eine national anerkannte College-Expertin, Journalistin, Beraterin und Referentin, konzentriert sich auf Trends in der Hochschulbildung für Eltern und Schüler. Sie finden Neuigkeiten über College-Eintritts-Trends sowie Ressourcen und Einblicke, wenn es um die Bewerbung und Bezahlung für das College geht.

Wie bei anderen Kanälen auf HuffPost, wird die College-Seite von regelmäßigen Kolumnisten und Gast-Bloggern gespeist, die etwas Interessantes über ein wichtiges College-Thema zu sagen haben. Die aktuelle Berichterstattung umfasst alles von der Sicherheit auf dem Campus über die Vorzüge von College-Praktika bis hin zu den Top-Leistungen der Bowl Games.

Ob Sie den ACT nehmen oder nicht, Blogposts von Junioren und Senioren geben grundlegende Tipps für die Bewerbung für das College. Neuere Blog-Beiträge konzentrieren sich auf Empfehlungen, auf die gemeinsame Anwendung online und natürlich auf die wichtigen standardisierten Tests (was würden Sie sonst von einem Blog erwarten, der auf der ACT-Website gehostet wird?).

Dieser Blogger beschreibt sich selbst als New Yorker Tutor, der 2400 im SAT erstellt und den Blog erstellt hat, um "kostenlose, hochqualitative SAT-Ratschläge zu geben". Sie finden herausfordernde Fragen zur Vorbereitung auf den Test, Tipps zum Lernen und Zugang zu Arbeitsblättern und Übungen.

Bell Curves, ein in New York ansässiges Unternehmen für Testvorbereitungs- und Bildungsdienstleistungen, konzentriert sich auf die Unterstützung von High School-Senioren, Studenten und Doktoranden, die sich auf Tests wie PSAT, SAT, LSAT, GMAT und mehr vorbereiten. Gastbeiträge sind ebenfalls hilfreich und geben Einblick in Themen, die vom Unterschied zwischen gewinnorientierten und nicht gewinnorientierten Colleges und MBA-Anwendungen reichen.

Direkt aus dem Büro des Botschaftsrats

Tägliche Updates halten diesen Blog von Montgomery Educational Consulting frisch und relevant. Jüngste Themen, wie zum Beispiel, wie riskant Sie in einem Essay über College-Einschulungen sein sollten und wie Sie Bewerbungsgebühren vermeiden können, zeigen ihre Einsicht, ohne ein Verkaufsargument zu sein, um ihr Unternehmen zu nutzen.

Steve Schwartz, ein professioneller College-Berater in New York City, gibt jede Woche Tipps, um Studenten beim College-Studium zu helfen. Von Aufsätzen über Interviews bis hin zu Empfehlungsschreiben erhalten Sie Einsicht und kostenlose Beratung.

Die Ivy Coach College Admissions Blog ist all-Efeu konzentriert, von Updates über frühzeitige Maßnahmen an Ivy League Schulen zu Tipps für Interviews und Bewerbung an der Hochschule und bekommen Praktika. Einige Beiträge geben sogar ein Gefühl von Campus Leben, wie ein Herbst 2012 Post auf Ivy League Fußball-Tabellen.

Der Blog, von Editoren, bietet häufige Updates zu College-Rankings, Stipendien und Nachrichten in der Hochschulbildung. Sie finden auch Links zu College-Darlehen, privaten Studenten Darlehen, College-Berater und Online-Bildungsabschlüsse.

Der offizielle Blog der National Association for College Zulassungsberatung richtet sich an Fachleute, oft im Mittelpunkt der Forschung und Artikel im Journal of College Admission. Andere vertiefende Themen konzentrieren sich auf Budgetkürzungen in der Bildung und andere Neuigkeiten in der Hochschulzulassungsberatung.

Die Princeton Review Blog hat schnelle Zugriffe auf wichtige Zulassung Themen, wie das Schreiben der persönlichen Aussage bei der Beantragung von College-und Studentendarlehen Abteilung. Seine Updates verlinken oft auf andere College-Zulassungen Blogs und Geschichten in den Nachrichten.

Der Blog von Grockit wird nicht so häufig aktualisiert wie andere, aber seine Experten geben auch Ratschläge für die Bearbeitung aller Aspekte des Aufnahmeprozesses. Sie werden lernen, Fragen nicht in einem College-Interview zu stellen, mit Ihrer Kreditkarte klug in der Schule und Top-Bildungs-Apps.

Der Blog von Cappex bietet Updates von Stipendien über SAT-Vorbereitung bis hin zum überlebenden ersten Jahr. Die Tipps sind benutzerfreundlich und die regelmäßigen "3 Dinge, die ich mir wüsste" -Blog-Beiträge sind sehr hilfreich für incoming Studenten.

About.com College Zulassungsabteilung ist voll von College-Vorbereitung und Anwendung Ressourcen. Von Zeitplänen und Checklisten über Informationen über ACTs und SATs bis hin zu Vorschlägen für außerschulische Aktivitäten und Sommeraktivitäten finden Sie auf dieser Seite eine breite Palette an Hilfestellungen.

My College Options, ein kostenloser College-Planungsservice, wendet sich in seinem Blog an Schüler, Eltern, Gymnasien, Lehrer und Berater. Sie finden ermutigende Beiträge zur Auswahl der richtigen Hochschule und konzentrieren sich auf die Bewerbung an der Hochschule.

