Warum Informatik wichtig ist

Warum Informatik wichtig ist

Warum ist Informatik wichtig?

Warum ist Informatik wichtig?

Ein Computer ist ein Instrument, mit dem Sie alle komplexen Berechnungen, die Sie interessieren, mit weniger Zeit und einer zuverlässig hohen Geschwindigkeit durchführen können. Seit seiner Erfindung wurden mehrere Programme und Pakete vorbereitet, um mit einem Computer zum Ausführen von benutzerdefinierten Aufgaben verwendet zu werden. Die Verwendung von Microsoft Office heute ist nur der Nachfolger des Wortes Pad, das sich wieder aus dem Wort Stern entwickelt. Dies war die Sequenz von Paketen, die schrittweise entwickelt wurden, um ein Dokument in einem Computer zu erstellen. In ähnlicher Weise, um eine wichtige Berechnung in der Mathematik durchzuführen, um die notwendige Arbeit in der Wirtschaft zu erledigen, bei verschiedenen offiziellen Regierungsoperationen zu helfen, den Menschen im landwirtschaftlichen Sektor zu helfen, der wissenschaftlichen Gemeinschaft in allen Bereichen zu helfen und für viele mehr Zu diesem Zweck ist die Nutzung des Computers jetzt Pflicht.

Es versteht sich, dass die Verwendung des Computers in fast allen Bereichen eine Notwendigkeit geworden ist. Sogar sein Gebrauch kann in einem Lebensmittelgeschäft beobachtet werden. Um unsere Augen zu testen, verwenden Ärzte eine Software, um das Sehvermögen zu überprüfen. Die Verwendung von Computern in der Medizin und in der Forensik ist so umfangreich geworden, dass wir durch computerisierte Testmethoden schnell Hilfe bekommen. Computer geben uns sehr schnelle Dienste von Bankorganisationen. Es ist für die Bankbeamten leicht geworden, unsere Transaktionen sehr schnell zu bearbeiten und unsere Konten online zu führen. Man kann die gewaltigen und großartigen Anwendungen des Internets nicht leugnen.

Da die Anwendungen von Computern in verschiedenen Bereichen von Tag zu Tag zunehmen, ist es für uns definitiv wichtig, uns auf die Informatik zu konzentrieren. Jede computerverwendende Person, unabhängig davon, ob sie Informatik studiert oder nicht, soll sich in mindestens einem einzigen Paket oder Programm ausbilden, das sie auf dem Computer benutzen. Mit der zunehmenden Bedeutung von Computern weltweit ist die Entwicklung von Computern und die Entwicklung ihrer Hard- und Software eine echte Herausforderung. Daher ist das Studium der Computer und die Entwicklung der Informatik sehr wichtig.

Warum Schreiben ist wichtig für einen Abschluss in Informatik?

Informatik studiert Computer und ihre Geräte in der Systemsteuerung, Berechnung, Informationsverarbeitung und Programmierung. Schreiben ist eine wichtige Fähigkeit, um für einen Informatik-Major zu entwickeln, egal welche Art von Informatik-Projekten Sie tragen. Zum Beispiel, tiefgründige Schreibfähigkeiten sind von wesentlicher Bedeutung für Ihre zukünftige Karriere in Bezug auf eine Informatik Hauptfach, wie es lehrt, Programmierlösungen klar den Kunden zu erklären. Sie müssen in der Lage sein, die beim Erstellen eines Produkts verwendeten Ansätze zu verwenden. Darüber hinaus sollten Computerbenutzer in der Lage sein zu verstehen, wie sie Ihr Programm verwenden können, daher ist es wichtig zu lernen, Anweisungen und Dokumentation gut zu schreiben.

Eine Reihe von Punkten sind wichtig, wenn Sie Aufträge für einen Abschluss in Informatik schreiben. Erstens sind Partikularität und Kohärenz wichtig, wenn man technische Arbeiten verfasst. Während Sie Aufgaben für Informatikprojekte schreiben, müssen Sie in der Lage sein, die Bedeutung Ihrer Implementierung, der Spezifikationen Ihrer Implementierungen und Ihrer zukünftigen Arbeit zu erläutern. Außerdem sollten Sie lernen, wie Sie Ihre Ideen zusammenfassen können, damit das Publikum Ihre Logik verstehen kann.

Die Bedeutung des Schreibens hängt von den Klassen ab, die Sie belegen. In Klassen wie Logic for Computer Science ist Schreiben notwendig, um eine Antwort auf ein Problem für Informatikprojekte zu finden.

