wie man einen überzeugenden Essay zu schreiben

Contents

wie man einen überzeugenden Essay zu schreiben

Wie man einen überzeugenden Essay schreibt

Die Breite des überzeugenden Schreibens macht es äußerst wertvoll zu lernen. Es wird früh in den Schulen unterrichtet. Die Studenten lernen politische Reden, Anzeigen und verschiedene andere Medien zu sezieren. Das überzeugendste Schreiben spricht aktuelle Themen an. Es fordert die Autoren heraus, Stellung zu beziehen und eine fundierte Meinung abzugeben. Was ist also ein überzeugender Aufsatz?

Die persuasive Aufsatzdefinition ist ein akademisches Schriftstück, das den Leser dazu bringen soll, einer bestimmten Sichtweise zuzustimmen. Wenn ein überzeugender Essay verfasst wird, muss der Autor solide Forschung und Analyse durchführen, um sein Thema in vollem Umfang zu verstehen. Sie müssen sich ihrer eigenen (und der Leser) Vorurteile bewusst sein. Nach dem Lesen eines überzeugenden Essays muss der Leser überzeugt werden, dass es keinen anderen richtigen Standpunkt gibt.

Unsere professionellen Essay-Autoren haben diesen definitiven Leitfaden erstellt, um Ihnen zu helfen, einen hervorragenden überzeugenden Essay zu schreiben!

In den Schulen wird persuasives Schreiben unter Verwendung der Fünf-Paragraphen-Aufsatzstruktur gelehrt. Das persuasive Aufsatzformat der Highschool ist normalerweise APA. Allerdings werden ältere Studenten oft damit beauftragt, in MLA zu schreiben, um ihnen zu helfen, ins College überzugehen.

Das Format eines überzeugenden Essays beruht auf der Art und Weise, wie Argumente in der Gliederung strukturiert sind. Zum Beispiel ist ein typischer Körperabsatz die Darstellung und Verfestigung eines Arguments. Der Abschnitt öffnet sich mit einem einleitenden Satz, der zum Argument führt. Nachdem das Argument präsentiert wurde, verwendet der Schreiber Quellen, um zu beweisen, dass das Argument gültig ist. Als nächstes wechselt der Schreiber in das nächste Argument und so weiter. Der Abschnitt "Gliederung" dieses Artikels bietet weitere Informationen zum Formatieren eines überzeugenden Essays.

Wenn Sie an überzeugende Essayideen denken, ist es am besten, ein Thema mit vielen gegensätzlichen Meinungen zu wählen. Breite Themen wie Waffenkontrolle und Abtreibungsrechte können neuartige Essays hervorbringen. Diese sollten am besten vermieden werden, es sei denn, Sie schreiben eine Dissertation.

Angenommen, Sie möchten sich für die Weltraumforschung einsetzen. Es passt perfekt zur Beschreibung eines weit erforschten zeitgenössischen Themas. Das Erstellen einer Struktur, in der jeder Körperabschnitt einen anderen Planeten erforscht, könnte etwas zu viel sein. Warum nicht eingrenzen und für den Aufbau einer Basis auf dem Mond plädieren? Auf diese Weise können Sie das Publikum von den Vorteilen einer Mondbasis überzeugen und ihnen eine kleine Vorstellung davon geben, was mit der Weltraumforschung in größerem Maßstab erreicht werden kann.

Daher haben Sie Ihren Leser über ein kleines Thema, das mit einem viel breiteren Thema verbunden ist, überzeugt. Dies wird sie mit vielen Gedanken zum Schlemmen inspirieren lassen und ihnen erlauben, weiter in die Welt des Weltraums einzutauchen.

Vielleicht ist das Konzept der Weltraumforschung lang und langwierig und lässt den Magen umdrehen. Mach dir keine Sorgen - Sie können mit vielen einfachen überzeugenden Aufsatzthemen für die High School kommen. Vielleicht haben Sie bereits mit Ihren Freunden darüber diskutiert:

  • Sollte Sex in öffentlichen Schulen unterrichtet werden?
  • Sollte "Tödliche Spottdrossel töten" in der Schule verboten werden, weil seine Sprache einigen Kindern Unbehagen bereitet?
  • Sollten Mobiltelefone in Klassenzimmern verboten werden?
  • Sollten Schüler Uniformen in der Schule tragen?
  • Sollten Schüler den Lehrplan der Schule beeinflussen?

Persuasive Aufsatzthemen für das College werden etwas komplizierter. Die besten Aufsatzthemen sind solche, die sich des zeitgenössischen Lebens bewusst sind, es herausfordern und hinterfragen. Die Schüler haben die Möglichkeit, mit ihrem Schreiben einen ernsthaften Eindruck zu hinterlassen und der alten Welt unerschrocken neues Leben einzuhauchen. Für das College ist es am besten, kontroverse persuasive Essay Themen zu wählen. Sie fordern den Autor auf, sich mit relevanten intellektuellen Fragen zu befassen. Hier sind einige Beispiele:

  • Medien, die für Teenager vermarktet werden, werben für moralisch und ethisch falsche Botschaften.
  • Bundesgerichtliche Gerichtssäle müssen über Live-Kameras verfügen, die alle Prüfungen ausstrahlen.
  • Schönheitswettbewerbe sollten nicht gefördert werden.
  • Mit der Menge der verfügbaren Informationen online, College-Ausbildung sollte deutlich billiger gemacht werden.
  • Erstellen Sie ein Häftlingssanierungssystem mit Musik und Kunst.
  • Für Net Neutralität argumentieren.

Das Hauptanliegen beim Schreiben einer überzeugenden Essay-These sollte die Position des Autors zum ausgewählten Thema sein. Die These muss kurz und direkt sein und eine klare Vorstellung von der Haltung des Essays geben. Die Aufgabe des Schriftstellers ist es, ein Werk zu schaffen, das die These verfestigt und als gültig und unangefochten erweist. Hier sind einige Beispiele, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine These für einen überzeugenden Aufsatz schreibt:

  • Obdachlose werden in Chicago zum Ärgernis, und jemand sollte sich um sie kümmern.
  • Es gibt viele Profis, Lebensmittel von lokalen Märkten zu kaufen.
  • Leben auf dem Mars ist möglich, wenn wir es so machen.
  • Die Regierung von Chicago muss das Obdachlosenproblem ernster nehmen und ihnen Zugang zu Dienstleistungen wie Lebensmittelspenden, öffentlichen Toiletten und Campingeinrichtungen verschaffen.
  • Der Kauf von Lebensmitteln aus lokalen Märkten ist äußerst vorteilhaft für die Verbesserung der Wirtschaft in kleinen Städten und Dörfern und im ganzen Land.
  • Die Mars-Kolonisation könnte die einzige Hoffnung für die Menschheit bleiben, da die Umweltverschmutzung auf der Erde den Planeten bald unbewohnbar machen wird.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, bieten lausige Thesenaussagen eine verallgemeinerte und neutrale Sichtweise. Gute Thesenaussagen nehmen eine stabile Position im Argument ein.

Nachdem Sie sich mit Ihrem Thema vertraut gemacht haben, ist es unerlässlich, einen Entwurf zu erstellen. Die Gliederung hilft Ihnen bei der Organisation Ihres Arguments. Jeder Hauptteil stellt ein Argument dar und unterstützt es mit Quellen. Diese verwendeten Argumente und Referenzen werden alle in Ihren Entwurf eingefügt, auf den Sie sich beim Schreiben Ihres Essays immer beziehen können. Das Ende dieses Abschnitts enthält ein überzeugendes Essay-Beispiel, um Ihnen dabei zu helfen.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen überzeugenden Aufsatz zu beginnen. Die Einführung des Essays muss mit einem Haken abgebrochen werden, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen. Sie können mit einer humorvollen Aussage beginnen, um das Eis zu brechen und einen weniger formellen Schreibansatz vorzuschlagen. Alternativ können Sie mit einer robusten kontroversen Aussage beginnen. Bringe den Leser direkt in die Action!

Jeder Öffner oder Überschrift dient als Werkzeug, um ein breites Bild der Arbeit zu zeichnen, die zum Hauptpunkt führt. Dasselbe gilt für eine überzeugende Aufsatzeinführung. Während es wie ein kleines strukturelles Element ohne verlässliche Informationen erscheint, ist die Eröffnung entscheidend, um das Interesse des Lesers zu erfassen und zu erhalten. Es ist am besten, die Einführung am Ende zu schreiben. Den folgenden Inhalt zu kennen, wird Ihnen helfen, hinein zu führen.

Hier kommt die schwere Artillerie ins Spiel. Die persuasiven Aufsatzkörperabsätze sind, wo der Standpunkt durch harte Tatsachen und Beweise gestützt wird. Gute persuasive Autoren kennen das Thema von innen heraus. Sie können gegensätzliche Ansichten antizipieren und Gegenargumente liefern. Hier sind Möglichkeiten, wie Sie ein Argument in einem überzeugenden Essay-Body-Absatz unterstützen können.

  • Verwenden Sie Fakten. Sachinformationen werden durch Lesen und Beobachten sowie durch persönliche Erfahrungen gewonnen. Diese Fakten müssen immer von Quellen gestützt werden, um sie glaubwürdig zu machen.
  • Zitate. "Wenn ich weiter gesehen habe als andere, stehe ich auf den Schultern von Riesen." Es ist sehr wahrscheinlich, dass es Schriftsteller gegeben hat, die sich bereits mit Ihrem Thema beschäftigt haben. Wenn Sie sich darauf beziehen und Ihr Argument mit Zitaten verfestigen, kann dies enorme Auswirkungen haben.
  • Statistiken. Mit einigen Dingen kann einfach nicht gestritten werden. Haben Sie immer Statistiken von einer zuverlässigen wissenschaftlichen Quelle, um Ihr Argument solide zu machen.
  • Beispiele. Diese können alle oben genannten beinhalten. Das Malen eines bestimmten Szenarios als Beispiel könnte auch funktionieren - abhängig davon, wie es geschrieben ist. Ein guter Essay-Autor kann fast jeden Punkt überzeugen.
  • Zugeständnisse. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet zu beweisen, besteht darin, dass Sie einen Teil des Arguments Ihres Gegners als gültig akzeptieren. Eine Konzession zu schaffen wird Sie aus ethischer Sicht an den richtigen Ort bringen. Es wird dir helfen, deinen Gegner zu finden. "Wahrhaftig, der Bau einer Grenzmauer wird dazu beitragen, Drogen fernzuhalten. Aber Menschen, die sich voll und ganz darauf verlassen, übersehen den Punkt ... "

Es ist wertvoll zu wissen, wie man einen überzeugenden Aufsatz effizient beendet. Der überzeugende Aufsatzschluss geht nicht weit von der Einleitung weg. Bestimmte Elemente sind jedoch ausschließlich für Schlussfolgerungen. Die These zu wiederholen und die wichtigsten Punkte zusammenzufassen, ist das erste, was man tun muss.

Um eine Schlussfolgerung effektiv zu machen, muss man einen aussagekräftigen persönlichen Kommentar schreiben. Dies könnte ein Aufruf zum Handeln sein, um den Leser über etwas nachzudenken. Dies kann eine Vorhersage sein, die auf den in dem Aufsatz dargestellten Informationen basiert. Es könnte ein Zitat sein, von dem Sie glauben, dass es das Stück und seine Hauptpunkte perfekt zusammenfasst. Vielleicht haben Sie bereits die Lösung für das Problem gefunden, und Sie möchten die Schlussfolgerung verwenden, um einen Lösungsweg vorzuschlagen? Was auch immer der Fall ist, Ihre Mission hier ist es, kreativ zu werden und einen Eindruck zu hinterlassen.

Die endgültige Version Ihrer Gliederung sollte ungefähr so ​​aussehen.

Es gibt bestimmte Dinge, nach denen Instruktoren in Ihrem Aufsatz Ausschau halten. Nach diesem überzeugenden Essay hilft Ihnen die Rubrik, das Lob Ihrer Professoren zu gewinnen.