Der Blog von College Admission Partners zeigt seine Expertise in der Beratung, von Buchbesprechungen bis hin zu Einblicken in das, was Hochschulen bei Studenten suchen. Einer unserer Lieblingsbeiträge auf dem Blog von College Admission Partners lautet: "Ich habe einen Brief aus Harvard!" Aber der Autor vertreibt die Idee, dass ein Brief von der angesehenen Schule bedeutet, dass du rein kommst, und wahrscheinlich hast du es getan Gut genug für einen standardisierten Test, um einen Brief von der Schule zu bekommen - ohne Versprechen.

Der College Planning Blog des Zulassungsantrags informiert die Leser über aktuelle Probleme, die bei der Planung Ihres Studiums eine Rolle spielen könnten. Erfahren Sie mehr über dos und nicht von College-Anwendung Essays und Planung Tipps, abhängig von der Zeit des Jahres.

WiseChoice, das ein umfassendes Hochschulplanungssystem bietet, bietet Tipps, wie man sich für die Zulassung und Bezahlung für das College bewerben kann, organisiert bleiben und fundierte Entscheidungen treffen kann. Aktuelle Beiträge konzentrieren sich auf informative Themen, von der Senkung der Kosten für das College bis hin zur Erstellung Ihrer To-do-Liste als High-School-Senior.

Lori Johnston ist eine freiberufliche Schriftstellerin mit Sitz in Athen, Ga. Sie ist eine ehemalige Associated Press Reporter und hat zu vielen Publikationen beigetragen, darunter die Atlanta Journal-Constitution, Atlanta Business Chronicle und People-Magazin. Als Absolvent der University of Georgia im Jahr 1995 ist Johnston auch als außerordentlicher Professor am Grady College für Journalismus und Massenkommunikation der Schule tätig.

Die 6 besten Themen für Ihren College Application Essay

Veröffentlicht am 21.01.2014, 10:42 Uhr von Stephen Friedfeld | Kommentare ansehen

Mit College-Zulassungen so wettbewerbsfähig, wie es heute ist, kann die Anwendung Essay den Unterschied zwischen einer Annahme oder Ablehnungsschreiben bedeuten.

Zulassungsbeauftragte wenden sich zunehmend dem Aufsatz zur Bewertung von Studierenden zu. Viele Bewerber nutzen den Aufsatz nicht - sie wählen die falsche Frage, schreiben über ein unangemessenes Thema oder versäumen es, einen überzeugenden Aufsatz zusammenzustellen.

Also, worüber sollten Bewerber schreiben? Hier teilen wir die sechs Fragen der diesjährigen Common Application auf, einer Online-Bewerbung, die von mehr als 450 Hochschulen und Universitäten angenommen wird. (Selbst Colleges, die die Common App nicht akzeptieren, haben tendenziell ähnliche oder ähnliche Aufsätze.)

[Holen Sie sich das Ebook, wie Sie Ihren College-Aufsatz hier herausstellen können!]

1. Bewerten Sie ein bedeutendes Erlebnis-, Erfolgs-, Risiko- oder ethisches Dilemma und dessen Auswirkungen auf Sie.

Berücksichtigen Sie jede Erfahrung oder Leistung, die für Sie von Bedeutung ist - sie kann groß oder klein sein. Vielleicht hast du die Arbeit mit Kindern als lohnend empfunden, weil du irgendwann Lehrerin werden möchtest, oder vielleicht hast du dein eigenes Trainingsprogramm erstellt, um fit zu werden. Achte darauf, dass du dich nicht auf die Erfahrung konzentrierst, sondern sprich darüber, wie du oder dein Ausblick sich verändert hat weil davon. Weniger Schüler sprechen über ein Risiko, das sie eingegangen sind, aber denken Sie daran: Es muss kein Bungee-Jumping sein! Es kann Nein sagen, um Druck zu machen und Ihre Freundschaften zu riskieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, über ein ethisches Dilemma zu schreiben, seien Sie vorsichtig - Sie wollen nicht, dass die Zulassungsbeamten Fragen stellen Ihre moralische Integrität.

2. Diskutieren Sie einige persönliche, lokale, nationale oder internationale Probleme und ihre Bedeutung für Sie.

Hier ist eine Chance, mehr Kontext zu geben Sie. Wenn es sich um eine persönliche Angelegenheit handelt, ist das einfach. Aber wenn es ein nationales oder internationales Problem ist, dann ist es verlockend, zum Beispiel über die Umwelt oder den vom Krieg zerrütteten Nahen Osten zu sprechen. Aber erfahren wir etwas über dich? Stellen Sie sicher, dass das Problem mit Ihren persönlichen Erfahrungen und Interessen verknüpft ist.

3. Geben Sie eine Person an, die Sie maßgeblich beeinflusst hat, und beschreiben Sie diesen Einfluss.

Erzählen Sie den Zulassungsbeamten nicht zu viel über Ihre "einflussreiche Person". Sprechen Sie stattdessen ein wenig über die Person, aber hauptsächlich darüber, wie Sie sich aufgrund dieser Person verändert oder reagiert haben. Vielleicht hast du eine akademische Leidenschaft oder ein Hobby gefunden, wegen des Lieblingslehrers oder -trainers; vielleicht hast du verändert, wie du andere behandelst wegen des Charakters eines Familienmitglieds oder engen Freundes.