Wenn Sie Softwareentwicklungskurse besuchen, ist es wichtig zu lernen, wie Sie klar schreiben, um mit Ihren Kunden in Ihrer zukünftigen Karriere umzugehen. Schreiben hilft, Kursmaterial zu verstehen, verschiedene Konzepte zu konsolidieren und ermöglicht uns eine Synthese von Informationen.

Insgesamt, wenn Sie einen Abschluss in Informatik erwerben wollen, ist es wichtig, Schreibfähigkeiten zu entwickeln. Die Studierenden sollten wissen, wie sie sich durch Schreiben in die Kommunikation einbringen können, um im Bereich der Informatik erfolgreich zu sein.

Wenn es schwierig für Sie ist, Informatikaufgaben zu lösen, können Sie Hilfe bei Zuordnung.EssayShark.com. Diese Website bietet Online-Dienste für Schüler und Studenten. Wir haben ein Team von professionellen Autoren mit einschlägiger Erfahrung. Unsere Experten arbeiten mit Studenten, verstehen alle ihre Anforderungen und wissen, wie sie ihre Papiere entsprechend schreiben können.

Unser Online-Team ist bereit, Sie von Anfang an zu begleiten, vom Ausfüllen des Bestellformulars über den Prozess der Auftragserstellung bis zum letzten Moment des Korrekturlesens und Bearbeitens Ihrer Bestellung. Wir sind bereit, Sie zu führen und Ihnen zu helfen, Abiturnoten in jedem Informatikbereich zu bekommen.

Assignment.EssayShark bietet Hilfe in allen Bereichen der Informatik. Wir haben spezielle Eigenschaften, die uns von anderen unterscheiden, wie zum Beispiel:

  • Sie können unabhängig den Autor wählen, den Sie am meisten bevorzugen.
  • Sie können jederzeit Änderungen der Bestellung anfordern.
  • Sie können den Preis Ihrer Bestellung verhandeln.
  • Sie erhalten 24/7 Live-Support.
  • Sie erhalten 100% Originalität des Papiers.
  • Sie können den Schreiber nach Erhalt der Bestellung auswerten.

Wissenschaft ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens. Aber warum ist die Wissenschaft so wichtig für uns und für die Art und Weise, wie wir leben? Ohne die Wissenschaft würden wir eine Vielzahl verschiedener Erfindungen und Erkenntnisse verpassen, die uns geholfen haben, im Leben voranzukommen und etwas über unsere Welt zu lernen. Sie haben wahrscheinlich viele Dinge in Frage gestellt, indem Sie gefragt haben "warum" oder "wie" oder "was". Zu fragen, warum Dinge passieren, wie sie funktionieren, was sie dazu bringt, sich in einer bestimmten Weise zu verhalten, ist alles ein Teil der Wissenschaft. Die Wissenschaft kann eine Vielzahl von verschiedenen Fragen und Bereichen abdecken, aber die drei Hauptschulen bestehen aus Biologie, Physik und Chemie. Viele dieser Wissenschaften überschneiden sich in ihren Themen, da die chemische Wissenschaft in mehreren Bereichen mit biologischen oder physikalischen verknüpft ist. Bei der Wissenschaft geht es darum, Fragen zu stellen und die Antworten durch Studium, Tests und Versuch und Irrtum herauszufinden.

Wissenschaft ist nicht nur wichtig, um so viele Fragen zu beantworten, wie wir denken können - Wissenschaft existiert überall um uns herum. Es ist auch wichtig, denn ohne es wären wir nicht in der Lage, viele Luxusgüter zu genießen, die wir heute sehen. Man hört oft, wie man über die Erfindung der Glühbirne spricht - Erfindungen kommen in allen Formen und Größen vor, nicht nur als bahnbrechende Erfindungen. Zum Beispiel wurden Fernsehen, Mobiltelefone, Fernbedienungen, Heimcomputer, Mixer, Kaffeemaschinen und PDAs dank der Wissenschaft erfunden. Alles, was Elektrik nutzt, wäre heute nicht möglich, wenn das Studium der Wissenschaft nicht existierte. Ohne die Wissenschaft wären wir nicht in der Lage, elektrische Ströme zu untersuchen und diese voll auszuschöpfen.

