Häufigkeitsverteilungsformel

Häufigkeitsverteilungsformel

Häufigkeitsverteilungsformel

Angenommen, Sie haben Daten von einigen Minuten bis zu einigen Max, die Sie in 10 Bins gleicher Größe verteilen möchten. Welche Nummer sollte oben im ersten Fach sein? Wie würdest du es berechnen?

Ich verstehe die Formel (insbesondere den INDIREKTEN Teil) nicht, die den 10 Frequenzbereich aus den Daten auf der G-Spalte erzeugt.

Dann in G3 abgeschrieben

Wählen Sie G2: G11 und geben Sie dann in der Formelleiste ein Array ein

1:10 wird als Text in dieser Formel angezeigt, bis INDIRECT Excel mitteilt, dass es sich auf einen Bereich bezieht (Zeilen 1 bis 10)

Dann gibt ROW (1:10) ein Array von <1,2,3,4,5,6,7,8,9,10>und füllt die Zellen G2: G11 sequentiell mit diesen Werten. So würde zum Beispiel in G8 die Formel vereinfacht werden

Berechnen Sie die Häufigkeitsverteilung in Excel

Eine Häufigkeitsverteilung ist eine Zusammenfassung der Häufigkeit der einzelnen Werte durch Gruppieren von Werten.

Beispielsweise haben Sie Daten für Klassenabschnitte mit der Anzahl der Schüler in jedem Abschnitt.

  1. Mit ZÄHLER Funktion
  2. Mit FREQUENZ Funktion

1. Geben Sie die obigen Daten in Zellen ein B3: C15. Die erste Tabellenzeile hat Kopfzeilen.

2. Wählen Sie die gewünschten Klassenintervalle

Häufigkeitsverteilung mit COUNTIFS-Funktion -

= COUNTIFS ($ C $ 4: $ C $ 15, ">= "9 Amp; F5,$ C$4 :$C$15," 9lt; = "9 Amp; G5)

Frequenzverteilung mit FREQUENCY-Funktion

--MID (E5, FIND ("-", E5,1) +1,2) Fügen Sie die Formel bis zur Zelle F9 ein. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der MID-Funktion ein doppeltes Minuszeichen (-) eingeben.

= FREQUENZ (C4: C15, F5: F9) F5: F9 bezieht sich auf Behälter der oberen Grenze.

1. Klicken Sie auf das Diagramm.

6. Für Maximal, wählen Fest, und geben Sie die Nummer ein, an der die Y-Achse enden soll. In dieser Tabelle habe ich verwendet 5.

Deepanshu hat ListenData mit einem einfachen Ziel gegründet - Machen Sie Analysen leicht verständlich und folgen Sie ihnen. Er verfügt über mehr als 7 Jahre Erfahrung in den Bereichen Data Science und Predictive Modeling. Während seiner Amtszeit hat er mit globalen Kunden in verschiedenen Bereichen wie Banking, Telecom, HR und Krankenversicherung gearbeitet.

Während ich es liebe, Freunde zu haben, die mir zustimmen, lerne ich nur von denen, die das nicht tun.

Die Excel FREQUENCY-Funktion gibt eine Häufigkeitsverteilung zurück, bei der es sich um eine Übersichtstabelle handelt, die die Häufigkeit jedes Werts in einem Bereich anzeigt. FREQUENCY gibt mehrere Werte zurück und muss als Array-Formel mit control-shift-enter eingegeben werden.

  • Daten_Array - Ein Array von Werten, für die Sie Frequenzen erhalten möchten.
  • bins_array - Ein Array von Intervallen ("Bins") zum Gruppieren von Werten.

FREQUENCY zählt, wie oft Werte in einem Datensatz vorkommen. Sie können die FREQUENCY-Funktion von Excel verwenden, um eine Häufigkeitsverteilung zu erstellen - eine Übersichtstabelle, die die Häufigkeit (Anzahl) jedes Werts in einem Bereich anzeigt. Er gibt ein vertikales Array von Zahlen zurück, die Frequenzen darstellen, und muss als Array-Formel mit Strg + Shift + Enter eingegeben werden.

Mit Daten in A1: A100 und Bins in B1: B5 würden Sie beispielsweise C1: C5 auswählen und eine Formel wie folgt eingeben:

Curly geschweifte Klammern automatisch von Excel hinzugefügt, wenn Formel Array-Eingabe ist.