4. Beschreibe einen Charakter in der Fiktion, eine historische Figur oder ein kreatives Werk, das einen Einfluss auf dich hatte, und erkläre, warum.

Das ist eine schwierige Frage, die die meisten Studenten beantworten müssen - Sie wollen nicht zu sehr über diesen Charakter, diese historische Figur oder kreative Arbeit sprechen, sondern stattdessen ihren Einfluss auf Sie beschreiben. Vielleicht hat das einzigartige Design eines Gebäudes Ihren Wunsch beeinflusst, Architektur zu studieren. Vielleicht sind die Handlungen eines Hauptcharakters in einem Film oder Roman seltsamerweise mit deinen eigenen Aktionen vergleichbar. Hinweis: Wenn Sie über eine fiktionale Figur schreiben, vermeiden Sie sehr häufige Romane, die die meisten Schüler in der High School lesen, und verwenden Sie stattdessen einen Roman, den Sie unabhängig lesen-it9, er hilft Ihnen, sich abzuheben.

5. Beschreibe eine Erfahrung, die zeigt, was du zur Vielfalt in einer College-Gemeinde beitragen würdest oder eine Begegnung, die dir die Bedeutung von Vielfalt vor Augen geführt hat.

Berücksichtigen Sie Diversität in vielerlei Hinsicht - Ihre geografische Lage, Ihre akademischen Interessen, Ihren Familienhintergrund, Ihre Religion, Ihre Rasse und Ihre ethnische Zugehörigkeit. Wie würdest du zu einem College beitragen? Oder was hoffst du von anderen zu lernen, die anders sind als du an dieser Schule?

Wenn Sie sich für eine Hochschule bewerben, die dies tut nicht Wenn Sie die allgemeine App akzeptieren, müssen Sie ihre spezifischen Textfragen beantworten. Beachten Sie jedoch, dass Sie diesen Aufsatz auch für Ihre anderen Anwendungen verwenden können. Wenn es eine offene Eingabeaufforderung ist, fragen Sie und beantworten Sie Ihre eigene Frage-it9, zeigen Sie Ihre kreative Seite.

Hochschulen möchten mehr über Sie erfahren. Schreiben Sie klar und zeigen Sie den Colleges, wie Sie denken und was Sie zum Campus beitragen werden. Letztendlich ist es egal, welche Frage du wählst - was du mit der Antwort machst, die am wichtigsten ist.

Die 52 besten College Admissions Blogs

Für einen Elternteil, der versucht, in der komplizierten Welt der Testvorbereitung, der Hochschulzulassung und der finanziellen Hilfe zu navigieren, kann es schwierig sein zu wissen, welche Informationen tatsächlich wichtig, aktuell und relevant sind.

Um Sie zu den besten Ressourcen auf dem Markt zu führen, haben wir 52+ großartige Blogs zu College-Zulassungen zusammen mit einigen hilfreichen Testvorbereitungs- und College-Beratungsseiten gesammelt. Sie sind in Kategorien unterteilt, haben aber keine bestimmte Reihenfolge. Genießen!

Test Prep und College Beratungsservice Blogs

Jeder dieser Blogs wird von einem Test Prep oder College-Beratungsdienst, der Ihrem Schüler helfen kann, für die erforderlichen standardisierten Prüfungen zu lernen und zu assistieren, sowie hilft ihnen, durch die komplizierte College-Zulassungsverfahren zu arbeiten.

Testive ist ein SAT- und ACT-Prep-Service, der am MIT entwickelte Software in Kombination mit Coaching von Top-1-Prozent-Tutoren verwendet, um Schülern zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Der Blog enthält Tools, die Eltern beim Navigieren durch den Testvorbereitungsprozess helfen, wie z. B. "Leitfaden zur Auswahl von Testdaten" und "ACT Vs. SAT Quiz, und ein wöchentlicher Newsletter, der wöchentliche Updates über die Welt der Hochschulzulassungen gibt.

PrepScholar ist ein SAT-Prüfungsvorbereitungskurs, der von einer Gruppe von SAT-Experten durchgeführt wird, die Ihnen dabei helfen, Sie zu übertreffen. Sie bieten einen maßgeschneiderten Kurs, der Ihnen hilft, einen für Sie passenden Stundenplan zu erstellen. Ihr Blog enthält hauptsächlich Informationen über ACT und SAT-Testvorbereitung, mit anderen Artikeln, die sich auf Themen wie die Vor- und Nachteile von Gap Years konzentrieren, auf das College anwenden, PSAT-Cramming-Tipps und mehr.

TutorMe ist ein Blog und Vorbereitungskurs speziell für die ACT. Ihr Vorbereitungskurs bietet über 500 Übungsaufgaben und animierte Lektionen, damit Sie sich durch Ihre ACT-Vorbereitung bewegen können. Ihr Blog schreibt alles über die ACT. Sie haben Beiträge, die sich auf jedes Thema konzentrieren, das in der Prüfung getestet wurde, sowie allgemeinere Ratschläge für Dinge wie wie man den Stundenplan festlegt oder was die besten Vorbereitungsbücher sind.