  • Fokus: Die These muss, wie bei der gesamten Arbeit, einen konkreten Standpunkt vertreten, anstatt neutral zu sein. Jedes Stück des Papiers existiert, um diese These zu verteidigen.
  • Unterstützung der These: Die These ist durch solide Argumente und Verweise auf glaubwürdige Quellen klar definiert. Es gibt mindestens 3 unterstützende Punkte, die in der Essay-Gliederung organisiert sind.
  • Organisation: Jeder Übergang von einer Idee zur nächsten wird reibungslos durchgeführt. Es gibt Übergangssätze, die dem Essay helfen. Argumente werden in der am besten geeigneten Reihenfolge präsentiert.
  • Fazit: Nach dem Lesen des Essays muss der Leser den Standpunkt des Autors verstanden haben. Der Standpunkt ist unvoreingenommen und erzogen und präsentiert auf eine Weise, die den Autor herausfordert, an der Argumentation teilzunehmen.
  • Konventionen: Interpunktions- und Grammatikregeln werden unterstützt. Der Aufsatz ist nicht schwer zu lesen, da er zwischen kurzen und langen Sätzen besteht.

Wenn Sie diese Punkte angekreuzt haben, können Sie sicher sein, dass Sie alles richtig gemacht haben.

Mit allem, was gesagt wird, hier sind einige abschließende Tipps für das Schreiben eines überzeugenden Essays.

  • Vermeiden Sie Phantasievokabular: Wenn es um Vokabeln geht, ist das in Ordnung - aber erwarten Sie nicht, dass Ihre Note aufgrund einiger ausgefallener Synonyme steigt. Finde deinen Stil und schreibe auf eine Weise, die Sinn macht.
  • Suche nach verschiedenen Überzeugungstechniken. Es gibt viele von ihnen in unzähligen verschiedenen Medien. Vielleicht helfen Sie etwas über Überzeugungsarbeit bei Ihrem Aufsatz.
  • Dreifach überprüfen Sie Ihre Arbeit! Übung macht den Meister, und auch das Korrekturlesen. Überprüfen Sie den Aufsatz auf Lesbarkeit. Stellen Sie sicher, dass alles mit der These harmoniert. Holen Sie ein zweites Paar Augen, indem Sie Ihren Aufsatz einem Freund zum Lesen geben!
  • Jeder Absatz ist ein Mini-Essay: Dies ist das Beste aus all den überzeugenden Essay-Tipps, die Sie finden werden. Nehmen Sie die Gliederung des Essays, komprimieren Sie sie und wenden Sie sie auf jeden Absatz an. Auf diese Weise hat jeder Abschnitt eine Einleitung mit einem Haken, eine Mini-These, ein nachhaltiges Argument und einen abschließenden abschließenden Satz. Die Struktur ist alles!

Probieren Sie ein überzeugendes Essay-Beispiel aus, um diese kreativen Säfte fließen zu lassen!

Sind Frauen heute schwächer als Männer?

Der Mensch war zu sehr von Technologie abhängig

Beratung von unserem professionellen Schriftsteller

Diese Art von Aufsatz ist eine der häufigsten Arten von Arbeiten in den frühen High-School-Jahren zugeordnet. Ihr Hauptzweck ist es, einem Anfänger zu lehren, wie man ein Argument darstellt und strukturiert. Aus meiner jahrelangen Erfahrung in solchen Aufsätzen habe ich gelernt, dass das Wichtigste immer ist, immer das Gegenargument zu präsentieren. Wenn Ihre Arbeit nur über Ihre Seite der Argumentation spricht, dann haben Sie keine gute Arbeit geleistet. Die Art und Weise, wie Sie eine Person gewinnen, die Ihre Sichtweise nicht teilt, besteht nicht darin, sie blind zu zwingen, Ihre Argumentation zu akzeptieren, sondern stattdessen zu erklären, warum ihre Argumentation ungültig ist. Mein Rat zum Schreiben überzeugender Essays lautet: Wenn Sie gegen Ende Ihres Essays sind, fügen Sie einen Absatz des Gegenarguments ein und erklären Sie, warum dieser Standpunkt ungültig ist. Diese Strategie wird Ihren Aufsatz unendlich stärken.

Wenn Sie mit Ihrem überzeugenden Essay zu kämpfen haben, können Sie immer professionelle Hilfe vom EssayPro-Schreibteam bekommen.

Wie man eine überzeugende Essay-Schlussfolgerung schreibt

OH MEIN GOTT! Ich muss einen überzeugenden Aufsatz schreiben! HILFE.

Vor allem, keine Panik. Du denkst vielleicht, dass du nicht weißt, wie man einen überzeugenden Essay schreibt, aber du tust es wirklich.

Du hast die Leute dein ganzes Leben lang überzeugt - natürlich mit unterschiedlichem Erfolg. Von dem Zeitpunkt, an dem du plädierst, noch eine Viertelstunde vor dem Schlafengehen aufzustehen, bis zu dem Zeitpunkt, als du nach einer Xbox flehte, bis zu dem du versucht hast, deine Freundin zu überreden ... naja ... du hast dieses Geschick dein ganzes Leben perfektioniert und verfeinert .

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist diese Fertigkeit auf die geschriebene Seite zu übertragen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie alles darüber, wie Sie einen überzeugenden Aufsatz verfassen können.

Zwei Gründe, einen überzeugenden Essay zu schreiben

Deine Lehrerin hat es dir gesagt.

Sie möchten jemanden oder eine Gruppe von Menschen dazu bewegen, Maßnahmen zu ergreifen oder einen Standpunkt zu vertreten.

Okay, vielleicht scheint es nur so zu sein. Aber dein Lehrer hat ein Ziel: dich zu lehren, was die nützlichste Fähigkeit beim Schreiben ist - zu überreden effektiv.

Ich habe bereits erwähnt, wie Sie die Kunst der verbalen Überzeugung üben, seit Sie sprechen gelernt haben. Schriftliche Überzeugung verwendet die gleichen Strategien und folgt den gleichen allgemeinen Regeln:

  • Sie haben eine Zielgruppe. Dies ist die Person oder die Personen, die Ihren Aufsatz lesen werden.
  • Dieses Publikum sollte wesentlich sein neutral auf deine Idee oder dein Konzept (es ist zu viel bergauf zu rodeln, um jemanden zu überzeugen, von dem du weißt, dass er bereits gegen dich ist, um seine Meinung zu ändern, und wenn jemand mit dir schon einverstanden ist, nun, deine Arbeit ist erledigt).
  • Sie werden ein logisches Argument aufstellen: was Ihre Zielgruppe tun sollte, warum sie es tun sollte, und was sie davon gewinnen können.

Ich kann diesen letzten Punkt nicht genug betonen. Du verwendest keinen Stock; Du hängst eine große saftige Karotte. Du wirst nicht derjenige sein, der die Karotte isst ignorieren Überlegungen darüber, inwieweit diese Maßnahme von Nutzen sein könnte Sie.

Wie sehr Sie von dem Ergebnis profitieren könnten, wenn Sie erfolgreich sind, spielt überhaupt keine Rolle, wie Sie einen überzeugenden Aufsatz schreiben können. Und ja, der mögliche Nutzen für Sie könnte der ganze Grund sein, aus dem Sie es schreiben - aber Ihr Publikum wird es nicht kümmern, also vergessen Sie es nicht. (Sie können Ihre Hände reiben und gackern, wenn Sie wollen.)

Also denkst du wahrscheinlich, ja, aber es ist mein Lehrer. Sie wird eine ganze Reihe von Aufsätzen lesen und wird nicht viel Zeit mit mir verbringen - ich glaube nicht, dass ich ihre Meinung über irgendetwas ändern würde.

Das Ziel eines akademischen überzeugenden Essays ist ein überzeugendes Argument konstruieren. Du musst so tun als ob dass dein Leser (dein Lehrer) sich um das Thema kümmert, aber keine starken Meinungen in der einen oder anderen Richtung hat.

In der Tat wird Ihr Lehrer bei der Bewertung Ihres Essays nur eine Frage berücksichtigen: Würde dieser Aufsatz einen neutralen Leser überzeugen? Würde es zumindest die Reaktion hervorrufen, "Hmm, interessant ... könnte er recht haben"?

Kurz gesagt, Ihr Lehrer möchte sehen, dass Sie wissen, wie man einen überzeugenden Aufsatz schreibt.

Überzeugung außerhalb des Klassenzimmers

Natürlich wirst du auch herausfinden müssen, wie du einen überzeugenden Essay außerhalb des Klassenzimmers in einem beliebigen Kontext schreiben kannst. Vielleicht rufen Sie Mitstudenten zu einer politischen oder humanitären Sache auf - wählen Sie Fred Feuerstein, retten Sie die Wale, so was.

Sie müssen den Menschen einen Grund geben, Ihnen zuzuhören und "vom Zaun zu gehen" und sich Ihrer Sache anzuschließen. Dieser Flyer am Schwarzen Brett sollte Ihre beste überzeugende Sprache enthalten.

Werbung ist Persuasion-Persuasion ist Werbung

Alle erfolgreichen Anzeigen enthalten die drei Elemente der Überzeugung. Lassen Sie uns zum Bulletin Board des Campus zurückkehren und sehen, ob wir sie erkennen können. Aha! Hier ist ein Poster für das Konzert am nächsten Freitagabend, gegeben von den Red Hot Screaming Acid Bath Tadpoles.

Mal sehen, wie es die drei Elemente der Überzeugung nutzt:

  1. Zielgruppe. Das Plakat erreicht dies, indem es auf dem schwarzen Brett platziert wird. Das ist nicht so simpel wie es klingt. Die Idee ist, ein zu finden neutral Publikum und appelliere an sie. Hunderte von Studenten wissen nicht, was sie nächsten Freitagabend machen wollen.
  2. Was das Publikum tun sollte. Komm zu unserem Mega-Fun-Konzert und tanze die Nacht durch! Die Türen öffnen um 20 Uhr! Eintritt nur 5 $!
  3. Wie das Publikum davon profitiert. Eine fantastische Erfahrung, die nicht erwähnt wird, aber durch die coole Grafik und das visuelle Design auf dem Poster impliziert wird. Du wirst viel Spaß haben!

Überzeugende Essays in der realen Welt

Überzeugend zu bleiben, bleibt wichtig über die Schule hinaus. Es wird nützlich sein, einen überzeugenden Aufsatz auch in der realen Welt zu schreiben.

"Nun, wann werde ich im wirklichen Leben jemals einen überzeugenden Aufsatz schreiben müssen?", Denken Sie vielleicht. Und die Antwort ist "Niemals", außer:

  1. Bewerbungsschreiben (warum Sie mich einstellen sollten)
  2. Schulaufnahmeaufsätze (warum sollten Sie mich dort anmelden lassen)
  3. Briefe an Manager von Unternehmen (Warum sollten Sie mir eine Rückerstattung geben)
  4. Briefe an Stadtbeamte (warum sollten Sie mich in meinem Hinterhof Hühner aufziehen lassen)
  5. Briefe an Banken (warum sollten Sie mir Geld leihen)
  6. Briefe an Interessenten (warum sollten Sie mich wählen, um Ihr Haus zu streichen)

... 1000. Briefe an den Gouverneur um Verzeihung (von jetzt an werde ich gut sein)

Okay okay. So genau wie gehe ich über das Schreiben eines überzeugenden Essays?

Sie sind wahrscheinlich dem Standardformat für fünf Absätze begegnet, das von Englischlehrern überall geliebt wird:

  1. Einleitender Absatz
  2. Drei (oder zwei oder vier oder siebenundachtzig) Körperabschnitte
  3. Fazit

Daran ist nichts falsch. Sie können dies sehr einfach in ein überzeugendes Essay-Format umwandeln, indem Sie einfach die drei Körperabsätze als 1-2-3 verwenden:

Offensichtlich kann dies optimiert werden; Zum Beispiel möchten Sie möglicherweise weniger Zeit darauf verwenden, das Publikum anzusprechen / zu identifizieren und ihnen mehr Zeit zu geben, wie toll es sein wird, wenn es Ihnen nur zuhört.

Wie man einen überzeugenden Essay schreibt: Das Framework

Zuerst geben wir die Aktion an. Was wollen wir, dass unser Publikum denkt oder tut?

Stoppt die illegale Einwanderung von Karibus aus Kanada in die USA

Als nächstes identifizieren wir die Zielgruppe.

Alle Amerikaner, die sich um Grenzsicherheit / nationale Wälder kümmern, oder sollten sich darum kümmern.