Wissenschaft ist auch biologisch, nicht nur physisch oder elektrisch. Biologie ist eine grundlegende Wissenschaft, um den medizinischen Fortschritt zu unterstützen. Durch Biologie können wir unser Wissen über den menschlichen Körper studieren und erweitern und unser medizinisches Verständnis fördern, indem wir weltweit Millionen von Menschenleben retten. Auch die Chemie hat ihren Nutzen im medizinischen Bereich durch ein tieferes Verständnis von Chemikalien und wie sie funktionieren und aufeinander reagieren. Pharmaunternehmen nutzen die Wissenschaft der Chemie, um neue Behandlungen für medizinische Beschwerden und Symptome zu entwickeln.

Die Wissenschaft hat es uns auch ermöglicht, uns selbst sozial zu entwickeln und zu verbessern. In einer Zeit, in der Sklaverei eine akzeptable Praxis war, besuchte ein Wissenschaftler ein Dorf von Schwarzen, in der Hoffnung, zu beweisen, dass sie geringere Wesen waren, weil sie eher Tieren als Menschen ähnelten. Um dies zu erreichen, verglich er jeden ihrer fünf Sinne mit seinem Studium der kaukasischen Sinne, in der Hoffnung, dass sie sich, wie bei Tieren, als deutlich besser erweisen würden. Stattdessen bewies er das genaue Gegenteil und stellte fest, dass in seiner Studie alle von ihm getesteten Personen ungefähr das gleiche sensorische Bewusstsein hatten, ohne zwischen Hautfarben zu unterscheiden. Er war daher gezwungen zuzugeben, dass seine Ergebnisse zugunsten der Rassengleichheit waren, und änderte seinen eigenen Glauben dementsprechend. Dank seiner unvoreingenommenen und wissenschaftlichen Natur war er in der Lage, als Individuum Fortschritte zu machen und seine Ergebnisse mit anderen zu teilen. Während die Grundlage seiner Studie offensichtlich fehlerhaft war, ist die Tatsache, dass er sein Wissen dank der Wissenschaft erweitern konnte, eine bemerkenswerte Leistung.

Unsere eigene Erfolgsbilanz belegt, dass eine kontinuierliche staatliche Förderung zum Erfolg führt

Als Chefredakteur und Senior Vice President habe ich einer Reihe von Zuschauern Vorträge darüber gehalten, warum Wissenschaft für das zukünftige Wohlergehen der Menschheit wichtig ist. Aber Donnerstag, der 17. Juli, war nicht die typische Diskussion: Ich hatte das Privileg, drei Wissenschaftsexperten als Zeugen im Senatskomitee für Handel, Wissenschaft und Verkehr des US-Senats beizutreten, in dem es hieß: "Das föderale Forschungsportfolio: Kapitalisierung von Investitionen in R&D.9. Die Anhörung befasste sich mit der Rolle der Bundesregierung in Forschung und Entwicklung (R&D) und die MINT-Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeitinitiativen des Landes.

Andere im Hörsaal des Capitols waren Vinton G. Cerf, Informatiker, Internet-Evangelist von Google und einer der Väter des Internets; Neal F. Lane, ehemaliger Direktor des Büros für Wissenschafts- und Technologiepolitik des Weißen Hauses; und Stephen E. Fienberg, Professor für Statistik und Sozialwissenschaften an der Carnegie Mellon University.

In Anerkennung der Notwendigkeit langfristiger Investitionen in Wissenschaft und Technologie verabschiedete der Kongress die "America COMPETES Acts" von 2007 und 2010, um den föderalen R-Anteil des Landes erheblich zu erhöhen&D Budgets, Förderung der MINT-Bildung (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik) und Unterstützung der für das Wirtschaftswachstum notwendigen Innovationen.

Jeder Zeuge hatte zusätzlich zu den schriftlichen Zeugenaussagen fünf Minuten Zeit, mündliche Bemerkungen abzugeben. Unten ist ein Text von mir. Dieser ausführliche Bericht enthält alle ausführlichen Zeugenaussagen, ein Video der Anhörung und andere Artikel über Finanzierung und Grundlagenforschung.

Danke, Vorsitzender Rockefeller, Ranking-Mitglied Thune und das Komitee, für das Privileg, Sie heute anzusprechen.

Ich heiße Mariette DiChristina und bin Chefredakteurin von Wissenschaftlicher Amerikaner, Dies hat die Macht der US-amerikanischen Grundlagenforschung seit ihrer Gründung im Jahre 1845 aufgezeichnet.