4. PWN Test Prep: Lustiger Name, Serious Prep

Die PWN Test Prep wird von einem Mann namens Mike McClenathan geleitet und bietet einen Math Guide, der den Schülern bei der Vorbereitung auf den Mathe-Teil des SAT hilft. Die Beiträge im Blog konzentrieren sich hauptsächlich auf den SAT, gehen aber gerade einen Übergang durch, um sich auf den neuen SAT zu konzentrieren.

Bell Curves ist ein Test Prep Service, der Kurse und Nachhilfe für eine Reihe von Prüfungen für die High School, College und Graduate School bietet. Ihr Blog konzentriert sich hauptsächlich auf Beratung bei der Vorbereitung auf Prüfungen, Beratung für Eltern und Beratung von Alumni.

Great College Advice ist ein College-Beratungsservice, der Dienstleistungen für eine Vielzahl von Studenten jeden Alters und jeder Fähigkeit anbietet. Ihr Blog ist in sechs Abschnitte unterteilt: Anwendungstipps, Leichtathletik, College-Aufsätze, College-Profile, College-Auswahl und Stipendium und finanzielle Hilfe. Artikel diskutieren Themen wie, wie man die beste Universität für dich wählt und Tipps, wie man einen großen Empfehlungsbrief erhält.

7. Efeu Coach College Admissions Blog

Ivy Coach bietet ein bisschen von allem an, was College Beratung, SAT / ACT Testvorbereitung und Ivy League Statistiken anbietet. Ihr Blog konzentriert sich auf den Sport, Statistiken und Veränderungen an Ivy League Schulen für diejenigen, die mehr über die Bewerbung für die Ivies lernen möchten.

8. IvyWise College Admissions Blog

IvyWise ist ein Bildungsberatungsunternehmen, das Beratungs-, Nachhilfe- und Forschungsdienstleistungen kombiniert, um seinen Schülern umfassende Unterstützung zu bieten. Ihr Team besteht aus ehemaligen Dekanen und Direktoren von Zulassungen von vielen der renommiertesten Schulen. Ihr Blog deckt alle Grundlagen der College Prep und bietet Beiträge zu Themen wie Score Veröffentlichungstermine, College Eintritt Geheimnisse und Tipps für Bewerber.

Top Tier Admissions ist am besten für sein Application Boot Camp bekannt, das Schülern hilft, Essays zu schreiben, ihre Anwendungen zu erstellen und sich auf College-Interviews vorzubereiten. Sie haben auch eine Vielzahl von Beratungsressourcen, Nachhilfe-Programme und Zulassungsressourcen. Ihr Blog enthält alle Arten von Vorbereitungstipps für die Universität, einschließlich Beiträge darüber, wer Ihre Bewerbungen tatsächlich liest, wie Sie Interviews zerquetschen und Tipps zum Testen testen.

10. Berater-Blog

Admissions Consultants bietet Beratungsdienste für Studenten, die sich für irgendeine Art von Hochschulbildung bewerben, einschließlich College, Graduiertenschule, MBA und mehr. Ihre College-Beratung arbeitet, um die individuellen Beratungsbedürfnisse eines jeden Studenten zu adressieren, nicht nur, wie man einen guten Aufsatz schreibt oder eine Bewerbung einreicht. Ihr Blog bietet Ratschläge zur Vorbereitung auf die Hochschule, die Tipps und Neuigkeiten zu bestimmten Colleges und ihren Zulassungsprozessen enthalten.

11. Der versierte Antragsteller: Princeton College Consulting

Princeton College Consulting bietet Fachvorbereitungs- und Bewerbungshilfen, um Schülern und Athleten bei der Zulassung zu helfen. Sie bieten einen College Admissions Calculator, um Ihnen zu helfen, Ihre College-Zulassungsänderungen nach Schule basierend auf Ihren Informationen zu berechnen. Der Blog bietet Beiträge über Anwendungen, College-Vorbereitung sowie Blogs speziell über College-Sport-Programme für Athleten, die sich an der Hochschule bewerben.

12. Admitsters The Edge: College Admissions Blog

Admitster wird von einem Team von Experten Zulassungsberatern und Tutoren geführt und bietet sowohl eine College-Beratung und Online-DIY-Tools, um Ihre Fragen zu College zu beantworten. Ihr Blog bietet allgemeine Tipps zur Vorbereitung auf das College, einschließlich der Optimierung Ihrer gemeinsamen App, des Essay-Schreibens und der Motivation für die Testvorbereitung.

Cappex bietet eine Vielzahl von Online-Ressourcen, um Studenten beim Vergleich von Colleges, bei der Suche nach Stipendien und bei der Auswahl eines potenziellen Hauptfachs zu helfen. Der Blog enthält auch Beiträge zu jedem dieser Themen sowie Ratschläge zu High School, College-Leben und wie man sich nach dem College an das Leben wendet.

Revolution Prep bietet einen professionellen Nachhilfe-Service mit Tutoren, die sich speziell auf Mathe-Nachhilfe, Nachhilfeunterricht oder allgemeine Testvorbereitung konzentrieren. Der Blog behandelt Themen wie den neuen SAT, Test Prep, Tutoring und Prep-Kalender. Dieser Blog scheint mehrere Artikel über allgemeine Schulsachen zu haben, ebenso wie einige seltsamere Beiträge wie: Wie du gelernt hast, Mathe zu hassen und andere Themen zu verstehen.