Schließlich, lassen Sie uns den potenziellen Nutzen (für das Publikum natürlich) bestimmen

Rette unsere nationalen Wälder davor, von illegalen Einwanderungs-Karibus zu Tode geknabbert zu werden. Zeigen Sie den Kanadiern auch, dass wir es mit Heimatschutz ernst meinen.

Der nächste Schritt besteht darin, einen überzeugenden Aufsatzentwurf zu erstellen. Dies ist eine gute Methode, egal welche Art von Aufsatz Sie schreiben. Eine gute Gliederung enthält den Themensatz jedes Absatzes:

  1. (Einführung) Massive Herden von kanadischen Karibus dringen in die Wälder von Washington, Idaho und anderen Grenzstaaten ein. Diese Heuschrecken müssen daran gehindert werden, unsere wertvollen Bäume zu knabbern, bevor es zu spät ist.
  2. (Wen wir ansprechen?) Alle guten Amerikaner sollten gegen diese Bedrohung vorgehen, bevor es zu spät ist - jeder sollte sich darum kümmern, unsere wertvollen nationalen Wälder zu erhalten.
  3. (Was Leser tun sollten.) Betroffene Bürger sollten ihre Vertreter sofort schreiben, um sie aufzufordern, Gesetze gegen Ausländer zu erlassen. Besuchen Sie die Website von Stop the Invasion! auf www.nocaribou.com.
  4. (Wie es den Lesern nützen würde.) Wenn wir das eindringende Karibu über die Grenze zurücktreiben würden, würden wir unsere Wälder retten amerikanisch Elch, Hirsch und Elch, und würde eine Botschaft an Kanada und die Welt senden, dass die Vereinigten Staaten werden nicht tolerieren das Knabbern seiner Wälder durch Einwanderer Karibu.
  5. (Fazit.) Diese Bedrohung wird nur durch Ihre Besorgnis und sofortige Maßnahmen gestoppt werden. Hilf Amerika, bevor es zu spät ist!

Die Gliederung abgeschlossen, müssen Sie jetzt die Absätze ausfüllen. Diese Methode ist viel einfacher auf lange Sicht als nur versuchen, im laufenden Betrieb zu schreiben. Einen Aufsatz ohne Umriss zu schreiben, ist wie ein Haus zu bauen, ohne zuerst ein Fundament zu legen und einen Rahmen zu errichten.

Dies ist die Art von Bemühungen, wo Sie am besten mit gutem Beispiel lernen können. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es jeden Tag Überzeugungsarbeit. Möchten Sie wissen, wie man einen überzeugenden Aufsatz schreibt? Überprüfen Sie die redaktionelle Seite Ihrer lokalen Zeitung. Es wird immer mehrere Meinungsspalten geben. Einige dieser Jungs könnten einem Eskimo ein Surfboard kaufen. Wie überzeugend sind die Autoren? Was funktioniert und was nicht? Was ist ihr Ziel? Wen versuchen sie zu überzeugen?

Sie können auch profitieren, indem Sie einige der besten überzeugenden Essays in der Geschichte lesen. Zum Beispiel sind Thomas Paines "Common Sense", die Unabhängigkeitserklärung und die Präambel der Verfassung allesamt starke Überzeugungskraft.

Oder Sie könnten Benjamin Franklins "Ratschlag zur Wahl einer Herrin" lesen sehr überzeugender Aufsatz in Briefform darüber, wie ein junger Mann ältere Frauen (von einem echten Experten zu diesem Thema) bevorzugen sollte.

Ich würde natürlich nachlässig sein, wenn ich nicht darauf hinweisen würde, dass wir eine sehr nützliche Bibliothek mit überzeugenden Essays haben, über die Sie nachdenken können. Schauen Sie sich unsere Ressourcen an und fangen Sie an zu schreiben!

Während Sie gerade dabei sind, lesen Sie diesen Persuasive Essay Infographic. Ziemlich bald wirst du in der Lage sein, einen Hund aus seinem Knochen zu reden.

Wie man einen überzeugenden Essay schreibt

Hilfreiche Tipps für das Verfassen eines erfolgreichen überzeugenden Essays

Letzte Aktualisierung: 19. Mai 2016

In einem überzeugenden Aufsatz wird die Vernunft verwendet, um zu zeigen, dass bestimmte Ideen im akademischen Schreiben mehr Gültigkeit haben als andere. Der Zweck eines solchen Aufsatzes besteht darin, Leser dazu zu ermutigen, einen bestimmten Standpunkt zu akzeptieren oder auf eine bestimmte Art und Weise zu handeln. Ein überzeugender Aufsatz muss auf einer gesunden Logik basieren und Fakten enthalten, die das Argument stützen.

Wie man einen überzeugenden Aufsatz schreibt

Nehmen Sie Stellung. Was denkst du über das Thema? Welche Seite wirst du nehmen? Seien Sie sich Ihrer Vorurteile bewusst, die Ihre Argumentation beeinflussen könnten. Welche Auflösung werden Sie vorschlagen?

Kenne deine Zuhörer. Stellen Sie fest, ob Ihre Zielgruppe Ihrer Position zustimmt und warum nicht. Sie müssen in der Lage sein, beide Seiten des Problems zu verstehen, um Ihre Sichtweise erfolgreich zu vertreten.

Recherchiere gründlich über dein Thema. Der Zweck eines überzeugenden Essays ist es, detaillierte und überzeugende Beweise zu liefern - Sie sollten in der Lage sein, das gegenteilige Argument zu widerlegen. Es wird wahrscheinlich notwendig sein, eine bibliotheksbasierte Forschung durchzuführen, um dies zu erreichen.

Denken Sie über die Struktur Ihres Essays nach. Bestimmen Sie, welche Beweise Sie hinzufügen und in welcher Reihenfolge Sie sie präsentieren werden. Denken Sie daran, es muss logisch sein.

Unterstütze dein Argument. Verwenden Sie harte Fakten. Sie können diese aus Ihren Recherchen, Beobachtungen oder persönlichen Erfahrungen sammeln. Aber sei vorsichtig! Um Plagiate zu vermeiden, müssen Sie Ihre Quellen angeben. Sie sollten immer überprüfbare Statistiken verwenden. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Argument mit Daten sichern können. Um das Argument in Ihrem überzeugenden Essay weiter zu stärken, versuchen Sie es mit ein oder zwei direkten Zitaten von Experten zum Thema. Geben Sie abschließend aussagekräftige Beispiele, um Ihre Argumentation zu verbessern und deutlich zu machen.

Wie man seinen überzeugenden Aufsatz organisiert

Die Einleitung.Die Einleitung in Ihrem überzeugenden Essay sollte die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen und Hintergrundinformationen zu Ihrem Thema liefern. Es sollte mit einer klaren Aussage Ihrer These enden.

Der Körper. Der Körper sollte aus allen Argumenten bestehen, die Ihre These unterstützen. Jeder Absatz sollte sich auf einen bestimmten Punkt konzentrieren. Als nächstes fügen Sie einen oder zwei Absätze hinzu, um das überzeugendste gegenteilige Argument kurz und bündig zu erklären und zu widerlegen.

Das Fazit. Die Schlussfolgerung sollte das Hauptargument und die unterstützenden Punkte bekräftigen. Schließlich geht es bei einem überzeugenden Aufsatz darum, Ihre Leser auf Ihren Standpunkt zu bringen.

Nehmen Sie sich ein oder zwei Tage Zeit. Lassen Sie Ihren Aufsatz sitzen und ruhen Sie sich aus. Dann lesen Sie Ihren überzeugenden Aufsatz mit frischen Augen. Fragen Sie sich, ob Ihr Aufsatz logisch und überzeugend ist. Werden Ihre Leser von Ihrer Argumentation überzeugt? Haben Sie genügend Fakten, Statistiken, Zitate und Beispiele vorgelegt?

Willst du mehr erfahren? Scribendi.coms E-Book Wie schreibe ich einen Essay in fünf einfachen Schritten wird Sie mit dem Wissen und den Werkzeugen versorgen, die Sie benötigen, um Aufsätze sicher zu schreiben.

Bildquelle: pinkypills / BigStockPhoto.com

Wenn Ihnen immer wieder gesagt wurde, dass Sie großartige Ideen in Ihrem Essay schreiben, aber Ihr Schreiben polieren muss, sind Sie nicht allein. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern und Sie zu einem großartigen Autor zu machen.

Sie haben das perfekte Thesen- oder Aufsatzthema gefunden, Sie haben viel recherchiert und wissen alles, was Sie über Ihr Thema wissen müssen, und doch können Sie es nicht zu Papier bringen. Hier kommt eine Gliederung ins Spiel.

Warst du jemals in einer Situation, in der du einfach nicht wach bleiben konntest? Seien wir ehrlich, wir waren alle dort. Wir haben eine kurze Liste von vernünftigen Wegen zusammengestellt, um während der weniger aufregenden Momente des Lebens wach zu bleiben.

Wie schreibe ich einen überzeugenden Essay?

kann definiert werden als,

"Eine Form des Essayschreibens, die eine bestimmte Meinung, einen Standpunkt oder eine Analogie anbietet oder unterstützt".

Ein überzeugender Essay-Autor wendet verschiedene Techniken an: logische Analyse, Unterstützung von vorhandenen Beweisen, wissenschaftliche Daten / Ergebnisse, persönliche Meinung oder Introspektion, um seine Leser von seiner Perspektive eine Argumentation bezüglich eines Themas oder eines Themas zu überzeugen.

Der Zweck von a überzeugender Aufsatz ist es, den Leser zu überzeugen, mit Ihrer Perspektive übereinzustimmen oder Ihren Vorschlag für eine Vorgehensweise zu bestätigen. Beim Schreiben eines überzeugender Aufsatz, Sie schreiben entweder für oder gegen das gegebene Thema.

Ein überzeugender Aufsatz verfolgt daher eines der beiden folgenden Ziele:

  1. Um Ihr Publikum zu überzeugen, Ihre Sichtweise zu übernehmen
  2. Um Ihre Zuhörer davon zu überzeugen, eine bestimmte Vorgehensweise oder Gedanken zu machen

Anleitung zum Schreiben überzeugender Essays

In der heutigen Post wirst du studieren wie man einen überzeugenden Aufsatz schreibt um zu argumentieren, zu beeinflussen und (hoffentlich) andere Menschen zu beeinflussen, um Ihre Haltung zu unterstützen und Ihre spezielle Sicht auf ein bestimmtes Thema zu fördern.

Es ist wie eine Reise in die Vergangenheit und Erinnerungen an Zeiten, in denen Sie gebeten wurden, an einem Debattierwettbewerb teilzunehmen. Sie waren entweder für eine Idee oder dagegen, und Sie hätten alle Beweise gesammelt, die Ihre Behauptung bestätigten und Ihre Position authentifizierten.

Sie können sich von einem stichprobenartigen, überzeugenden Essay um Rat fragen, bevor Sie mit dem Verfassen beginnen, aber es stellt sich heraus, dass eine überzeugende Essaystruktur wie folgt aussieht.

Schreiben ein überzeugender Aufsatz ist wie Vorbereitung auf eine Debatte. Alles, was Sie zuerst tun müssen, ist, ein starkes Argument aufzubauen und dann unterstützende Beweise zu sammeln, um den Leser über Ihr Thema zu überzeugen. Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen wie man einen überzeugenden Aufsatz schreibt, die hauptsächlich die Organisation von Ideen zusammen mit einer effektiven Strategie berücksichtigt, um zu Ihrer Argumentation zu stehen.

Überzeugende Essay Themen auswählen & Ideen

Es ist wichtig, ein realistisches und effektives zu wählen, wahrscheinlich eines, das das Publikum interessiert. Darüber hinaus muss der Verfasser ein Thema auswählen, das ein starkes Argument enthalten kann. Das Thema muss weder zu breit noch zu eng sein.

kann Ihnen dabei helfen, neue Aufforderungen und Vorschläge zum Verfassen Ihres überzeugenden Essays zu erstellen.

Eine effektive überzeugende Strategie wählen

Dies bedeutet, dass der Schreiber gut informiert und in Bezug auf das Thema gut gelesen werden muss. Das eigentliche Grundprinzip von a überzeugender Aufsatz ist es, durch die Stärke in der Argumentation eine Veränderung innerhalb des jeweiligen Publikums herbeizuführen.

