Erhaltung von Massenpraxisproblemen

Erhaltung von Massenpraxisproblemen

Wie man das Gesetz der Erhaltung von Massenproblemen löst

Das Gesetz der Erhaltung von Massenzuständen, die Materie sind, wird weder geschaffen noch zerstört. Die Masse der Reaktanden ist daher gleich der Masse der Produkte. Die Lösung von Problemen mit dem Massenerhaltungsgesetz ist ein Hauptkonzept für das Verständnis chemischer Gleichungen. Vorhersagen über die Masse eines Reaktanten oder eines Produkts können durch Kenntnis der Massen der anderen Reaktanten und Produkte bestimmt werden.

Schreibe die chemische Reaktion aus. Das Gesetz zur Erhaltung von Massenproblemen liefert normalerweise Informationen über die Zusammensetzung von Reaktanten und Produkten. Zum Beispiel kann das Problem angeben, dass Kohlenstoff mit Sauerstoff unter Bildung von Kohlendioxid reagiert. Die Gleichung dafür ist C + O2 = CO2.

Schreiben Sie die Informationen auf, die das Problem über die Massen der Reaktanten und Produkte liefert. Zum Beispiel können 30,0 g Kohlenstoff und 40,0 g Kohlendioxid vorhanden sein. Das Problem fordert Sie auf, die Menge an Sauerstoff zu finden.

Subtrahiere die bekannte Menge an Reaktanten von der Gesamtmenge der Produkte. Wenn beispielsweise 40,0 g Produkt vorhanden sind, sollten insgesamt 40,0 g Reaktanten vorliegen. Durch Subtrahieren von 30,0 g Kohlenstoff von 40,0 g Kohlendioxid kann festgestellt werden, dass 10,0 g Sauerstoff vorhanden sind.

Überprüfen Sie Ihre Antwort, indem Sie die Mengen der Reaktanten hinzufügen. Z. B. Zugabe der Mengen an Kohlenstoff und Sauerstoff, 30,0 g + 10,0 g = 40,0 g. Da Sie wissen, dass es 40,0 g CO2 gibt, wissen Sie, dass die Antwort richtig ist.

Bei jeder chemischen Veränderung bleibt die Masse erhalten. Das bedeutet einfach, dass die Gesamtmasse der Substanzen, mit denen Sie beginnen, der Gesamtmasse der Substanzen entspricht, mit denen Sie enden.

Mit anderen Worten, bei gewöhnlichen chemischen Reaktionen wird Masse weder erzeugt noch zerstört. Dies gilt nicht für Kernreaktionen, bei denen Masse in Energie umgewandelt und Energie in Masse umgewandelt werden kann. Aber in der gewöhnlichen Erfahrung wird die Masse konserviert. Frühe Messungen bestätigten, dass dort, wo die Masse scheinbar verloren gegangen war, die fehlende Masse in Form eines Gases vorlag und so aus dem Reaktionsgefäß entwich. Wenn solche Reaktionen in geschlossenen Gefäßen durchgeführt wurden, ging keine Masse verloren. Dies wurde bekannt als die Gesetz der Erhaltung der Masse. Daltons Atomtheorie hat das angesprochen, als er das sagte chemische Reaktionen beinhalten die Umlagerung von Atomen und Atome werden in chemischen Reaktionen weder erzeugt noch zerstört.

In diesem Abschnitt üben wir die Lösung einiger Probleme, die das Massenerhaltungsgesetz anwenden.

Problemlösung mit der Erhaltung der Masse

(Beispiel 7 in Ihrem Arbeitsbuch)

Wenn 10 Gramm Calcium in Sauerstoff verbrannt werden, werden 14 Gramm Calciumoxid gebildet. Die Massenkonservierung besagt, dass die Summe der Massen der Reaktanden (die Substanzen, mit denen wir beginnen) die gleiche sein muss wie die Summe der Massen der Produkte (die Substanzen, die wir produzieren):

Dies bedeutet, dass 4 Gramm Sauerstoff mit dem Kalzium kombiniert haben müssen. Ein Chemiker könnte dies schematisch anzeigen, wie Sie auf dem Bildschirm sehen.

Gesetz zur Erhaltung der Massenbestimmung

Nennen Sie das Gesetz zur Erhaltung der Masse

In einer chemischen Reaktion

Masse der Reaktanten = Masse der Produkte

Gesetz zur Konservierung von Massenbeispielen

Wenn eine Kerze in einem luftdichten Behälter mit Sauerstoff verbrannt wird, gibt es keine feststellbare Veränderung der Masse der Kerze, wie durch den Gleichgewichtszeiger an der gleichen Stelle veranschaulicht wird.

Erklären Sie das Gesetz der Erhaltung der Masse

Zum Beispiel bei der Bildung von Eisen-II-Sulfid durch Erhitzen von Eisen und Schwefel.

56 Teile Fe und 32 Teile Schwefel verbinden sich chemisch zu 88 Teilen FeS.

Antoine Lavoisier Gesetz zur Erhaltung der Masse

Gesetz zur Erhaltung der Massengleichung

A = Querschnittsfläche

Differenzieren und Dividieren der Gleichung durch $ \ rho $ AV bekommen wir,

Diese Gleichung wird Gesetz der Erhaltung der Massenformel auch Kontinuitätsgleichung genannt.

Gesetz zur Erhaltung des Massenexperiments

  • Ein versiegeltes Rohr, das Phosphor enthielt, wurde gewogen und vorsichtig erwärmt, um die vollständige Phosphorverbrennung einzuleiten.
  • Als die Reaktion beendet war, wurde das Rohr abgekühlt und erneut gewogen.

Gesetz zur Erhaltung von Masse und Energie

Gesetz zur Erhaltung von Massenproblemen

Nach dem Gesetz der Erhaltung der Masse

Masse der Reaktanten = Masse der Produkte

Masse des Reaktanten = 6,4 g

Masse der Produkte = (2,88 + 3,52) g = 6,4 g

Einheit 1.2 Gesetz zur Erhaltung der Masse

Bitte melde dich an, um deinen Kommentar hinzuzufügen.

Transcript of Unit 1.2 Gesetz der Erhaltung der Masse

Besagt, dass Masse während einer chemischen Reaktion weder erzeugt noch zerstört wird, sondern erhalten wird.

Gesetz zur Erhaltung der Massenpraxis Problem # 1

In der vollständigen Reaktion von 22,99 g Natrium mit 35,45 g Chlor, welche Masse von Natriumchlorid wird gebildet?

Gesetz zur Erhaltung der Massenpraxis Problem # 2

Gesetz zur Erhaltung der Massenpraxis Problem # 1

Gesetz zur Erhaltung der Massenpraxis Problem # 2

Eine 12,2 g-Probe von X reagiert mit einer Probe von Y unter Bildung von 78,9 g XY. Wie ist die Masse von Y, die reagiert hat?

Gesetz der Erhaltung der Masse

Das bedeutet, dass die Masse der Reaktanten gleich der Masse der Produkte ist.

Sobald Sie die Frage selbst beantwortet haben, vergleichen Sie Ihre Antwort mit jemandem um Sie herum.

Gesetz zur Erhaltung der Massenpraxis (2 pro Seite)

Erstellt von Erstellt von

Erstellt: 5. Februar 2017 | Aktualisiert: 22. Februar 2018

Zwei pro Seite, damit die Schüler sie ausschneiden und in ihre ISN / IAN einfügen können, oder einfach nur, um Papier zu sparen.

Dies hat praktische Mathe Probleme, die das Gesetz der Erhaltung der Masse zeigen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 85 = 94

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map