Method Test Prep bietet Online-, Präsenz- und On-Demand-Nachhilfe an, um Ihren Schülern die individuellste und flexibelste Nachhilfeoption zu geben, die ihren Bedürfnissen entspricht. Ihr Blog enthält Beiträge, in denen alle Ins und Outs des SAT und ACT diskutiert werden, einschließlich Posts darüber, wie jeder Student von Nachhilfe, Last-Minute-Vorbereitung und Test-Taking-Strategien profitieren kann.

Vertias Prep bietet SAT, ACT-Testvorbereitung und College-Zulassung Beratung mit Experten auf dem Gebiet, die Studenten an die Spitze zu helfen. Obwohl der Blog selbst hauptsächlich für diejenigen gedacht ist, die eine Business School besuchen, bietet Veritas Prep auch einige nützliche Beiträge und Informationen über die ACT / SAT und andere Zulassungstipps.

Compass ist eine Nachhilfefirma, die von einer Gruppe erfolgreicher Tutoren gegründet wurde, die ihr Know-how einbrachten, um ihr Unternehmen groß zu machen. Jeder der Tutoren von Compass führt umfangreiche Schulungen durch, bevor er mit den vielen Programmen von Compass, einschließlich SAT, ACT und Fachtests, unterrichtet. Ihr Blog enthält hauptsächlich Artikel über PSAT / SAT / ACT-Testvorbereitung und Ratschläge zu Dingen, wie zum Beispiel, ob der Test erneut durchgeführt werden soll oder was nach der Einnahme des PSAT zu tun ist.

18. Hochschule: Aufnahme Möglicher Blog von Kaplan

Kaplan ist eine der bekanntesten Quellen für die Testvorbereitung. Bücher werden verkauft, um sich auf fast jeden standardisierten Test vorzubereiten. Ihr Blog konzentriert sich hauptsächlich darauf, den Schülern zu helfen, die Prüfungen zu kennen und ins College zu gehen. Sie behandeln Themen wie das Erholen von niedrigeren als den erwarteten Punktzahlen und das Priorisieren von Zeit in der High School.

19. College Planung Blog auf Best College Fit

Best College Fit konzentriert sich darauf, Schülern und ihren Eltern durch den College-Planungsprozess zu helfen, einschließlich des Aufnahmeverfahrens und finanzieller Hilfe. Sie halten viele Programme und Workshops ab, um das College für alle Studenten zugänglich zu machen. Ihr Blog schreibt darüber, wie Sie Ihre eigene College-Bewerbungsstrategie entwerfen. Frühere Beiträge enthalten College Application Essays: Do's und Don'ts und Schlüssel zum Einreichen einer erfolgreichen Anwendung: November College Planung Tipps.

Collective Prep 360 wurde von einem international anerkannten Zulassungsexperten gegründet und bietet ein Vorbereitungsprogramm für Hochschulabsolventen, das Schülern nicht nur dabei hilft, hervorragende Aufsätze zu schreiben, sondern auch ihr Führungspotenzial und ihre emotionale Intelligenz zu steigern. Der Blog konzentriert sich mehr auf allgemeine Vorbereitung Themen wie Test Prep. Der Blog wurde erst im März 2016 gestartet, wächst aber langsam zu einer Fülle von Informationen.

Mira bietet einen ganzheitlichen Coaching-Ansatz, um Studenten durch den College-Prozess zu helfen, durch die Entwicklung einer wichtigen Grundlage von Fähigkeiten, Werkzeugen und Wissen, die für den Erfolg in der Schule entscheidend sein werden. Ihre Blogs versuchen, Fragen zu beantworten, die die meisten Standardberatungsblogs nicht beantworten wollen, wie zum Beispiel, ob sie eine Pause von der Schule einlegen oder vor dem Spiel um finanzielle Hilfe springen sollen.

ACM College Consulting ist eine internationale Firma, die Studenten aus der ganzen Welt durch den College-Such- und Aufnahmeprozess unterstützt. Sie bieten Dienstleistungen wie die Erstellung eines Zeitplans für das Studium für standardisierte Tests, die Planung von Studienbesuchen und die Beantragung von Finanzhilfen an. Der Blog enthält hauptsächlich allgemeine Vorbereitungsposten für den Hochschulbereich, einschließlich Themen, wie man einen guten Empfehlungsbrief bekommt und wie man über reguläre Entscheidungsanträge denkt.

Higher Scores Test Prep ist ein ACT-Vorbereitungskurs, der Schülern helfen soll, sich auf die ACT unter beliebigen Zeitbeschränkungen vorzubereiten. Sie bieten ein größeres, komplettes Paket für Schüler, die 6-12 Wochen zur Vorbereitung haben, sowie kürzere Kurse, von denen einer in weniger als einer Woche absolviert werden kann. Der Blog spricht sowohl über den SAT und ACT als auch über Themen wie finanzielle Hilfe und wie man den Bewerbungsaufsatz schreibt.

Online-College-Prep-Service-Blogs

Es gibt viele College-Prep-Services zur Verfügung, die nicht unbedingt eine Eins-zu-Eins-Nachhilfe-Service oder eine College-Beratung Klasse zur Verfügung stellen, aber sie bieten immer noch wichtige und nützliche Ressourcen, die eine erschwingliche Option für Eltern sind, die eine Menge von ihnen zu tun eigene Planung. Diese Dienste neigen dazu, Blogs zu betreiben, die spezifischer für den Dienst sind, den ihr Unternehmen anbietet, und geben mehr von einem einzigartigen Insider-Einblick in bestimmte Teile des College-Zulassungsprozesses.