Die Perspektive des Autors muss stark sein, um den Leser zum Handeln zu bewegen oder ihn anderweitig dazu zu zwingen, seine Meinung über das Thema zu überdenken. Um eine effektive Strategie zu definieren, ist es wichtig, das Publikum zu analysieren. Es ist wichtig zu wissen, auf welches Publikum du zielst, weil es hilfreich sein kann, ihre Bedürfnisse, Wünsche und Überzeugungen zu berühren.

Unterstützende Beweise für Ihre Argumente

Beweise sind ein wichtiger Teil Ihres überzeugender Aufsatz wie es dein Argument unterstützt und es hilft, Stärke zu gewinnen. Beweise können jede Art von Information sein, die Behauptungen des Schreibers stützt.

Vermeiden Sie unhaltbare Behauptungen mit Daten, Illustrationen und Analogien. Vier Hauptarten von Beweisen können in Ihrem angegeben werden überzeugende Aufsätze um dein Argument zu stützen.

  1. Numerische oder faktische Beweise
  2. Subjektive Beweise oder Beispiele
  3. Expertenbeweise
  4. Analoge Beweise

EIN überzeugender Aufsatz fehlende Beweise sind schwer zu ziehen. In Aufsätzen ist ein hoher Beweiswert wichtig, um einen Unterschied zu machen.

Die folgt normalerweise einem Standard und umfasst die folgenden Elemente:

Erster Absatz: Stellen Sie Ihre These und Haltung vor

Um einen Leser durch den gesamten Aufsatz gehen zu lassen, ist es wichtig, seine Aufmerksamkeit von der. Dies wird sie weiterlesen lassen. Wählen Sie eine attraktive Strategie, um die Aufmerksamkeit eines Lesers zu gewinnen, indem Sie am Anfang eine kurze Anekdote geben.

Erstellen Sie Ihre These-Erklärung

Für das Thema relevante Illustrationen können ebenfalls von Interesse sein. Darüber hinaus sollte eine Einleitung eine klare Aussage enthalten, die zeigt, was der Autor zu schreiben beabsichtigt.

Geben Sie kurz Ihre Hauptpunkte der Argumente und der Analyse in der gleichen Reihenfolge an, die Sie durch den Rest Ihres Essays verfolgen werden.

Body Paragraphen: Argument und Analyse

Zeigen Sie Ihre Argumente auf den Abschluss hin

Der Körper eines überzeugender Aufsatz sollte aus mindestens drei bis vier Absätzen bestehen. Jeder Absatz sollte einen guten Grund zur Unterstützung Ihrer These enthalten.

zielt von Anfang an direkt oder indirekt auf den Abschluss ab. Verwenden Sie diesen Ansatz bei der Präsentation Ihrer und.

Widersprüchliche Meinungen und Gegenargumente

EIN guter überzeugender Aufsatz versucht sich auf widersprüchliche Meinungen zu freuen und präsentiert Gegenargumente mit den Hauptpunkten des Essays.

Abschließende Absätze: Zusammenfassung Ihrer Analysen und Argumente

EIN überzeugender Aufsatz In der Regel endet er damit, dass er die wesentlichen Details des Arguments zusammenfasst und erneut bekräftigt, was der Leser glauben oder tun soll. Vielleicht möchten Sie mit einer Frage, einer Vorhersage, einer Empfehlung oder einem Zitat abschließen.

Schließen mit einer Frage führt Ihre Leser zu zeichnen, eine Vorhersage könnte zu einer Diskussion führen, Empfehlungen betonen, was getan werden sollte, wo Zitate Sie zusammenzufassen, zu prognostizieren, zu hinterfragen oder zu führen.

Wie man einen überzeugenden Essay schreibt

Wie schreibe ich einen überzeugenden Essay? Persuasives Schreiben von Essays hat einen schlechten Ruf. Im schlimmsten Fall stellen wir uns einen schleimigen Ganoven vor, der jemandes Arm verdreht, um ihn zu "überreden", zu erzählen, wo die Diamanten sind. Wir denken an Schlachtschiffe und Bomber, die vor der Küste eines winzigen Landes schweben, um seine Regierung zu "überreden", ihre Politik zu ändern. Zigarettenanzeigen in Zeitschriften "überzeugen" Männer, dass eine Marke ihnen das Gefühl geben wird, als ob sie einen schnaubenden Hengst auf der Reihe reiten, während eine andere Marke Frauen wagemutig und rebellisch machen lässt. Wie wäre es mit leeren politischen Wahlkampfreden oder einem Vater, der seinen verstorbenen Teenager um 2 Uhr morgens anbrüllt? Persuasion wird häufig als Zwang, Täuschung, Verführung oder Vortrag von Menschen dargestellt, um etwas zu kaufen oder zu tun, was nicht wirklich in ihrem Interesse ist. Zu oft funktionieren diese Taktiken. Aber das ist nicht die Art von Überzeugung, die uns hier interessiert.

Wie man einen überzeugenden Essay schreibt:

Ein überzeugender Essay ist ein Aufsatz, der dazu dient, einen Leser von einer bestimmten Idee oder einem bestimmten Fokus zu überzeugen, normalerweise von einem, an den man glaubt. Beim Schreiben eines überzeugenden Essays nimmt ein Autor eine Position für oder gegen ein Problem ein und schreibt, um den Leser zu überzeugen, etwas zu glauben oder zu tun.

Überzeugender Aufsatz verwendet Logik und Vernunft, um zu zeigen, dass eine Idee legitimer ist als eine andere Idee. Es versucht, einen Leser dazu zu bringen, einen bestimmten Standpunkt einzunehmen oder eine bestimmte Aktion zu unternehmen. Das Argument muss immer stichhaltige Gründe und solide Beweise haben, indem es Fakten angibt, logische Gründe nennt, Beispiele verwendet und Experten zitiert.

Befolgen Sie bei der Planung eines überzeugenden Essays folgende Schritte:

  1. Wähle deine Position. Über welche Seite des Problems oder Problems wirst du schreiben und welche Lösung wirst du anbieten? Kenne den Zweck deines Essays.
  2. Analysiere dein Publikum. Entscheide, ob dein Publikum mit dir übereinstimmt, neutral ist oder nicht mit deiner Position übereinstimmt.
  3. Recherchiere dein Thema. Ein überzeugender Aufsatz muss spezifische und überzeugende Beweise liefern. Oft ist es notwendig, über dein eigenes Wissen und deine eigene Erfahrung hinauszugehen. Möglicherweise müssen Sie in die Bibliothek gehen oder Leute interviewen, die Experten für Ihr Thema sind.
  4. Strukturieren Sie Ihren Aufsatz. Finden Sie heraus, welche Beweise Sie enthalten und in welcher Reihenfolge Sie die Beweise vorlegen werden. Denken Sie daran, Ihren Zweck, Ihr Publikum und Ihr Thema zu berücksichtigen.

Die folgenden Kriterien sind wesentlich, um ein wirksames Argument zu liefern

  • Seien Sie gut informiert über Ihr Thema. Um Ihr Wissen über ein Thema zu erweitern, lesen Sie gründlich darüber und verwenden Sie legitime Quellen. Mache Notizen.
  • Testen Sie Ihre Abschlussarbeit. Ihre These, d. H. Argument, muss zwei Seiten haben. Es muss strittig sein. Wenn Sie eine These schreiben können, die direkt gegen Ihre eigene steht, werden Sie sicherstellen, dass Ihr eigenes Argument strittig ist.
  • Widerlegen Sie das gegenteilige Argument. Verstehen Sie die gegenteilige Sichtweise Ihrer Position und kontern Sie sie dann, indem Sie gegensätzliche Beweise liefern oder indem Sie Fehler und Unstimmigkeiten in der Logik des gegnerischen Arguments finden.
  • Unterstütze deine Position mit Beweisen. Denken Sie daran, dass Ihre Beweise die Vernunft ansprechen müssen.

Die Einführung hat einen "Haken oder Greifer", um die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen. Einige "Grabber" beinhalten:

  1. Eröffnung mit einem ungewöhnlichen Detail: (Manitoba wird wegen seines kalten Klimas nicht als ein großartiger Ort angesehen, um ein Reptil zu sein. Tatsächlich hat es die größte saisonale Versammlung von Strumpfbandschlangen der Welt!)
  2. Eröffnung mit einer starken Aussage: (Zigaretten sind die Hauptursache für leichtere Verkäufe in Kanada!)
  3. Eröffnung mit einem Zitat: (Elbert Hubbard sagte einmal: "Die Wahrheit ist stärker als die Fiktion.")
  4. Eröffnung mit einer Anekdote: Eine Anekdote kann, wenn sie kurz und auf den Punkt gebracht wird, eine amüsante und aufmerksamkeitsstarke Eröffnung bieten.
  5. Öffnen mit einer Statistik oder einer Tatsache: Manchmal wird eine Statistik oder eine Tatsache Ihrem Thema mehr Gewicht verleihen. Es kann sinnvoll sein, die autoritative Quelle des Elements anzugeben.
  6. Öffnen mit einer Frage. (Hast du jemals darüber nachgedacht, wie viele Bücher wir gelesen hätten, wenn es nicht für das Fernsehen gewesen wäre?)
  7. Eröffnung mit einer Übertreibung oder unverschämten Aussage. (Die ganze Welt beobachtete, wie der Komet über uns hinwegflog.)

Die Einführung sollte auch eine Thesen- oder Fokus-Aussage enthalten.

Die These / Hypothese ist Ihre Absichtserklärung. Die These / Hypothese sollte einen Satz lang sein. Dies ist die Grundlage Ihres Essays und dient Ihnen als Anleitung für das gesamte Papier.

Es gibt drei Ziele einer These:

  1. Es erzählt dem Leser das spezifische Thema Ihres Essays.
  2. Es gibt überschaubare Grenzen für dieses Thema.
  3. Es schlägt die Organisation Ihres Papiers vor.

Durch die These sollten Sie dem Leser sagen:

"Ich habe über dieses Thema nachgedacht, ich weiß, was ich davon halte, und ich weiß, wie ich es organisieren soll."

Der Autor liefert dann Beweise, um die Meinung in der These Aussage in der Einleitung zu unterstützen. Der Körper sollte aus mindestens drei Absätzen bestehen. Jeder Absatz basiert auf einem guten Grund, Ihre These zu unterstützen. Da fast alle Fragen auf beiden Seiten gute Argumente haben, versucht ein guter überredender Autor, entgegengesetzte Standpunkte zu antizipieren und Gegenargumente zusammen mit den Hauptpunkten des Aufsatzes zu liefern. Einer der drei Absätze sollte verwendet werden, um gegensätzliche Standpunkte und Ihr Gegenargument zu diskutieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Argument zu unterstützen:

  • Fakten - Ein überzeugendes Mittel zur Überzeugung, Fakten können aus Ihrer Lektüre, Beobachtung oder persönlichen Erfahrung stammen. Hinweis: Verwechseln Sie Fakten nicht mit Wahrheiten. Eine "Wahrheit" ist eine Idee, die von vielen Menschen geglaubt wird, aber sie kann nicht bewiesen werden.
  • Statistiken - Diese können eine hervorragende Unterstützung bieten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Statistiken aus verantwortungsvollen Quellen stammen. Ziehe immer deine Quellen an.
  • Zitate - Direkte Zitate von führenden Experten, die Ihre Position unterstützen, sind von unschätzbarem Wert.
  • Beispiele - Beispiele verbessern Ihre Bedeutung und konkretisieren Ihre Ideen. Sie sind der Beweis.

Hinweise für erfolgreiche Body-Absätze:

  1. Verdeutlichen Sie Ihre Position in Ihrem Themensatz - geben Sie Ihr Argument oder Ihren Grund an, der Ihre Position (These) unterstützt, überlegen Sie, was zu erklären ist, und überlegen Sie dann, wie Sie das ausarbeiten können.
  2. Enthaltene Konzessionsabrechnungen (gegensätzliche Standpunkte!): Konzession: Wenn Sie ein überzeugendes Stück schreiben, könnten Sie erwägen, mit einer Konzession zu beginnen - das heißt, mit der Anerkennung eines Teils des Arguments Ihres Gegners als gültig zu beginnen. Denken Sie daran, dass eine Konzession keine Form von Schwäche ist. In der Tat ist eine Konzession eine Stärke, da sie eine Gemeinsamkeit mit Ihrem Gegner findet und Ihren ethischen Appell begründet: Sie sind eine vernünftige Person, die bereit ist zuzuhören, dass ein Thema mehr Seiten hat als Ihres.