  1. FREQUENCY gibt mehrere Werte zurück und muss als Array-Formel mit control-shift-enter eingegeben werden.
  2. FREQUENCY liefert immer ein Array mit ein weiterer Gegenstand als das bins_array. Dies ist beabsichtigt, alle Werte abzufangen, die größer als das größte Intervall im bins_array sind.
  3. Jedes Bin zeigt eine Anzahl von Werten bis einschließlich des Bin-Werts an, wobei die bereits berücksichtigten Werte ausgeschlossen sind

Um eine Häufigkeitsverteilung mit FREQUENCY zu erstellen:

  1. Geben Sie Zahlen ein, die die Fächer darstellen, in die Sie Werte gruppieren möchten
  2. Wählen Sie die gleiche Größe wie der Bereich, der Behälter enthält, oder einen größeren, wenn Sie den zusätzlichen Artikel hinzufügen möchten
  3. Geben Sie die FREQUENCY-Funktion als Array-Formel ein, indem Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste drücken

Häufigkeitsverteilungsformel

Wie berechne ich die Häufigkeitsverteilung?

Eine Umfrage über die Länge von Bäumen in einem Wald wird von einem Studenten durchgeführt. Seine Beobachtungen sind unten angegeben. Wir können die Häufigkeitsverteilung mit zwei Methoden darstellen.

Ordne diese Längen an, um die kleinste und größte Zahl herauszufinden. Dann berechne den Bereich. Reichweite = am größten-kleinst

Korrigiere die Nummer der Gruppe. Dann finden Sie die Größe der Gruppe, indem Sie den Bereich durch die Anzahl der Gruppen dividieren.

Machen Sie Klassen und legen Sie die entsprechende Länge in jeder Klasse fest.

Anzahl der Gruppen = 5

Also, die Größe der Gruppe ist gegeben durch, 18/5 = 3.6≈4

Statistische Verteilungen in Excel [Spreadcheats]

Excel bietet sehr leistungsfähige Formeln und Add-Ins zur Durchführung fast jeder Art von statistischer Analyse. Heute werden wir lernen, wie Sie mithilfe von Excel eine statistische Verteilung der Testergebnisse vornehmen können.

Dies ist ein Teil unserer Spreadcheats-Reihe von Beiträgen, in der wir 30 gemeinsame Arbeitsprobleme lösen wollen, jeweils einzeln. Lesen Sie die früheren Spreadcheats hier.

Befolgen Sie einfach die folgenden 2 Schritte, um mit Excel eine statistische Verteilung / Häufigkeit einer beliebigen Menge von Werten zu erstellen. Laden Sie auch die Beispielarbeitsmappe für statistische Verteilungen herunter und spielen Sie damit.

1. Definieren Sie die Bänder für die Verteilung

Unter der Annahme, dass die Testergebnisse zwischen 0 und 100 liegen, können Sie Punktzahlen wie 10,20,30,40,50,60,70,80,90,100 definieren

2. Erstellen Sie eine Häufigkeitsformel und ein Array, und geben Sie sie in das Arbeitsblatt ein

Dieser Teil ist noch einfacher.

Angenommen, die Testergebnisse liegen im Bereich B6: B105 und die Bänder liegen im Bereich c6: c15:

Wählen Sie zuerst die Zellen D6: D16 (10 Zellen, jeweils 1 für die Frequenz zwischen 0-10, 10-20, 20-30, ... 90-100) und geben Sie dann die Formel FREQUENCY () ein.

FREQUENCY ist eine Excel-Funktion, die eine Reihe von Werten und eine Reihe von Bändern enthält und Ihnen sagt, wie die Werte in den Bändern verteilt sind. Wie Sie sich vorstellen können, gibt die Formel ein Array von Häufigkeiten zurück, so dass sie zusammen in eine Gruppe von Zellen eingegeben werden müssen.

Wie machst du das? Einfach, wählen Sie einen Bereich von Zellen aus, geben Sie die Formel in die erste Zelle ein, indem Sie = frequency eingeben ... und wenn Sie fertig sind, drücken Sie einfach Strg + Shift + Enter und Excel kümmert sich um den Rest.

Die Formel, die wir in unserem Fall eingeben müssen, ist, = FREQUENCY (B6: B105, C6: C15) und wenn Sie ctrl + shift + enter drücken, anstatt nur einzugeben. Die Häufigkeitswerte für jedes Band werden in der entsprechenden Zeile eingegeben.