CollegeXpress hilft Studenten dabei, die besten Colleges und Stipendien für sie zu finden. Ihr Blog enthält Beiträge zu Themen wie zum Beispiel, wie sich College-Zulassungen verändert haben und wie man den perfekten SAT-Essay schreibt. Sie enthalten auch häufig gestellte Fragen von Experten der Branche beantwortet.

College Raptor hilft Studenten, die richtige Hochschule für sie zu einem erschwinglichen Preis zu finden. Ihr Blog enthält Tonnen von nützlichen Informationen über Themen wie finanzielle Hilfe / Kosten / erschwingliche Hochschulen, College-Auswahl, Einstieg und eine allgemeine Tipps und Werkzeuge Abschnitt. Dieser Blog enthält viele detaillierte Informationen über die Besonderheiten von Schulen, zum Beispiel, welche Hochschulen Sie besuchen sollten, wenn Sie daran interessiert sind, Unternehmer zu sein.

Union Test Prep konzentriert sich speziell auf die ACT und bietet Praxistests, Lernkarten und Lernhilfen für Schüler an, die sich selbst zum ACT ausbilden möchten. Ihr Blog gibt Tipps für die Prüfung, wie zum Beispiel für den Vokabular lernen und ob Sie den ACT-Schreibtest machen sollten oder nicht.

27. Editoren: Student Aid Matters Blog

Editoren helfen Studenten, Quellen von privaten Studenten Darlehen zu finden, so dass Studenten sich leisten können, zur Universität zu gehen. Sie geben auch Ratschläge, wie man die FAFSA einreichen, Stipendien gewinnen und sich während der Collegezeit für die Bezahlung der Studiengebühren bewerben kann. Ihr Blog konzentriert sich auf die finanzielle Seite der Vorbereitung auf das College, einschließlich finanzieller Hilfe, Bundeshilfe und anderen relevanten Themen.

28. AdmitOne Blog von My College Optionen

My College Options bietet einen kostenlosen College-Planungsservice, um Schülern und Eltern zu helfen, sich mit den Colleges und Stipendien zu verbinden, an denen sie interessiert sind. Der Blog bietet Tipps und Tricks zur Beantragung von finanzieller Hilfe und anderen allgemeinen College-Planungsstrategien. Zu früheren Posts gehören die Maximierung Ihrer FAFSA und die Vorbereitung auf einen STEM Major.

My College Guide konzentriert sich darauf, Studenten bei der Suche nach dem besten Online-Programm für sie zu helfen. Nicht jeder Student ist daran interessiert, ein traditionelles College zu besuchen, und sie können Ihnen helfen herauszufinden, ob Online-College-Kurse die beste Option für Ihren Schüler sind. Ihr Blog richtet sich an Studenten aller Stufen (Erwachsene und Highschooler), die an Online-Programmen interessiert sein könnten. Über eine Menüleiste auf der linken Seite können Sie den Umfang einschränken. Die Themen umfassen, wie man das College ausgleicht und ein berufstätiger Erwachsener ist und was man mit dem erworbenen Abschluss machen kann.

Scholarships.com hilft Studenten dabei, die besten Stipendien, Zuschüsse und andere Formen finanzieller Hilfe zu finden, für die sie sich qualifizieren, um Studenten bei der Bezahlung ihres Studiums zu helfen. Ihr Blog konzentriert sich auf die Bereitstellung von Tausenden von Informationen und Updates zu Tausenden von Stipendien, die den Studenten zur Verfügung stehen, und wie sie das Beste aus ihnen herausholen können.

Smart College Visit hilft Eltern und Schülern, ihren College-Besuch zu planen und gibt Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem College-Besuch zu machen. Der Blog befasst sich mit Themen, die den Schülern helfen, alle Feinheiten der College-Planung zu verstehen, einschließlich des Einordnens von Colleges, und verwendet viele popkulturelle Referenzen wie "The Gilmore Girls", um die College-Planung leichter nachvollziehbar zu machen.

32. Der Countdown der Eltern zum College Coach

Der Parent's Countdown zum College Crash Course wurde von Suzanne Shaffer, einem preisgekrönten College-Berater, erstellt und bietet Eltern eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den gesamten Aufnahmeprozess. Der Blog ist auch speziell darauf ausgerichtet, Eltern auf das College vorzubereiten. Hilfreiche Artikel enthalten Tipps für den Kauf Ihres Studenten einen Laptop, Crowdfunding für Unterricht und hilfreiche Möglichkeiten, die Bewerbung für Stipendien weniger überwältigend.

College Prep Blogs von Experten geschrieben

Diese Blogs werden alle von Experten in der Studienberatung und Prüfungsvorbereitungsbranche geführt. Viele von ihnen schreiben über Lektionen, die sie aus ihrer eigenen Erfahrung gelernt haben und diskutieren, wie Sie diese Lektionen verwenden können, um Ihrem Schüler zu helfen, sich zu übertreffen.