Sie können überzeugende gegenteilige Beweise nicht ignorieren. Sie müssen starke Argumente auf der anderen Seite ansprechen; Wenn Sie dies nicht tun, sieht es so aus, als wären Sie nicht gut vorbereitet und haben das Thema, über das Sie schreiben, nicht aus allen Perspektiven betrachtet.

Beispiel: "Es stimmt, Waffengesetze in Kanada müssen verschärft werden, um zu verhindern, dass die Vereinigten Staaten so brutal werden wie ihre Nachbarn im Süden. Der vorgelegte Vorschlag geht jedoch nicht weit genug. Stattdessen ... [jetzt beginnt der Autor, seine Seite des Arguments zu bauen und zu zeigen, wie es stärker ist als die der gegnerischen Seite!]

  1. Verwenden Sie Übergänge zwischen Sätzen, um als Hinweise für den Leser zu dienen (erste, zweite, dann aber konsequenterweise also, trotzdem aber trotzdem, im Gegenteil, ähnlich, stattdessen)

Ein Stück persuasiven Schreibens endet in der Regel damit, dass man die wichtigsten Details des Arguments zusammenfasst und noch einmal erklärt, was der Leser glauben oder tun soll.

  1. Verfassen Sie Ihre These oder Fokusaussage.
  2. Fassen Sie die wichtigsten Punkte zusammen: Die Schlussfolgerung ermöglicht es Ihrem Leser, sich an die wichtigsten Punkte Ihrer Position zu erinnern. Um dies zu tun, können Sie die Hauptpunkte Ihrer Argumentation paraphrasieren.
  3. Schreibe einen persönlichen Kommentar oder rufe zum Handeln auf. Du kannst das:
  • Mit einer Vorhersage: Dies kann mit einer Erzählung oder einer Ursache-Wirkung-Diskussion verwendet werden. Die Schlussfolgerung kann vorschlagen oder vorhersagen, was die Ergebnisse in der diskutierten Situation oder in ähnlichen Situationen sein mögen oder nicht.
  • Mit einer Frage: Wenn Sie mit einer Frage abschließen, können Ihre Leser ihre eigenen Vorhersagen machen und eigene Schlüsse ziehen.
  • Mit Empfehlungen: Eine Empfehlung zum Schließen ist eine, die die Maßnahmen oder Abhilfemaßnahmen betont, die ergriffen werden sollten.
  • Mit einem Zitat: Da ein Zitat zusammenfassen, vorhersagen, in Frage stellen oder zum Handeln aufrufen kann, können Sie ein Zitat in einer Schlussfolgerung für fast jede Art von Papier verwenden.

Als allgemeine Richtlinie, wenn Sie einen überzeugenden Aufsatz schreiben:

  1. Habe eine feste Meinung, die dein Leser akzeptieren soll.
  2. Beginnen Sie mit einem Grabber oder Haken, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu erhalten.
  3. Bieten Sie Beweise an, die Ihre Meinung unterstützen.
  4. Schließen Sie mit einer Neuformulierung dessen ab, was der Leser tun oder glauben soll.

Wenn Sie die Zeit und Kreativität haben, Ihre eigene überzeugende Struktur zu erfinden, tun Sie es. Aber über 2000 Jahre von den Rednern bis zu den heutigen Redakteuren sticht eine Modellstruktur heraus. Dieses Modell hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihre Ideen zu organisieren, sondern generiert auch neue Ideen und sorgt dafür, dass Sie wichtige Aspekte einer überzeugenden Präsentation abdecken. Die vierteilige Struktur ist Einleitung, Hauptunterstützungsideen, Widerlegung und Schlussfolgerung.

Die Einleitung sollte beginnen, indem Sie uns mit einem konkreten Problem, das schwer zu lösen ist, faszinieren und mit Ihrer Lösung dieses Problems, Ihrer These, enden. Sie legen hier einen vernünftigen, ethischen, sachkundigen Ton an, indem Sie dem Leser Ihre Vertrautheit mit verschiedenen Themen zeigen.

Die Einleitung sollte auch genau beschreiben, was Sie vorschlagen. Erklären Sie, wie Ihr Plan funktioniert, definieren Sie Schlüsselbegriffe, wer wird was tun, wie wird er finanziert, was sind die Stundenpläne? Bevor Sie es verteidigen, zeigen Sie dem Leser genau, was Sie vorschlagen. Ein komplexer Plan kann mehrere Absätze erfordern, um zu erklären. Sparen Sie nicht hier!

Der Hauptnachweis sollte eng, ein Absatz oder vielleicht zwei für jede Hauptunterstützungsidee angeordnet sein, und die Absätze sollten mit Beispielen, Fakten, Appellen an Wert und Logik, die die Idee unterstützen, ausgefüllt werden. In Papieren mit drei bis fünf eingetippten Seiten sollten Sie Platz für drei bis vier unterstützende Ideen haben. In ein bis zwei Seiten können zwei unterstützende Ideen alles sein, was Sie vertiefen können.

Um zu skizzieren, listen Sie die Hauptargumente auf und füllen Sie die Unterstützung von Denksportaufgaben unter jedem aus. Probieren Sie mehrere Skizzen aus, bis Ihre Hauptüberschriften klar und deutlich sind. Die römischen Redner glaubten, dass die Unterstützung stark beginnen und stark enden sollte und dass die weniger starken Argumente in der Mitte sein sollten. Ihre Faustregel: Das zweitstärkste Argument kommt zuerst, das stärkste kommt zuletzt und die anderen in der Mitte. Wenn Sie ein schwaches Argument haben, legen Sie das in Ihren Papierkorb.

Die Widerlegung kommt als nächstes in der Zeitung. Nehmen Sie sich Zeit, nach dem Aufwerfen Ihrer wichtigsten unterstützenden Ideen einen oder zwei wichtige Einwände gegen Ihre Ansichten oder Vorschläge zu prüfen. Manche Leute mögen fragen: "Warum sollte ich meinen eigenen Fall angreifen?" Warum in der Tat? Nun, in einem schriftlichen, überzeugenden Papier haben Sie, im Gegensatz zu einer Debatte, die totale Kontrolle über die Präsentation von Ideen; niemand kann Fragen über deine Ideen stellen - außer dem Leser! Und glauben Sie mir, wenn jemand versucht, eine Person zu überzeugen, wird er Einwände erheben. Die meisten Menschen lieben es, Gründe zu finden, warum Dinge nicht gemacht werden können. Schwächen in Ihrer Position zu verbergen, wird mit einem guten Leser nicht funktionieren. Also sei ehrlich. Indem Sie Einwände berücksichtigen, können Sie Ihre Ideen ändern und verbessern, um überzeugender zu sein. Es ist nicht nur ehrlich, sondern in Ihrem besten Interesse als ein Argument und wird Ihnen helfen, Ihre Ideen zu verbessern. Wie John Locke einmal bemerkte: "Um die Vorstellungen anderer Menschen zu beurteilen, bevor wir in sie hineingeschaut haben, ist es nicht ihre Dunkelheit zu zeigen, sondern unsere eigenen Augen zu löschen."

Im Widerlegungsabschnitt soll eine Strategie zeigen, wie der Einwand fehlerhaft ist. Sie müssen Oppositionsideen mit voller Ehrlichkeit angeben - damit würde die Opposition zufriedengestellt. Präsentiere diese als gültige Fragen, nicht als pesty Unruhestifter. Stellen Sie dann Fehlschlüsse im Einwand fest, korrigieren Sie "Tatsachen", die der Einwand möglicherweise falsch verstanden hat, oder hinterfragen Sie die Werte im Einwand. Mit anderen Worten, die gleichen Denksportaufgaben, mit denen Unterstützung geschaffen wird, können auch Widersprüche zu einem Einwand hervorrufen.

Angenommen, Sie haben einen Essay verfasst, der das Fernsehen verteidigt, und sagen, dass er viel zur amerikanischen Kultur beiträgt und ein großartiges pädagogisches Instrument ist. In Ihrem Widerlegungsabschnitt müssen Sie Einwände berücksichtigen, die die Leute für Sie haben könnten. Ein Einwand wäre, dass das Fernsehen die Lesefähigkeit von Kindern verringert hat. Dies widerspricht Ihrem Anspruch auf Bildungswert des Fernsehens. Um ehrlich zu sein, könnten Sie darauf hinweisen, dass Kinder mehr fernsehen als Bücher lesen. vielleicht würdest du auch anerkennen, dass die Leseergebnisse bei Standardtests in den letzten 15 Jahren stetig abgenommen haben. Wie widerlegen Sie das jetzt? Beginnen Sie damit, zu sehen, ob der Einwand in einen logischen Fehler fällt. Zum Beispiel scheinen fehlerhafte Ursache und Wirkung zu gelten. Nur weil ein Rückgang der Lesekennzahlen auf eine Zunahme des Fernsehens folgte, beweist das nicht, dass es einen anderen verursacht hat. Wir hatten die meisten republikanischen Präsidenten der letzten 50 Jahre; Können wir behaupten, dass sie einen Rückgang der Lesefähigkeiten verursacht haben? Natürlich nicht. Bei der Widerlegung sollten Sie neben dem Fernsehen auch mögliche Ursachen für den Niedergang vorschlagen. Vielleicht lehren die Schulen nicht das Lesen am besten; vielleicht stören schuldidaktische Probleme den Leseunterricht; vielleicht hat der Mangel an familiärer Zusammengehörigkeit (lautes Lesen nach dem Abendessen, Erörterung der Zeitung) beigetragen.

Bezweifle die Fakten. Sind die Lesetests veraltet? Sehen die untersten Test-Torschützen am meisten fern, oder schauen die besten Leser auch fern? Sie können Beispiele von Ihren Klassenkameraden bekommen oder vielleicht ein paar Nachforschungen anstellen. Sie können auch die Werte hinter dem Einspruch in Frage stellen. Man könnte argumentieren, dass es zu leicht ist, eine Maschine für unsere Probleme als Gesellschaft verantwortlich zu machen, wenn wir uns selbst die Schuld dafür geben sollten, dass wir nicht hart genug gearbeitet haben, um zu lernen, zu unterstützen und das Lesen zu lehren.

Eine zweite Möglichkeit, mit einer Widerlegung umzugehen, besteht darin, dem Einwand eine gewisse Wahrheit zu geben. "Das Fernsehen hat wahrscheinlich etwas zu einem Rückgang der Lesefähigkeit beigetragen. Jedoch. . . "Dann sagen die Autoren gewöhnlich, dass es trotz dieses Nachteils zu viele gute Gründe gibt, diesen einen Einwand zu verhindern. Dies ist oft die einzige Lösung, bei der keine Kompromisse möglich sind, normalerweise aufgrund von moralischen Problemen. Wenn Sie zum Beispiel Abtreibungen befürworten, müssen Sie vielleicht zugeben, dass der Abbruch eines Fötus wirklich die Einnahme eines menschlichen oder potenziell menschlichen Lebens ist. Sie könnten sogar zugeben, dass dies in einer perfekten Welt falsch wäre, aber dass das Elend, das ein ungewolltes oder missgebildetes Kind erträgt, noch schlimmer ist.

Eine andere Art von Konzession bietet Kompromisse. Menschen, die beispielsweise gegen Abtreibungen sind, könnten widerwillig zustimmen, dass einer Frau, die in Gefahr ist, bei der Geburt zu sterben, eine Abtreibung gewährt werden könnte. Aber sie sollten wahrscheinlich hinzufügen, dass das Prinzip der Heiligkeit des menschlichen Lebens immer noch nicht kompromittiert ist - dass die Einnahme eines Lebens ein Leben retten soll.

Der Widerlegungsteil eines überzeugenden Aufsatzes ist vielleicht der wichtigste; Es festigt Ihre Integrität als Autor, zwingt Sie dazu, Ihre These tiefer zu betrachten, und gibt Ihnen die Chance, Ihr Argument noch stärker zu machen. Widerlegung kann in einem separaten Abschnitt des Aufsatzes platziert werden, oder Sie können damit umgehen, da Einwände gegen Ihre unterstützenden Punkte erhoben werden könnten.