Sehen Sie sich den Screencast unten an, um es besser zu verstehen.

Das ist alles. So einfach ist es nicht?

Teilen Sie diesen Tipp mit Ihren Freunden

Geschrieben von Chandoo

71 Antworten auf "Statistische Verteilungen in Excel [Spreadheats]"

Mein Haustier ärgert sich mit Excel, wenn es um die Anzahl der Frequenzen geht, dass es keine echte Häufigkeitszählung macht. Sie müssen Bänder ähnlich denen eines Histogramms angeben.

Was macht man, wenn man nur nachsehen möchte, wie viele 80's es gibt und wie viele 79's es gibt. Die Sache ist, dass das Banding vorher festgelegt wird, Sie haben eine Vorstellung von der Verteilung (oder Min / Max-Werte zum Beispiel) - ich würde eine rohe Gewalt bevorzugen, die Zählungen jeder Zahl zu überprüfen, anstatt sie gebändert zu haben.

Ich weiß Pivot-Tabelle ist eine Problemumgehung, aber es ist seltsam, dass Excel sehr nützliche Funktionen hat - nur nicht diese elementaren.

Kleingedrucktes: Ich weiß, dass dies alles in stats-bezogener Software möglich ist. Nannte es einfach meine Wut mit Excel.

@Adam: Sie können die Anzahl der einzelnen Elemente auf zwei Arten überprüfen:

countif () für eine bestimmte Nummer

oder countif () mit Array-Formel, so dass Sie es für einen Bereich von Zahlen überprüfen können.

für z. = countif (range, row (1: 100)) zählt alle Frequenzen für Werte zwischen 1 und 100 und gibt ein Array zurück (Sie müssen Strg + Shift + Enter)

Eines der Dinge, die ich nicht lösen konnte, ist, diese Formelausgabe an ein Diagramm zu übergeben, ohne sie in eine Reihe von Zellen eingeben zu müssen. Für z. In Excel können Sie einen benannten Bereich wie freqCounts definieren und auf die obige Formel verweisen. Wenn Sie jedoch versuchen, ein Verteilungsdiagramm zu erstellen und den genannten Bereich freqcount als einen der Serienparameter zu übergeben, wird ein Fehler zurückgegeben.

Kann jemand damit umgehen?

Danke, Chandoo. Das ist ein interessanter Hack! Ich hätte nie gedacht, solche Frequenzen zu betrachten.

übertreffen. Laden Sie auch die Beispielarbeitsmappe für statistische Verteilungen herunter und spielen Sie damit.

Dieser Download funktioniert nicht. Ich erhalte die folgende Nachricht, wenn ich darauf klicke.

Der komprimierte gezippte Ordner ist ungültig oder beschädigt.

Ich weiß nicht, warum es das tut, ich hatte noch nie ein Problem, irgendeinen Ordner zu öffnen.

@Geeta .. es scheint für mich in Ordnung zu sein. Können Sie versuchen, von einer anderen Verbindung herunterzuladen?

Salam! bin so verärgert 1 din k baad mera buisness math n statik ka papier hai mai BBA ker rhi hoon plz chandoo bhai saab agr aap meri hilfe ker dain tu aapki buhat buhat mehrbani ho giii. Business Mathematik Statik (302). agr aap k pass lösen MCQs hain tu plz wo bhi meri id pe senden ker dain aapki buhat buhat nawazish ho gii

[. ] 15: Einführung in die FREQUENCY Formel [. ]

Ich bin so dumm, dass selbst diese einfache Erklärung nicht für mich funktioniert. Nur der erste wurde richtig gezählt und dann scheint es einfach nicht zu funktionieren oder alles zu zeigen. Ich verwende Office 2007.

Ich nehme es zurück - ich habe es getan - Yay Hurra Danke Danke Danke!

Ya, aus irgendeinem Grund, wenn ich es mache, zählt alles darunter, nicht sicher, warum, anstatt dazwischen zu zählen.

Macht das irgendjemanden Sinn?

Ich habe Büro 2010 64 Bit. Ich habe das Gefühl, dass es einen Bug hat, denn wenn ich es in Google Docs mache, funktioniert es perfekt.