Obwohl dies mehr auf Studenten ausgerichtet sein mag, hat Thomas Frank, der Gründer von College Info Geek, diesen Blog und den dazugehörigen Podcast erstellt, um Schülern (einschließlich High-School-Kids!) Zu helfen, am College zu gewinnen. Es enthält Tipps, wie Sie Ihr Studium verbessern, die gewünschten Stellen und Praktika finden und eine solide finanzielle Basis aufbauen können.

Dieser Blog wurde von Lynn O'Shaughnessy, einem College-Bildungsexperten und Journalisten, erstellt und geschrieben. Sie bietet einen Online-Kurs, The College Cost Lab, für Eltern, High-School-Berater und College-Berater, um Familien dabei zu helfen, Wege zu finden, das College erschwinglicher zu machen. Der Blog enthält Beiträge zu Themen wie Zulassungen, Bewerbungen und den Prozess, Hochschulen und Campus Leben.

Geführt von einem Mann namens Steve Schwartz, der durch seine Arbeit mit der UN eine "unkonventionelle" Art und Weise fand, Columbias Aufnahmeteam zu beeindrucken, gründete Schwartz diesen Blog, um Schülern zu helfen, in die Schule ihrer Träume zu gelangen. Er bietet Kurspakete an, die sich auf die Verbesserung Ihres College-Essays und eines Beratungsprogramms für Studenten konzentrieren, die während des gesamten Prozesses Hilfe benötigen. Sein Blog enthält mehrere Beiträge darüber, wie man einen großartigen College-Aufsatz schreibt und einen kraftvollen Lebenslauf zusammenstellt. Er betreibt auch einen Podcast mit Interviews mit Zulassungsbeamten.

Dieser Blog wird von Debbie Stier, der Autorin von The Perfect Score Project, geleitet, die die Geschichte von Stier erzählt, wie sie ihrem Sohn geholfen hat, sich für den SAT zu motivieren und ihm Tipps zu geben, wie Sie Ihrem Kind helfen können, dasselbe zu tun. Ihr Blog enthält Links zu wichtigen SAT-Ressourcen, Tipps für den SAT und Hinweise zur Motivierung Ihres Schülers.

Dieser Blog wird von College-Zulassungsexperten und Insidern in der Branche geführt, die über den Aufnahmeprozess, die finanzielle Unterstützung und die Interviews der Hochschule schreiben. Sie geben Tipps zu Themen wie zum Beispiel, wie man am College Erfolg hat, was deine College-Wahl für dein Verdienstpotenzial bedeutet, und College-Essays, die du vermeiden solltest.

38. Peterson's Guide: Ein echter Leitfaden für Hochschulen und Universitäten

Peterson's Guide ist ein Blog, der von Hochschulausbildnern geleitet wird, die sich dafür einsetzen, Schüler und Eltern durch den Aufnahmeprozess zu führen. Dieser Blog behandelt Materialien für die Highschool von Studenten, bietet aber viele allgemeine Informationen zur Vorbereitung. Es gibt ein Menü auf der rechten Seite mit Kategorien für Gymnasiasten wie "Wie man wählt", "Wie man reinkommt", "Wie man bezahlt" und "Test Prep."

Geschrieben von ein paar erfolgreichen College-Absolventen aus eigener Erfahrung, konzentriert sich dieser Blog auf die Bereitstellung von Beratung für Studenten den Übergang in oder in der Schule. Sie decken Themen wie SAT, Interviews und Hochschulvorbereitung ab. Einige Beispiele von Artikeln enthalten Tipps, um das Beste aus Ihren College-Besuchen und 5 Schlüsselelemente, die jeder Student in seinem Buch Tasche haben sollte.

Road2College wurde von Debbie Schwartz, einer ehemaligen Marketingleiterin, gegründet. Sie wollte Eltern einen Platz bieten, um Antworten auf Fragen zu finden, die sie nicht kannten. Der Blog bietet eine Übersicht über Zulassungen, College-Apps, Tests und Finanzierungen. Einige der neueren Artikel enthalten 5 Dinge zu wissen, bevor Sie nach privaten Stipendien und Bekenntnisse eines Stipendiaten suchen.

Jessica Velasco, die ehemalige Zulassungsfachfrau, ist die Gründerin der JLV College Counselling und bietet ihr Insider-Wissen an, um Schülern und ihren Eltern zu helfen, sich durch den Aufnahmeprozess zu bewegen. Auf dem Blog schreibt sie häufig über alle Themen, die mit der College-Vorbereitung zu tun haben, von der Wahl eines Studienschwerpunkts bis zur Budgetierung im College und alles dazwischen.

Als reiner Blog, der sich mit allen Themen befasst, die mit dem College zu tun haben, ist CollegeBasics eine nützliche Quelle, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Themen, die sie behandeln, reichen von der Planung für das College, bis zur Bewerbung und Bezahlung für das College, bis zum College und wie man das Beste aus seiner Erfahrung macht.

College Essay Guy wird von Ethan Sawyer, einem national anerkannten College-Essay-Experten, geleitet. Er bietet Online-Kurse und Eins-zu-eins-Sitzungen für Studenten, die ihr Essay-Spiel erweitern möchten. Sein Blog konzentriert sich auf das Schreiben, das in College-Apps und Features Artikel wie Schreiben Sie Ihre außerschulischen Essay ohne Rockstar Erfolge und was America's Got Talent kann Sie über Ihre College-Essay zu lehren.