Die Schlussfolgerung im überzeugenden Schreiben kann eine einfache Bestätigung Ihrer These sein, aber es ist normalerweise besser, nach vorne zu schauen. Sie könnten ein Bild von der Welt malen, in der Ihr Plan umgesetzt wird, oder Sie könnten ein Bild davon malen, wie weniger effektive Pläne als Ihres das Leben der Menschen beeinflussen würden. Oder Sie enden mit einer dramatischen Statistik oder einem Beispiel.

  1. Holen Sie die Aufmerksamkeit der Leser mit einem "Haken".
  2. Geben Sie bei Bedarf Hintergrundinformationen ein.
  3. These oder Fokus Aussage.

I. Erstes Argument oder Grund zur Unterstützung Ihrer Position:

  1. Themensatz, der Ihren Punkt und Grund erklärt
  2. Mögliche Zugeständnisse gegenüber gegnerischen Argumenten
  3. Ausarbeitung, um Ihren Punkt zu unterstützen.
  4. Drahtreifen

II. Zweites Argument oder Grund zur Unterstützung Ihrer Position:

  1. Themensatz, der Ihren Punkt und Grund erklärt
  2. Mögliche Zugeständnisse gegenüber gegnerischen Argumenten
  3. Ausarbeitung, um Ihren Punkt zu unterstützen.
  4. Drahtreifen

III. Drittes Argument oder Grund zur Unterstützung Ihrer Position:

  1. Themensatz, der Ihren Punkt und Grund erklärt
  2. Mögliche Zugeständnisse gegenüber gegnerischen Argumenten
  3. Ausarbeitung, um Ihren Punkt zu unterstützen.
  4. Drahtreifen

(Dies ist optional, jedoch sehr zu empfehlen, damit der Leser weiß, dass Sie einen anderen Standpunkt betrachtet haben und eine Widerlegung haben.)

  1. Gegensätzlicher Punkt zu Ihrem Argument.
  2. Ihre Widerlegung zum gegnerischen Punkt.
  3. Ausarbeitung, um Ihre Widerlegung zu unterstützen.
  1. Zusammenfassung der wichtigsten Punkte oder Gründe
  2. These-Aussage wiederholen.
  3. Persönlicher Kommentar oder ein Aufruf zum Handeln.

Ehrliche, ethische Überzeugung bedeutet, dass die Leser - durch ihre eigenen Gründe und Emotionen - glauben oder handeln, wie es der Autor tut. In diesem Sinne entdecken die Leser bereitwillig und bewusst, dass es in ihrem Interesse ist, dem zuzustimmen. Diese Art von Überzeugung, die Sie in vielen College-Aufgaben und in überzeugendsten Schreiben in geschäftlichen, beruflichen und technischen Karrieren benötigt, ist eine ehrliche Berufung auf Vernunft und Gefühl.

Werbung, politische Reden und Barroom-Debatten implizieren oft, dass das Publikum so dumm oder so dickköpfig ist, dass es in die Unterwerfung gehämmert werden muss. Vernünftige Überzeugungsarbeit setzt voraus, dass Ihre Zuhörer nicht verpflichtet sind (es sei denn, Sie wissen sicher, dass Sie es mit Unterstützern zu tun haben oder solche, die gegenteilige Ansichten vertreten). Es geht davon aus, dass Ihr Publikum gebildet ist und Ihre Argumente angemessen abwägt. Dieses Publikum will Fakten und Logik, erwartet von Ihnen, dass Sie ethisch sind, kritisiert die Mängel in Ihrer Position und wird nicht auf die Spielereien der Werbung hereinfallen.

Dies bedeutet, dass Sie als überzeugender Mensch einen guten überzeugenden Ton erzielen müssen. Du musst nicht düster oder langweilig sein. Tatsächlich belebt Humor nicht nur Überzeugungskraft, sondern kann auch zeigen, dass der Schriftsteller aufgeschlossen ist. Insgesamt streben Sie nach Perspektive und gesundem Menschenverstand. Sätze wie "Alle Menschen, die die Abtreibung unterstützen, sind Mörder!" Oder (von der gegnerischen Seite) "Anti-Abortionisten wollen Frauen versklaven!" Teilen den gleichen hysterischen Ton. Eine wilde, undisziplinierte Sprache resultiert gewöhnlich aus wildem oder undiszipliniertem Denken, und kluge, aufgeschlossene Leser werden skeptisch gegenüber Schriftstellern sein, die ihre Beherrschung verlieren. Gehen Sie davon aus, dass Ihre Leser intelligent sind, präsentieren Sie viele Fakten und Gründe für Ihre Position und vertrauen Sie darauf, dass sie die Logik sehen. Wenn Sie versuchen, die Leser mit Schreien zu schikanieren, werden sie nicht überzeugt sein - sie werden nur von Ihnen wegkommen wollen.

Bevor wir einem Argument zustimmen, müssen wir dem Argument vertrauen. Gib den Lesern Gründe, dir zu vertrauen. Ist der Überredende ethisch? Kenntnisreich? Angemessen? Ihre Glaubwürdigkeit wird durch den Einsatz von Obszönitäten, Mobbing, Schimpfen oder Drohungen geschädigt, indem Fakten verdreht oder Gerüchte "Fakten" genannt werden und indem man sich auf Slogans, Klischees, Stereotype oder andere Vereinfachungen stützt. Der Schreiber, der ruhig einem Leser hilft, die Komplexitäten einer Situation zu sortieren, wer ehrlich die Schwierigkeiten von richtig und falsch in der Frage teilt, und wer die Wahrheit respektiert, öffnet Türen mit einem ruhigen Klopfen. Der Überredner, der sich mit einem Rammbock nähert oder sich in ein Hinterfenster schleichen will, ist derjenige, gegen den die Leser Barrikaden bauen.

Bevor Sie beginnen, Ihre Leser zu überzeugen, versuchen Sie, sich in eine ehrliche, hilfreiche Geisteshaltung zu versetzen; Öffnen Sie sich in der Anfangsphase besonders für alternative Sichtweisen, so dass der Punkt, den Sie beweisen wollen, so vernünftig und fair wie möglich ist. Halten Sie sich an Joseph Jouberts Aussage: "Das Ziel der Argumentation sollte nicht Sieg, sondern Fortschritt sein."

Solange Sie die Reaktionen Ihres Publikums berücksichtigen und bereit sind, Ihre Ideen zu ändern, um sie zu stärken, werden Sie einen ehrlichen Fortschritt machen. Wenn Sie den Sieg über einen Leser anstreben, Fakten ignorieren oder verbergen, die Ihre Idee bedrohen, oder die Kontrolle über Ihre Emotionen verlieren, wird Ihr Fall zu bröckeln beginnen.

Um einen guten Ton zu erreichen, schreiben Sie echten Menschen aus einem echten Grund - senden Sie Ihre Ideen tatsächlich an jemanden. Sie können zu Ihrem Studentenkreditservicezentrum mit Vorschlägen, zu Ihrem Chef im Einzelhandelsgeschäft über das Ändern einer Austauschpolitik, die das Geschäft Tausende Dollars kostet, zu einem lokalen Highschool-Direktor schreiben, um ihn zu überreden, Fahrerausbildung einen erforderlichen Kurs zu machen der Campus Einrichtungen Direktor, um eine Bus-Route für den Wohnheim in den Wäldern, um einen Vater zu überreden, ihn nicht aus dem Rennsport, um die Hallmark Company überreden, sie zu Weihnachten Weihnachtsschmuck Sie entworfen zu Apple Computer vorschlagen einen Software-Registrierung Plan zu überreden hält die Preise niedrig und verhindert, dass andere die Software duplizieren. Das sind alles neuere Arbeiten, die meine Studenten geschrieben haben - und gesendet haben. Oder, wie andere Studenten, können Sie 53 Millionen Bloggern beitreten, die ihre Ideen auf ihren Websites veröffentlichen. Einige davon sind persönliche Zeitschriften, aber viele entwickeln Argumente und Debatten. Going "live" kann Ihnen einige der besten Ausbildung, die Sie in der Schule haben werden. Aber warten Sie auf Peer- und / oder die Reaktionen Ihres Professors, bevor Sie Ihre Ideen aussenden.

Beweise in einem überzeugenden Essay unterstützen

Eine vernünftige Person erwartet angemessene Beweise, bevor sie etwas glaubt. In den vorherigen Beispielen sollten Sie davon überzeugt sein, dass die Geldmotivation für die Noten funktionieren würde: dass es fair wäre, dass die spezifische Ökonomie des Plans fliegen würde und dass es gut für Schüler und Lehrer wäre.

Können Sie sich drei oder vier Fragen vorstellen, die Sie beantworten sollten, bevor Sie in Shuttle-Busse investieren, wenn Sie der Manager des Geschäfts wären? Achte immer auf die Glaubensbarrieren deines Publikums.

Wenn Sie überzeugend argumentieren, fügen Sie so viele unterstützende Beweise wie möglich ein. Betrachten Sie sich als Anwalt, der eine Jury überzeugt. Es gibt drei Arten von Beweisen:

Dies sind neue Denksportaufgaben für überzeugendes Schreiben. Erstellen Sie eine Liste aller Fakten, die Sie kennen (oder wissen müssen, damit Sie sie später recherchieren können), alle Appelle an den Wert, den Sie verwenden können, und alle logischen Argumente, die Sie verwenden können.

Fakten in einem überzeugenden Essay verwenden

Statistiken sind eine Art von Fakten, mit denen Sie eine Dissertation unterstützen können. Ein Sprichwort sagt: "Es gibt zwei Arten von Lügen: regelmäßige Lügen und Statistiken." Dies bedeutet, dass Statistiken verdreht werden können, um schwache Argumente zu stützen. Das Maiersche Gesetz sagt sogar: "Wenn die Fakten nicht der Theorie entsprechen, müssen sie entsorgt werden." Diese Einstellung mag von weniger seriösen Werbern oder Politikern vertreten werden, aber in ehrlicher, ethischer Überzeugung müssen Sie besonders vorsichtig sein Statistiken fair und genau. Wenn wir zum Beispiel sagen: "Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass 94 Prozent der Befragten das Verbot von Fernsehwerbung für Zigaretten für unfair halten", ändert sich unsere Reaktion auf diese Statistik, wenn wir erfahren, dass sie von einer Tabakfirma in der Stadt durchgeführt wurde seine Fabrik befindet sich. Ein ethischer Argumentator muss solche Informationen offen legen oder die Statistik nicht verwenden.

Die Quelle Ihrer Tatsache stärkt oder schwächt ihre Wirkung. Im Allgemeinen sind Ihre Fakten glaubwürdiger, wenn sie auf neueren Untersuchungen basieren, die von einem Experten durchgeführt und in einer seriösen Zeitschrift, einer Website oder einem Buch veröffentlicht wurden. Material von The National Enquirer, Material, das von Astrologen zusammengestellt wurde, oder Arbeiten, die vor 30 Jahren in sich schnell verändernden Bereichen wie Psychologie oder Physik gemacht wurden, werden im Allgemeinen nicht als zuverlässig angesehen. Selbst Experten sind nicht absolut vertrauenswürdig. Lord Kelvin, Leonardo da Vinci und Sigmund Freud haben auf ihren Feldern große Fehler gemacht.

Ein weiteres Problem mit Statistiken besteht darin, dass der Leser sie klar sieht. Heute werden wir mit Zahlen bombardiert: Milliarden von Dollar, Millionen von Autobahntoten, Tausende von zurückgerufenen Produkten. Trotz unserer modernen Raffinesse scheinen große Zahlen für die meisten Menschen unwirklich, und der Schreiber muss dem Leser helfen, zu sehen, was die Zahl konkret bedeutet. Als die Vereinigten Staaten beispielsweise die Verschuldungsgrenze von einer Billion Dollar überschritten hatten, zuckten die meisten einfach mit den Schultern, bis ein Vertreter des Kongresses die Statistik visualisierte. Er rechnete damit, dass, wenn wir 1 Billion $ 1-Scheine übereinander gestapelt hätten, der Haufen den Mond erreichen würde! Das gab den Leuten ein Bild von einer Billion Dollar, das sie sich vorstellen konnten, und es überzeugte viele Leute, staatliche Maßnahmen zu fordern, wie der Repräsentant gehofft hatte. Die Schulden von 2006 belaufen sich auf 9 Billionen US-Dollar.

Hier sind drei Fakten. Welches ist das visuellste?