Nachdem Sie Ihre Formel eingegeben haben, zB: = FREQUENCY ($ B $ 3: $ B $ 32, E3: E13)

Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ctrl Shift Enter drücken, um die Formel einzugeben, und nicht die Enter-Taste

In der Bearbeitungsleiste werden Sie sehen

Sie betreten nicht die <> Klammern, Excel macht das, wenn Sie Strg Shift Enter drücken

Ich habe das gleiche Problem, aber die Klammern helfen nicht. Eine Frequenz erscheint nur in meiner ersten Band; Alle anderen sind leer. Ich habe eine extra Zelle für die "Overs" erlaubt. Ich bin mir nicht sicher, was ich falsch mache. Vielen Dank!

Können Sie die Daten mit uns teilen? Sie können mir Ihre Arbeitsmappe mailen oder online posten und einen Link durch Kommentar teilen.

Wie erstellst du die Score-Bänder?

Beginnen Sie oft mit:

2. Wert von 1. + (max (Bereich) - min (Bereich)) / n

3. Kopieren Sie, bis Sie den Maximalwert erreicht haben

n = Nein. Bins, die Sie wollen

Die Formel war eine große Hilfe für mich auf der Frequenz, die ich bei Durack studiere

Danke, Mann. Du bist der beste. Wirklich hilfreich.

Das ist eine überlegende Formel. Danke sehr

[. ] Die Verteilung der Werte entsprechend dem Durchschnitt zeigt wichtige Informationen über die Daten. Wir neigen dazu, Durchschnittswerte allein zu verwenden, da sie sehr wenig Zeit für die Berechnung benötigen und sehr wenig Platz zum Anzeigen bieten. Aber das Hinzufügen der Möglichkeit, die Verteilung von Werten anzuzeigen (auf Anfrage), ist eine leistungsstarke Möglichkeit, Endanwender die Daten besser verstehen zu lassen. [bezogen: Häufigkeitsverteilungen in Excel berechnen] [. ]

Danke, dass diese Webseite viel nützlicher war als die Microsoft-Hilfe.

Danke für all die tollen Tipps. Ich versuche etwas wie eine Frequenzkarte oder einen Tisch zu machen, aber ich habe es nicht herausgefunden.

Ich habe eine Liste der versandten Bestellungen und die Kartons, mit denen sie verpackt wurden. Zum Beispiel könnte der Auftrag 1 in ein Feld mit der Größe 202 eingegeben werden. Auftrag 2 benötigt möglicherweise eine 202-Box und eine 216-Box. Auftrag 3 könnte 2 der 202 Größenboxen benötigen. Auftrag 4 benötigt möglicherweise 2 der 202 Größenkästchen und eines der 216 Größen.

Es gibt 13 Größen alle zusammen.

Ich versuche die Top 10 Kombinationen zu finden. Zum Beispiel verwendeten 30 der Bestellungen eine Box mit 216 Größen. 25 Bestellungen verwendeten eine 216 und eine 202er Box. 20 Bestellungen verwendeten zwei 202-Größen-Boxen und eine 216-Größen-Box.

Ich habe nur Formeln gesehen, die Ergebnisse liefern, bei denen Elemente / Zahlen in einer Zeile nicht dupliziert werden.

Irgendwelche Vorschläge werden sehr geschätzt!

Können Sie Ihre Daten mit einer kurzen Beschreibung dessen, was Sie erreichen möchten, veröffentlichen?

Boxen, die zur Bestellung verwendet werden

Bestellnummer Box 200 Box 201 Box 202 Box 207 Box 208 Box 216 Box 501

2157 0 0 0 1 1 0 0

2448 0 0 1 2 0 1 0

0588 0 0 0 1 1 0 0

0867 0 0 0 1 1 0 0

2459 1 1 0 0 0 0 1

0657 0 0 0 1 1 0 0

2409 0 0 1 2 0 1 0

Bestellnummer ist links. Für die Order 2157 verwendeten wir also 1 der Box Size 207 und eine der Box Size 208. Aber für die Order 2448 verwendeten wir eine der Box Size 202 und TWO der Box Size 207 und eine der Box Size 216.

Von den unten gezeigten Daten ist die am häufigsten verwendete Boxkombination eine Box 207 und eine Box 208 (3 Bestellungen haben es). Die zweithäufigste Combo ist eine Box 202, zwei Box 207 und eine Box 216 (2 Bestellungen).