Wissenschaftlicher Amerikaner 1850 gründete er die erste Niederlassung der US-Patentbehörde, und Thomas Edison gehört zu den Forschern, die unsere Büros besucht haben. Albert Einstein schrieb für Wissenschaftlicher Amerikaner, ebenso wie mehr als 150 Nobelpreisträger und viele Gewinner der amerikanischen nationalen Medaillen für Wissenschaft und Technologie. Es erreicht mehr als 3,5 Millionen gedruckte und mehr als 6 Millionen jeden Monat online, darunter Führungskräfte in Wirtschaft und Politik, Pädagogen, Studenten und Wissenschaftsliebhaber.

Die Wissenschaft ist der Motor des Wohlstands. Wirtschaftswissenschaftler haben gesagt, dass ein Drittel bis die Hälfte des Wirtschaftswachstums in den USA aus der Grundlagenforschung seit dem Zweiten Weltkrieg resultiert. Die Autos und Züge, die uns heute hierher gebracht haben, unsere Smartphones, die Energie, die diesen Raum erleuchtet, die Kleidung, die wir tragen, das Essen, das wir essen: All das wurde durch Forschung entwickelt und verbessert.

Aber bevor diese Anwendungen existierten, mussten die Forscher die grundlegenden Konzepte studieren, die eine solide Grundlage bildeten - und sie haben diese Studien nicht unbedingt wissen müssen, wohin sie führen würden. Ich weiß, dass Einstein nicht über GPS in Smartphones nachgedacht hat, als er seine Relativitätstheorie vor hundert Jahren formulierte. Aber wenn wir wissen, wie die Raumzeit funktioniert, können wir unsere Messungen von GPS-Satelliten in der Umlaufbahn akkurat durchführen.

Und Elizabeth Blackburn war nur neugierig auf das Ende der Chromosomen, als sie in den 1970er Jahren damit begann, die DNA von Teichschaum zu studieren. Die NIH begann 1978, ihre Arbeit zu finanzieren. Im Jahr 2009 gewann sie mit NIH-Stipendiaten, Carol Greider und Jack Szostak, einen Nobelpreis für ihre Arbeit, um zu verstehen, was am Ende dieser Chromosomen-Strukturen heißt, die wir heute kennen wichtige Rolle bei menschlichen Krebsarten und Alterserkrankungen.

Beispiele wie Elizabeth Blackburn zeigen, warum eine kontinuierliche und ausreichende Unterstützung der Grundlagenforschung eine nationale Priorität sein sollte. Wir müssen den langen Blick auf R nehmen&D für die Zukunft der Nation, genauso wie wir unsere Kinder während ihrer gesamten K-12-Karriere fördern müssen, damit sie in einem zunehmend wettbewerbsintensiven globalen Markt erfolgreich sein können.

Forschung braucht Zeit. Typische Fördermittel sind im Durchschnitt fünf Jahre lang. Es braucht Zeit, um die Experimente durchzuführen, die Daten zu sammeln, sie richtig zu analysieren und die Ergebnisse zu bestätigen.

Und unsere eigene Erfolgsbilanz beweist, dass eine stetige staatliche Förderung zum Erfolg führt. US-Bundesfinanzierung war der Schlüssel zu fast 90 Prozent von fast 100 Top-Innovationen von 1971 bis 2006, die von R identifiziert wurden&D Magazin.

Die Fähigkeit unserer Nation, mit den drängenden Problemen von heute umzugehen, von der Energiesicherheit über die Heilung von Krankheiten bis zum nachhaltigen Leben in einer begrenzten Welt, wird die Innovationen erfordern, die aus der Grundlagenforschung entstehen.

Es bietet auch eine gute Rendite. In einem besonders starken Beispiel zahlte das Human Genome Project für jeden investierten Dollar 141 Dollar an Arbeitsplätzen und Wachstum zurück. Im Allgemeinen ist die Rendite für öffentlich finanzierte R&D liegt zwischen 30 und 100 Prozent.

Grundlagenforschung kann inspirierend sein. Auf der Website von Zooniverse können beispielsweise Himmelsobjekte aus NASA-Bildern katalogisiert werden. Es hat mehr als eine Million freiwillige Bürgerwissenschaftler! Tausend von Wissenschaftlicher AmerikanerFreiwillige katalogisierten in 2 Monaten mehr als 100.000 Walrufe - entsprechend 2 Jahren Laborarbeit. Die Maker-Bewegung ist ein solches Phänomen, dass das U.S. Office of Science & Die Technologiepolitik hält Maker Faire Events ab.