  • 200 Millionen Tonnen Erde / Felsen wurden gegraben, um den Panamakanal zu schaffen.
  • Ein typischer Hurrikan setzt die 50-fache Energie der ersten Atombombe frei.
  • Hoover Dam hält 10 Billionen Gallonen Wasser zurück.

Einige Statistiken können aus eigenen Beobachtungen stammen. In einem Brief an den Vizepräsidenten für Facilities Management an der State University von New York in Buffalo schlug ein Student vor, dass das College seine Parkmöglichkeiten erweitern solle. An einer Stelle produzierte sie ihre eigenen Statistiken, indem sie um Campuszählplätze herum fuhr:

- Es kann auch möglich sein, Teile von Fakultätsfächern in Studentenparkplätze zu verwandeln, da Fakultätsfächer selten voll sind. Es gibt 27.000 Studenten und 4.000 Fakultätsmitglieder bei UB. Alle 19.000 Pendler-Studenten, und ich schätze, ein Viertel der 8.000, die auf dem Campus leben, fahren zum Unterricht. Es gibt acht Studentenplätze auf dem Campus Nord, von denen drei ungefähr 300 Autos halten, von denen fünf 200 Autos enthalten, für insgesamt 1.900 Plätze. Dennoch gibt es fünf Fakultät Lose mit insgesamt 1.000 Räumen. Auf dem Campus Süd gibt es vier Studenten- und zwei Fakultätsgrundstücke mit je 200 Autos. Ich berechne das Verhältnis von Fakultät zu Parkplätzen ist drei zu eins und von Studenten zu Studentenparkplätzen ist acht zu eins. Nach dem Durchsehen der Parkplätze während des Semesters glaube ich, dass Sie es sich leisten können, mindestens einige hundert Plätze an Studenten zu übertragen.

Es gibt eine zweite Tatsache, eine für uns alle: Beispiele. Verwenden Sie Beispiele von (1) was Sie gesehen haben; (2) was deine Freunde und Familien gesehen haben; (3) historische oder aktuelle Ereignisse; und (4) hypothetische Fälle.

Wenn Sie über das Gesetz schreiben, das beispielsweise Alkoholkonsumenten verbietet, kennen Sie wahrscheinlich ein Dutzend Fälle, die beide Seiten unterstützen könnten - aus erster Hand, aus dem, was andere Ihnen gesagt haben, und aus den Nachrichten. Jeder kann ein paar Beispiele betrunkener Teenager entdecken, die tödliche Unfälle verursachen - oder von betrunkenen Menschen mittleren Alters, die nüchterne Teenager töten; von Teenagern, die einen Erwachsenen bestechen, um illegalen Alkohol zu kaufen - oder von verantwortlichen Jugendlichen, die einen bestimmten Fahrer arrangieren, der während des Abends keinen Alkohol anrührt.

Historische und Nachrichtengeschichten tragen mehr Gewicht bei einem Leser - sie kann denken: "Oh ja, ich erinnere mich daran." Es ist überprüfbar. Persönliche Beispiele mögen den Leser fragen lassen, ob Sie die Fakten gefärbt haben; Ihre eigenen Beispiele geben Ihnen jedoch die Möglichkeit, anschaulich zu schreiben. Sie können die Unfallstelle beschreiben, den Dialog von der Bierparty zitieren, erzählenden Konflikt bilden und mit einer Frische schreiben, die Sie nicht mit historischen Fällen können - und Sie sollten. Beispiele, die Sie von Ihren Freunden gehört haben, sind weniger befriedigend, weil, wie Anwälte sagen, es sich um "Hörensagen" handelt. Es ist einen Schritt weiter vom Leser entfernt und daher weniger zuverlässig. Wir alle wissen, dass die Wahrheit eine Möglichkeit hat, verwässert (oder aufgepeppt!) Zu werden, wenn sie weitergegeben wird.

Hypothetische Beispiele sind notwendig, um Lücken zu füllen, wenn keine Fakten verfügbar sind, oder um zukünftige Ereignisse zu projizieren, für die es keine Fakten gibt. Hypothetische Beispiele sind einfach erfundene Fälle von Dingen, die wahrscheinlich passieren. In der Abtreibungsdebatte werden zum Beispiel häufig mehrere hypothetische Fälle angesprochen: "Angenommen, eine Frau wird durch Vergewaltigung schwanger" oder "Angenommen, eine schwangere Frau entdeckt, dass der Fetus stark deformiert ist." Beide Szenarien werden wahrscheinlich irgendwann in unserer Gesellschaft passieren. In diesen Fällen können wir vielleicht Fakten über tatsächliche Frauen aufspüren, aber wenn wir es nicht können, kann ein hypothetisches Beispiel den gesunden Menschenverstand des Lesers ansprechen. Der Leser wird Ihren gesunden Menschenverstand testen, um den hypothetischen Fall zu erklären. Du würdest auf wackeligen Beinen stehen, um eine schwangere Frau durch Vergewaltigung als eine Person darzustellen, die vergessen sollte, wie sie schwanger wurde und innerhalb von Monaten eine normale mütterliche Zärtlichkeit entwickelt oder sich auf die Geburtserfahrung so vorbereitete wie eine absichtlich schwangere Frau . Es gibt edle Leute, die das können - aber würden Sie nicht zustimmen, dass sie selten sind? Es wäre ebenso selten, dass normale Frauen, selbst unter solchen Belastungen, in den Selbstmord getrieben werden, sollten sie nicht abtreiben dürfen.

Fakten und Beispiele sind wichtige Stütze für die meisten Argumente; pack viel in deinen Essay und benutze sie ziemlich und anschaulich. Verlassen Sie sich am meisten auf Erfahrungen aus erster Hand und zuverlässige Quellen. Secondhand und hypothetische Beispiele sollten als letzte Ressorts verwendet werden.

Appelliert an die Werte des Lesers in einem überzeugenden Essay

Die Menschen werden nicht nur von Fakten überzeugt, sondern auch dadurch, dass sie erkennen, dass ihr Vorschlag Werte unterstützt, an die sie glauben. Fakten ohne einen Kontext von Werten scheinen die meiste Zeit bedeutungslos zu sein. Amory Lovins, ein Energieexperte, rechnete 1980 aus, dass die Vereinigten Staaten alle Autos mit Benzinmeilen von weniger als 15 Meilen pro Gallone von der Straße nehmen und sie durch Autos mit Benzinmeilen von mindestens 35 Meilen pro Gallone ersetzen würden könnten die Vereinigten Staaten ihren Benzinverbrauch um 15 Prozent reduzieren. Ho-hum, richtig? Nun, es wird interessanter, wenn Lovins uns heute daran erinnert, dass wir, wenn wir den Ölverbrauch um 15 Prozent senken würden, kein Öl aus dem Nahen Osten importieren, keine Schiffe im Persischen Golf stationieren, keinen Soldaten sterben, vielleicht weniger haben müssten Diplomaten, Reporter oder Geschäftsleute wurden als Geisel genommen. Dies stellt die Tatsache, dass der Benzinverbrauch in einem Wertekontext steht.

Einige Werte, die Autoren in überzeugendem Schreiben berücksichtigen, sind Ökonomie, Fairness, Gesundheit, Sicherheit, Liebe, Umweltverträglichkeit, Freiheit, Schönheit. Wie Abraham Maslow in seiner Hierarchie der Bedürfnisse zeigte, müssen bestimmte Grundbedürfnisse befriedigt werden, bevor Menschen bereit sind, andere zu berücksichtigen. Es ist daher unwahrscheinlich, dass wir einen Appell an unseren Sinn für Schönheit in Erwägung ziehen (stellen Sie eine wunderschöne Stadtskulptur auf, die unseren Geist erfreuen wird), wenn das Projekt uns bankrott machen oder für Kinder gefährlich sein wird. Maslow sagte, wir müssen Sicherheit und grundlegende körperliche Bedürfnisse erfüllen, bevor wir nach "höheren" Werten wie Fairness und Freiheit streben. Nachdem wir die Grundbedürfnisse erreicht haben, argumentierten Maslow, würden Menschen Liebe, Schönheit und spirituelle Angelegenheiten bevorzugen. Hier ist eine vereinfachte Liste von Maslow-Werten, beginnend mit den grundlegendsten:

  • Physiologisch (Nahrung, Unterkunft, Wasser, Gesundheit)
  • Sicherheit (Sicherheit, Ordnung, Stabilität)
  • Zugehörigkeit und Liebe (Familie, Freunde, soziale Gruppen)
  • Wertschätzung (Status, Macht, Anerkennung, Geld)
  • Selbstverwirklichung (Erreichen deines individuellen Potenzials; zum Beispiel Einheit mit Gott, Natur oder Liebhaber; Kreativität, Gerechtigkeit, Schönheit und Freiheit)

Maslow beschrieb, wie sich die Leute benahmen und nicht, wie er dachte, dass sie sich benehmen sollten. Im Gegensatz dazu bestehen die meisten Philosophien und Religionen darauf, dass spirituelle Werte wichtiger sind als, sagen wir, Status, Anerkennung oder sogar Sicherheit. Menschen wie Martin Luther King, Jr. oder Mahatma Gandhi sowie Tausende von unbekannten Menschen haben Gerechtigkeit, Freiheit, Kreativität oder Liebe über persönliche Gesundheit, Sicherheit und Status gestellt.

Sie müssen selbst entscheiden, ob Maslow recht hat, welche Werte die Menschen am meisten motivieren. Würden Sie zum Beispiel einen schönen Stadtteilpark für eine Industrieanlage bulldozen, wenn das für Ihre Familie sichere Arbeitsplätze bedeuten würde? Würden die meisten Leute? Deutschland, wo die meiste Wildnis verwüstet wurde, schätzt die Naturschutzgebiete mehr als Brasilien, das seinen riesigen tropischen Regenwald für die Industrie niederbrennt in der Hoffnung, seinen Lebensstandard zu verbessern. Einer der interessanteren Aspekte des persuasiven Schreibens ist der Umgang mit den sich verändernden, widersprüchlichen Werten von Menschen und Gruppen.

In der Praxis könnte der überzeugende Autor Ideen entwickeln, um einen Vorschlag zu verteidigen, indem er eine Checkliste mit Werten durchgeht und fragt, wie jeder Wert neue Argumente für seine Position liefern kann. Angenommen, ich schlage vor, dass mein staatlicher Gesetzgeber legale Glücksspiele und enge Wettbüros betreibt. Die Liste der Werte unten ist so geschrieben, dass Sie sie als Denkaufgabe verwenden können, um Unterstützung für viele Themen zu finden.

  • Welche wirtschaftlichen Vorteile wird meine Position haben? Für wen? Wie viel?
  • Wird es die Sicherheit der Menschen erhöhen oder grundlegende Bedürfnisse befriedigen?
  • Ist es fair für alle Beteiligten? Denken Sie nacheinander nach - wie verschiedene Leute es sehen könnten.
  • Wird es die Freiheit von jemandem verbessern oder einschränken?
  • Wie wird mein Plan Familien beeinflussen?
  • Wird mein Plan die Sorge des Lesers um Schönheit ansprechen?
  • Wird mein Plan Auswirkungen auf die Umwelt haben?
  • Wird mein Plan für jeden Selbstwertgefühl oder Status aufbauen? Wer? Warum?
  • Wie kann dies Menschen helfen, ihr Potenzial zu verwirklichen?
  • Listen Sie andere Werte auf, die für Sie wichtig sind. Wie können sie durch Ihren Vorschlag angesprochen werden?

Logik in einem überzeugenden Essay verwenden

So seltsam das klingen mag, die Logik allein lässt die Leser selten "Amen!" Schreien oder Schecks schreiben, um Ihre Sache zu unterstützen. Wir neigen dazu, Ideen zuzustimmen, die teilweise auf unserem Vertrauen der Autorin beruhen (wie gut sie sich mit uns verbindet und wie fair ihr Ton ist) und teilweise auch auf unserer emotionalen Reaktion auf die Werte und das Gefühl hinter dem Vorschlag. Diese sind selten völlig logisch. Während gute Logik keine Einigung erzielen kann, kann schlechte Logik den Deal zunichte machen. Logik zieht Fakten zusammen und appelliert an Werte, und wenn Sie keine enge Verbindung herstellen, wird der Leser einen guten Grund haben, Ihre These abzulehnen. In ihrer einfachsten Form nimmt die Logik eine Tatsache (die Nebenbedingung) und einen Wert (die Hauptvoraussetzung) an und zeigt, dass, wenn sie beide wahr sind, eine vernünftige Schlussfolgerung aus ihnen auch wahr sein muss. Nehmen wir ein Beispiel.