Ich habe eine Reihe von Daten mit 13 Arten von Boxen insgesamt und mindestens 300 Bestellungen w / Box Informationen über sie. Ich versuche Verteilungsfrequenzen für die verschiedenen Boxenkombinationen zu finden. Die meisten Formeln scheinen nur 1 von jeder Art von Produkt (Box in meinem Fall) anzunehmen, aber einige Bestellungen haben 2 oder 3 von der gleichen Art von Boxen in ihnen.

Im letzten Beitrag waren die Zahlen schlecht. Last Box ist Box 501, aber Zeilen wurden geteilt.

Die vierstelligen Nummern beginnend mit 2157 sind die Bestellnummern.

Sie könnten die so genannte Shopping Basket Analysis (Thanx Sam) verwenden.

Ich habe ein schnelles Beispiel für einen Einkaufskorb mit 2 Artikeln gemacht, aber er kann relativ einfach auf 3 oder 4 erweitert werden:

Freue dich auf deine Gedanken

Vielen Dank. Ich konnte die Datei nicht öffnen, aber ich habe ein wenig in der Warenkorbanalyse gesucht. Es scheint zu tun, wonach ich suche, basierend auf den Videos, die ich gefunden habe. Leider habe ich keinen SQL-Server. Gibt es eine andere Methode, dies zu tun?

Ich habe deine Akte geöffnet. Es sieht so aus, als ob es funktioniert, aber ich habe 13 Arten von Boxen (oder 13 Produkte in Bezug auf Einkaufsanalyse). Außerdem gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Produkte, die in einer Reihenfolge sein können, zum Beispiel könnte es 1,2,3 oder sogar 10 der gleichen Box in einer Reihenfolge sein (obwohl ich denke, dass 10 (vielleicht sogar 5)) Genug für meine Analyse.

Vielen Dank für deine Hilfe bisher, ich komme einer Lösung näher!

Ich hatte heute Morgen gegen 2:30 Uhr eine Enthüllung, während ich über Ihr Boxen-Problem nachdachte.

Nicht, warum ich um 2:30 Uhr über diese Art von Problemen nachdenke?

Und nach 5 Minuten heute Morgen hat es sich als fruchtbar erwiesen

Was ich festgestellt habe ist, dass, wenn wir eine eindeutige ID-Nummer für jede Bestellung (nicht die Bestellnummer) bestimmen können, sondern eine einzige Zahl, die einzigartig für die Kombination von bestellten Artikeln ist, müssen wir nur zählen, wie oft diese einzigartig ist ID tritt auf und das wird uns sagen, welche Kombination von Kisten am meisten verkauft wurde.

Der schlaue Teil, denke ich, ist, wie ich darüber nachgedacht habe, eine eindeutige ID Nr. Zu bekommen.

Wenn die Boxen 1 pro Spalte von Spalte B bis Spalte N (13 Kästchen) aufgelistet sind, können wir jeder Spalte eine Zahl zuweisen und dann die Zahlen einfach hinzufügen, wenn sich in dieser Spalte ein Feld befindet.

Aber Sie können fragen, dass 5 + 2 = 3 + 4 und so sind die Zahlen nicht einzigartig? Wahr.

Das gute ist, dass wenn Sie die Nummern 1, 2, 4, 8, 16 zB 2 ^ n verwenden, wobei n die Spalte Nummer ist, die Nummern eindeutig sind und nicht addiert werden können, um eine andere Nummer in der Sequenz zu bilden, zB 1 + 2 + 4 = 7 nicht 8

Es stellt sich heraus, dass dies in Excel einfach ist

(B3: N3> 0) Dies nimmt die Verkaufsdaten und konvertiert sie in eine Wahr (1) von Falsch (0), wenn diese Box verkauft wurde

(2 ^ (SPALTE ($ B $ 2: $ N $ 2) -2)), Dies erhöht 2 auf die (Spalte Nr. -2)

Sumproduct multipliziert die zwei Zahlen und addiert sie zusammen.

Ich habe ein Beispiel dafür geschwärmt:

@Sam, Dies gilt direkt für Ihr Problem, außer dass Ihre Verkaufsdaten nicht als einzelne Zeile auftreten. Das Extrahieren einer eindeutigen Liste von Verkaufs-ID und das Aufreihen von Artikeln mit den Produkten als Matrix wird sich für diese Lösung eignen.