44. College Prep Ergebnisse: Eine Megan Dorsey Company

Megan Dorsey, eine ehemalige Studentenberaterin, begann College Prep Results, um sich ganztags Studenten zu helfen. Sie bietet persönliche SAT & ACT-Kurse in Sugar Land, Texas sowie private Eins-zu-eins-Sitzungen online für Schüler, die an Nachhilfe interessiert sind, um bei den standardisierten Prüfungen zu helfen. Ihr Blog bietet allgemeine Ratschläge zur Vorbereitung auf das College, einschließlich neuer Artikel wie "Das Gute und Schlechte des PSAT" für den "Average Test Taker" und "Häufig gestellte Fragen" zu den PSAT- und National Merit-Stipendien.

College Admissions Blogs von offiziellen College-Sites laufen

Test Prep Services und College-Zulassungsexperten sind nicht die einzigen, die über College-Vorbereitung schreiben. Diese Blogs werden von Unternehmen wie Huffington Post oder About.com betrieben und bieten eine andere Perspektive, was es über College-Zulassungen zu wissen gibt.

College Confidential ist eines der größten College-Foren der Welt. Hier treffen sich Eltern, Studenten und Experten, um über College-Themen zu diskutieren. Die Seite betreibt auch einen Blog, der einige der am häufigsten gestellten Fragen aus dem Forum behandelt. Einige der beliebtesten Beiträge gehören die erste College-Erfahrung und College-Rankings: gut, schlecht oder hässlich.

46. ​​Die Wahl und das Lernnetzwerk von Die New York Times

Obwohl es im Jahr 2013 eingestellt wurde, hat The Choice immergrüne Ressourcen durch College-Checklisten, virtuelle Beratungsbüro-Sitzungen und Studentenbeiträge. Seitdem sind sie zu The Learning Network umgezogen und haben weiterhin Zulassungstipps und Ratschläge zur Auswahl und Bezahlung von Colleges für College-Studenten und ihre Familien gegeben.

47. Huffington Post College Kanal

Dieser Kanal wurde als Community-Ressource formatiert und enthält Artikel, die von Erwachsenen und Jugendlichen zu verschiedenen Themen geschrieben wurden, mit denen junge Menschen in der Schule konfrontiert sind. Dazu gehören Themen wie aktuelle Veranstaltungen an den Standorten im ganzen Land, relevante Themen wie die Beziehung der Jugendlichen zum Wählen, sowie Ratschläge zur Auswahl von Hochschulvorbereitungs- und Zulassungsverfahren. Dies ist ein abgerundeter Blog über die College-Erfahrung mit Einblicken von vielen Mitgliedern der Gemeinschaft.

48. Über den Bildungsplan für das College

Über Education ist die Seite von About.com, auf der Menschen über Themen von Politik bis Kunst informiert werden & Literatur sowie Bereitstellung von Schul- und Studentenressourcen für Eltern und Bewerber. Diese Seite konzentriert sich auf College Admissions und hat eine Liste von Blog-Posts über College Prep Timelines, Fragen zu akademischen Aufzeichnungen, außerschulischen Aktivitäten, AP-Platzierungen, SAT / ACT und mehr.

Einige der Universitäten, an denen Sie sich bewerben können, haben ihre eigenen Zulassungsblogs mit einzigartigen Tipps und Geschichten über die Schule. Wenn Sie also an bestimmten Schulen interessiert sind, haben sie wahrscheinlich einen Blog, in dem Sie nachsehen, was sie in ihrem Bewerbungsprozess suchen. Beispielsweise:

50. LinkedIn für Studentenartikel

LinkedIn, das weltweit größte professionelle Netzwerk, betreibt einen Blog, der die für Schüler relevanten Themen behandelt. Die meisten Themen richten sich an Studenten in der Schule oder für diejenigen, die in den Arbeitsmarkt eintreten, aber sie haben auch eine Fülle von Artikeln über College-Vorbereitung. Zu den Themen gehören Erfolgsgeheimnisse für College-Zulassungen und Tipps, wie man das richtige College aussucht.

51. Der gemeinsame Antrag - Was ist los? Blog

Viele Studenten kennen die Common App, weil sie sie als integralen Bestandteil der College-Anwendung verwenden werden. Aber die Common App führt auch einen Blog, der Tipps in Bezug auf die allgemeine App bietet, um Studenten zu helfen, zu wissen, wie man die Anwendung am besten ausfüllt. Sie bieten auch andere College-Prep-Tipps, wie zum Beispiel für das College planen.

52. Home Room: Der offizielle Blog für das US-Bildungsministerium

Das US Department of Education ist verantwortlich für die Vergabe von Bundes Student Aid an Studenten auf der Grundlage ihrer FAFSA. Sie haben einen Blog, der sich darauf konzentriert, Eltern finanzielle Hilfe zu geben, um sicherzustellen, dass sie die Informationen haben, die sie brauchen, um Wege zu finden, das College erschwinglicher zu machen.

Wir hoffen, dass diese Liste für Sie nützlich war und Sie auf den richtigen Weg gebracht hat, um die Antwort auf Fragen zu finden, die Sie über Testvorbereitungs- oder Collegeaufnahmen haben könnten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 28 = 29

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map