Angenommen, ich möchte die Menschen davon überzeugen, dass Abtreibung moralisch falsch ist und illegal sein sollte. Um dies zu tun, präsentiere ich eine Wertvernichtung, ein Mensch ist moralisch falsch und illegal. Dann stelle ich eine Tatsache vor - dass ein Fötus ein menschliches Wesen ist. Wenn diese beiden wahr sind, dann ist die Schlussfolgerung unvermeidlich: Das Töten eines Fötus ist falsch und sollte illegal sein. Meine Logik (die Verbindung zwischen den beiden Prämissen) ist gültig. Jemand, der mit mir nicht einverstanden war, könnte jedoch argumentieren, dass eine oder beide dieser Prämissen nicht wahr sind. Bei der Abtreibungsproblematik stellt sich die Frage, ob ein Fötus wirklich ein menschliches Wesen ist. Sehen Sie, wie sich die Logik meines Anspruchs auflöst, wenn sich diese "Tatsache" als falsch erweist? Die Opposition könnte auch meine andere Prämisse in Frage stellen, indem sie darauf hinweist, dass das Töten von Menschen in einer Reihe von Umständen moralisch oder rechtlich akzeptabel ist. Kannst du einige nennen?

Logik ist also selten perfekt. Einer oder beide Räume können in Frage gestellt werden. Die Fehler, in die Autoren geraten, wenn sie Logik verwenden, werden "logische Irrtümer" genannt, weil sie jedes Argument, das sie benutzt, ungültig machen. Sie sind Formen der unehrlichen Überzeugung. Hier sind neun der häufigsten logischen Irrtümer.

  1. Billigung. Ein Basketballstar mag einen bestimmten Hamburger. Die kommerziellen Ansprüche werden Ihnen auch gefallen. Ein Arzt in einer TV-Show empfiehlt eine bestimmte Art von Kaffee. Sind Sie überzeugt, es zu kaufen? Offensichtlich vermuten wir, dass die Empfehlungen dieser Leute stark davon beeinflusst werden, wofür sie bezahlt werden. Aber der Trugschluss der Befürwortung ist nicht wirklich lügen, sondern Logik. Es gibt keine notwendige Verbindung zwischen den Geschmäcken einer Person und einer anderen. Hätte ein echter Arzt einen Kaffee für seine gesundheitlichen Auswirkungen empfohlen, hätten wir vielleicht einen stärkeren Fall gehabt. Ein Athlet, der einen Hamburger befürwortet, ist weit weniger effektiv als ein Athlet, der Sneakers unterstützt. In solchen Fällen sollte auch erklärt werden, warum das Produkt oder der Standpunkt richtig ist. Braucht der Hamburger Fleisch von höchster Qualität, kostet weniger oder vermeidet gefährliche Konservierungsstoffe? Das sind die wirklichen Probleme. Dies gilt auch für Experten, die Sie in Ihren Unterlagen angeben. Es ist nicht genug zu sagen, dass Abraham Maslow oder Rachel Carson etwas glaubten. Für das Verständnis des Lesers müssen Sie auch erklären, wie die Theorie funktioniert oder was die Fakten sind.
  2. Voreilige Verallgemeinerung. Ich hasse Professor Smith. Meine Freunde in der Klasse hassen ihn. Deshalb muss Professor Smith ein unpopulärer Lehrer sein. Es tut uns leid. Sie brauchen mehr Beweise. Mehrere Studenten aus einer Klasse von 25 sind zu wenige, um eine solche Behauptung zu unterstützen. Vielleicht ist Ihre Gruppe wegen schlechter Leistung oder Einstellung auf der schlechten Seite von Professor Smith. Wie wäre es damit: Die Demokraten beginnen immer Amerikas große Kriege - Demokraten waren Präsidenten, als Vietnam, Korea und die Weltkriege I und II begannen. Dies ist auch eine voreilige Verallgemeinerung - können Sie erklären warum? Eine voreilige Verallgemeinerung bedeutet, dass Sie eine Schlussfolgerung oder einen Anspruch auf zu wenige Beispiele oder zu vereinfachende Beweise begründen. Sie können dies in Ihren Aufsätzen überwinden, indem Sie Ihren Leser mit Fällen und Beispielen überschwemmen.
  3. Bandwagen. Dies ist ähnlich wie bei der Billigung, außer dass Sie statt einer prominenten Person, die Ihre Forderung unterstützt, sagen, dass Ihre Position richtig sein muss, weil viele Leute sie unterstützen. Es gibt eine schnelle Lösung für diesen Irrtum: Erinnern Sie sich nur daran, wie viele Millionen Menschen Hitler und Mussolini als Retter empfanden. Nähern Sie sich zuhause, erinnern Sie sich daran, wie Präsident Richard Nixon eine Erdrutschwahl gewann und trat ein Jahr später für unehrliche und illegale Aktivitäten zurück. War seine Präsidentschaft gerechtfertigt, weil so viele Menschen ihn unterstützten? Nein. Was ein Argument richtig macht, ist, dass es richtig ist, nicht, dass Millionen von Menschen glauben, dass es richtig ist. Ihre Aufgabe ist es zu zeigen, wie es richtig ist, nicht, wie es beliebt ist. Robert Frost fasste dies treffend zusammen: "Das Denken ist nicht einverstanden oder uneinig - das stimmt."
  4. Tradition. "Es wurde immer so gemacht" oder "Meine Eltern lehrten mich zu glauben. . . . "Das ist ein Ausreden aus dem Denken. Du versteckst dich hinter dem Denken eines anderen, anstatt den Leser durch die Argumente selbst zu führen. Es gibt eine kurze Erinnerung, die Sie verwenden können, wenn Sie versucht sind, sich auf diesen Trugschluss zu verlassen: Nehmen wir an, die ersten Menschen vor einer Million Jahren hätten sich an dieses Prinzip gehalten: "Wir haben unser Fleisch immer roh gegessen und in Bäumen geschlafen. Kein Feuer, keine Höhlen! "Traditionelle Überzeugungen verhindern, dass Menschen zu jeder wilden, ungeprüften Idee eilen, die mitschwimmt, aber nur weil ein Glaube einmal gültig gewesen sein könnte, heißt das nicht, dass er immer noch existiert. Tradition bekämpft gute neue Ideen ebenso wie schlechte.
  5. Unqualifizierte Generalisierung. In unserer Begeisterung für einen Anspruch übertreiben wir manchmal: "Fernseh-Reality-Shows sind heute das Schlimmste für unsere Kinder." Wirklich? Schlimmer als Pornographie? Schlimmer als die Eltern zu bekämpfen? Schlimmer als ein missbrauchender Lehrer? Eine Aussage wie die vorherige zeigt, dass die Person die Idee einfach nicht durchdacht hat. Qualifizieren macht es akzeptabler. "Fernseh-Reality-Shows sind schlecht für die Kinder." Es steht jetzt nicht mehr an der Spitze einer Liste von allem Schlechten. Man könnte auch sagen: "Manche TV-Reality-Shows können dem Verstand eines Kindes so sehr schaden wie Pornografie." Der Leser kann sie nicht bei der ersten Lesung wegwerfen - sie muss zuerst sehen, wie Sie eine solche Sicht unterstützen. Vermeide Wörter wie "alle", "immer", "niemals", "niemand, der recht hat" oder "alle". Verwende Wörter wie "die meisten Menschen", "normalerweise" oder "unter normalen Umständen".
  6. Fehlerhafte Ursache und Wirkung. Dies bedeutet, dass man behauptet, dass eine Sache bewirkt, dass eine andere passiert, wenn die einzige greifbare Beziehung zwischen den beiden Dingen diejenige ist, die der anderen vorausging. Sie können vielleicht beweisen, dass das eine tatsächlich das andere verursacht hat, aber eine einfache Zeitbeziehung allein nicht. "Meine Eltern haben sich nach meiner Geburt scheiden lassen. Deshalb habe ich ihre Ehe aufgelöst. "Oder:" Jedes Mal, wenn ich einen Tag frei habe, regnet es. "Oder:" Die Familie hat sich in den letzten 20 Jahren verschlechtert - seit der Feminismus stark wurde. Das beweist, wie schädlich der Feminismus für Amerika gewesen ist. "Keines dieser Argumente enthält Wasser als vollständige Argumente. Im ersten Fall müssen Sie beweisen, dass die Ehe Ihrer Eltern solide war, bevor Sie kamen und dass Sie das Hauptproblem in den Argumenten Ihrer Eltern waren. In der zweiten, müssen Sie feststellen, dass meteorologische Kräfte Ihren Körper an einem freien Tag infundieren. Denken Sie bei der antifeministischen Erklärung an all die konkurrierenden Erklärungen dafür, warum sich die Familie verschlechtert hat: Kirchenverfall, zunehmende Gewalt, vermehrte sexuelle Aktivität außerhalb der Ehe, verstärkter Drogenkonsum, erhöhter Materialismus, schlechtere öffentliche Moral, eine hochmobile Gesellschaft . Alle drei Fälle müssen eine Verbindung zwischen Ursache und Wirkung zeigen.
  7. Sentimentalität. Dies bedeutet, dass Sie sich auf eine Ursache stützen, die auf Ihren Gefühlen (in der Regel Misere) basiert und nicht auf ihren Verdiensten. "Du musst mir ein 'C' in diesem Kurs geben oder ich werde nicht graduieren"; "Sie können mich nicht für Abwesenheiten zurückziehen; Ich werde meine staatliche Beihilfe verlieren. "Entschuldigung. Die Note in einem Kurs sagt, dass du auf einer bestimmten Ebene gearbeitet hast, und dein Elend darüber, dass es dir nicht gut geht, sollte einen Professor nicht davon überzeugen, dass dein Verdienst größer ist als es ist. Ihre staatliche Beihilfe wird unter der Voraussetzung gewährt, dass Sie am Unterricht teilnehmen; Sie verdienen es, indem Sie an einem akzeptablen Niveau teilnehmen und es durchführen. "Eine Beförderung macht mich so glücklich!" An sich nicht gut genug. Die logischen Fragen lauten: Hast du es verdient? Zeigen Sie Potenzial?
  8. Deinen Gegner angreifen. Anstatt eine Position, einen Wert oder eine Tatsache anzugreifen, um Ihren Fall voranzutreiben, greifen Sie die Person an, die den Vorschlag gemacht hat. "Unterstützen Sie nicht Präsident Bushs Plan, die Geschäftsethik zu reformieren; Er hat die gleichen korrupten Dinge getan, bevor er Präsident war. "Für einen fairen Leser ist das eine Kunstfertigkeit. Das Gesetz und sein Sponsor sind zwei getrennte Themen, und der Plan sollte für sich allein diskutiert werden. Wie wäre es mit diesen Fällen? sind sie gültige Kritikpunkte?
  • "Wir sollten Hilary Clinton Präsident nicht wählen; Sie ist mit Bill Clinton verheiratet. "
  • "Wir sollten keine Geschäfte mit der Captain Computer Company machen; sein Chefverkäufer raucht den Topf. "
  1. Entweder . . . Oder. "Entweder wir erlassen den Plan des Präsidenten oder die Wirtschaft wird sich nicht erholen." "Wir sollten entweder heiraten oder uns trennen." Der "oder" Teil dieser Aussagen kann passieren, wenn wir nicht den ersten Teil machen, aber es gibt viele andere Möglichkeiten auch. Wir können Kompromisse beim Plan des Präsidenten eingehen und bei der Datierung weniger ernst. Die Wirtschaft (und unser Liebesleben) kann für eine Weile bergab gehen und sich dann von selbst erholen. Es kann mehrere kreative Alternativen geben. "Entweder . . . oder "begrenzt die Möglichkeiten auf nur zwei Möglichkeiten, wenn es viele gibt. Menschen, die wollen, dass Sie entweder für oder gegen Waffenkontrolle, Drogenlegalisierung oder Klonen von Menschen sind und sich weigern, Grauzonen zu bemerken, und Alternativen verfälschen das Thema, um es zu einer Wahl zwischen Gut und Böse zu machen. Die meiste Zeit sind die Dinge einfach nicht so.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Пока оценок нет)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 1 = 8

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map