Freue mich auf deine Kommentare.

Ausgezeichnete Arbeit Hui! Ich danke dir sehr. Ich habe deine Datei überprüft und es scheint großartig zu funktionieren. Obwohl ich kein Experte für Arrays und Summenprodukte bin, verstehe ich, wie Sie die Formeln verwendet haben, um sie einzurichten.

Danke nochmal! Ich hätte das nie alleine herausgefunden. Ich hatte daran gedacht, jeder Box ihre eigene ID zu geben, konnte aber nicht herausfinden, wie ich den doppelten Teil davon lösen sollte.

Wie wäre es mit der Häufigkeit von etwas viel mehr zufällig, wie Nummernschilder? Nummernschilder sind eine zufällige Kombination von Buchstaben, Zahlen und Buchstaben und Zahlen, und folglich scheinen sie keine logische Anordnung oder Band zu haben. Irgendwelche Ideen?

Ich versuche herauszufinden, wie man ein Freq Dist Chart macht Ich habe 101 Stücke von Informationen in Colume A, von 178.00 bis 424.00. Ich soll Klassenbreiten von 25 Dollar verwenden, so dass die erste Klasse 175 ist<x9lt; = 200, der zweite ist 200<x9lt; = 225 wird so hoch wie nötig fortgesetzt, um alle Daten zu enthalten. Im Jahr 2007 können Sie mir bitte Don helfen

Angenommen, Ihre Daten befinden sich in A2: A102

Kopieren Sie D3 nach D14

E2: = SUMMENPRODUKT (($ A $ 2: $ A $ 102> = D2-12.5) * ($ A $ 2: $ A $ 102 Hui. Sagt:

Du könntest etwas verwenden wie:

Dadurch erhalten Sie einen einzelnen zufälligen Charakter in 0-9 A-Z

Sie können mehrere zusammen stringeln, um eine Zeichenfolge zu erstellen

zB: für 6 Zeichen

= CHAR (WENN (RAND ()<0,278, RANDBETWEEN (48,57), RANDBETWEEN (65,90))) CHAR (WENN (RAND ()<0,278, RANDBETWEEN (48,57), RANDBETWEEN (65,90))) CHAR (WENN (RAND ()<0,278, RANDBETWEEN (48,57), RANDBETWEEN (65,90)))

Oder Sie könnten eine Liste von Zahlen in einer Spalte 1 - 36 mit dem Buchstaben A-Z und 0-9 neben ihm einrichten

und dann ein Lookup verwenden, um Zeichen zu extrahieren

oder für 6 Zeichen

= SVERWEIS (RANDBETWEEN (1,36), J2: K37,2) SVERWEIS (RANDBETWEEN (1,36), J2: K37,2) SVERWEIS (RANDBETWEEN (1,36), J2: K37,2) SVERWEIS (RANDBETWEEN (1,36), J2: K37,2) SVERWEIS (RANDBETWEEN (1,36), J2: K37,2) SVERWEIS (RANDBETWEEN (1,36), J2: K37,2)

Ich habe das gleiche Problem wie die Person oben - ich kann die erste zur Arbeit bringen, aber nicht in den nachfolgenden Zellen (d. H. Bands 20 bis >100). Danke für die Hilfe.

Ich habe das heute herausgefunden (vorausgesetzt, Sie haben 2010 Büro). Sobald Sie die erste Zelle fertiggestellt haben, markieren Sie sie und den Rest der Zellen, auf die sie angewendet werden soll. Drücke F2, dann STRG + SHIFT + ENTER und fertig!

Wie kann ich die Gauß-Verteilung einführen, um sie mit der Häufigkeitsverteilung zu vergleichen, die aus Test-Score und Score-Bins erhalten wurde?

hallo, jede hilfe willkommen, ich kenne die frequenz immer wie TEST, SCORE UND DISTRIBUTION. Ich brauche auf andere Weise Test, Verteilung und Test.

Ich möchte klar sein, was ich wirklich brauche an der Frequenz, ist nicht das gleiche neben der Punktzahl sehen, wie oft bestimmte Anzahl sind, Beispiel, was ich brauche:

Test (die Antwort, die ich suche ist vor der Verteilung zeigt die Punktzahl.)

2 2- 1,3 wie Sie sehen, ist weniger Platz und einfach zu lesen. Wie kann ich das bekommen? einmal war es

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 4 = 1

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map