Leider, seit den 1980er Jahren, R&Laut einem Bericht des Congressional Budget Office über R sind die Ausgaben insgesamt gesunken und sogar in realen Dollars zurückgegangen&D und Produktivitätswachstum. Aufgrund der für die Forschung benötigten Zeit werden die Kürzungen der Sequester auch in den kommenden Jahren Auswirkungen auf die vorbereitete und abgebrochene Arbeit haben und unsere jüngeren Forscher unverhältnismäßig beeinflussen und entmutigen.

Unterdessen sind Länder wie China auf unseren Fersen. Anfang dieses Jahres übertraf die chinesische BIP-Investitionsrate die der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und könnte die der USA selbst in etwas mehr als einem halben Jahrzehnt übersteigen&D Vorhersage von Battelle und R&D Magazin. Japan, Dänemark, Finnland, Deutschland, Israel und Schweden geben laut Weltbank bereits einen höheren Prozentsatz ihres BIP für Forschung aus als die USA.

Eine starke MINT-Bildungspipeline ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. In den vergangenen zehn Jahren sind die STEM-Arbeitsplätze dreimal so schnell gewachsen wie Nicht-STEM, sagt das US-Handelsministerium, und unsere führenden Technologieunternehmen sind oft gefordert, die notwendigen Stellen zu besetzen.

Für eine weitere Ansicht wandte ich mich an ein Mitglied der nächsten Generation. Ich sagte meiner älteren Tochter, Selina, die eine Verdoppelung in Informatik und Grafikdesign anstrebt, dass ich über dieses Thema sprechen würde. Ich fragte sie, was sie über die Wissenschaft sagen würde.

"Das ist einfach, Mama", sagte sie zu mir. "Es ist das Fundament von allem."

Und so ist es. Wissenschaft ist ein System zum Erkunden und für Innovation. Es kann das Wirtschaftswachstum unserer Nation ankurbeln. Es kann einen Weg für unsere jungen Menschen in einem wettbewerbsintensiven globalen Markt darstellen. Und es kann unsere Fantasie anregen.

Deshalb verdient die Grundlagenforschung unser stetiges Engagement und unsere Investitionen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Warum Informatik wichtig ist

"Das Beste an unserem Informatikprogramm im Vergleich zu anderen Schulen ist, dass es existiert", sagte David Feinberg, Leiter der Akademie für Informatik.

Laut Feinberg haben die meisten Schulen entweder kein Informatikprogramm oder unterrichten nur einen Einführungskurs. Das Programm unserer Schule hat die Einführung, die AP-Level-Klasse und sogar Kurse, die weiter fortgeschritten sind. Die Bedeutung, die die Schule für Wahlfächer wie Informatik hat, erlaubt es den Studierenden, Studienfächer in einer größeren Tiefe als an anderen Schulen zu erforschen.

Das Programm von CA wächst rasant. Als Herr Feinberg eingestellt wurde, hatte das Informatikprogramm nur 40 Studenten. Jetzt sind über 130 Studenten in irgendeiner Art von Informatikkurs involviert. Diese Zahlen zeigen ein enormes Interesse an der Informatik, die wunderbar ist, aber schwer zu bewältigen ist.

Feinberg ist der Meinung, dass die Informatik von einem akademischen Standpunkt aus einen großen Wert hat. Er sagt: "Ein Mathe-Curriculum mit geraden Zahlen zum Kalkül vermisst wichtige Elemente, die die Informatik erfasst." Er meint auch, dass die Informatik im Allgemeinen stärkere Schüler baut.

Das Fixieren von fehlerbehaftetem Code bietet eine Möglichkeit für Studenten, die wissenschaftliche Methode zu üben. Indem sie an einem "sicheren Ort, um dumm zu sein" arbeiten, können die Schüler Fehler machen und korrigieren, die frei von Fehlern sind.

Leider ist es für einige Studenten schwierig, Zeit in ihrem Zeitplan für die Informatik zu finden. Als Wahlfach macht es uns der Stundenplan schwer, sowohl Informatik als auch Musik oder Kunstunterricht zu belegen. Aus diesem Grund müssen einige Schüler Prioritäten setzen und die Klasse auswählen, die ihren Interessen am ehesten entspricht.

Academy CompSci. Programm ist eine wunderbare Möglichkeit für Studenten, ein Feld zu erforschen, das ihnen in fast jedem anderen Bereich des Studiums helfen kann, denen sie begegnen. Durch die Schaffung eines solchen fortgeschrittenen Programms hat die Schule die Klassen, die den Schülern zur Verfügung stehen, erfolgreich diversifiziert. Obwohl Informatik nur ein Wahlfach ist, ist sie ein wichtiger Teil des Curriculums der Columbus Academy

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

74 + = 81

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map